Jodie Sweetin von Full House teilt aufregende Beziehungsneuigkeiten

Fans verliebten sich in Jodie Sweetins Rolle als Stephanie Tanner in Full House und verehren die Schauspielerin weiterhin. Sweetin machte im Juni Schlagzeilen, nachdem er nach einer Konfrontation mit der Polizei während eines Protestes von Roe v. Wade zu Boden gestoßen worden war. Nachdem das Video, in dem Sweetin gepusht wurde, viral wurde, sagte der „Full House“-Schauspieler E! Daily Pop: „Die Leute sind schockiert, wenn sie Stephanie Tanner sehen, ihr ist etwas passiert, und plötzlich ist es realer.“ Aber jetzt hat Sweetin viel mehr lustige Neuigkeiten!

Die 40-jährige Schauspielerin fand Glück in ihrem Privatleben, nachdem ihre Ehen mit Cody Herpin und Morty Coyle geschieden wurden. Sweetin hatte aus der Ehe die Töchter Zoie und Beatrix, konnte aber bis 2017 keine Liebe finden. traf den Sozialarbeiter Mescal Wasilewski nicht. Seite Sechs berichtete, dass Sweetin Wasilewski über Freunde kennengelernt und bis 2020, als sie nach Los Angeles zog, über Ferngespräche zusammen war. Sweetin und Wasilewski haben sich im Januar verlobt. „Alle Teile haben einfach zusammengepasst“, sagte der Full House-Star Menschen. Der Schauspieler fügte hinzu: „Mit Mezcal fühle ich mich rundum wohl und selbstbewusst genug, um so hell zu strahlen, wie ich es brauche. Er tritt auf und taucht für meine Mädchen auf. Und wir harmonieren so gut. Er ist wirklich der beste Teamkollege, den ich mir wünschen kann.“

Full House-Star Jodie Sweetin hat in Malibu mit Mescal Wasilewski den Bund fürs Leben geschlossen

Full House-Star Jodie Sweetin am 30. Juli. heiratete am Abend den Verlobten Mescal Wasilewski in Malibu. Page Six berichtete, dass der 40-jährige Schauspieler Wasilewski bei einer gemütlichen Hochzeit geheiratet hat, an der Sweetins zwei Töchter und Full House-Star Candace Cameron teilnahmen. Bure und John Stamos. Die Verkaufsstelle berichtete, dass die Braut umwerfend aussah, als sie mit ihrem Vater den Gang entlang ging. „Ich weiß, dass ich den richtigen Partner für den Rest meines Lebens habe“, sagte Sweetin nach der Zeremonie gegenüber People. “Und ich könnte nicht dankbarer sein.” Menschen berichteten, dass 50 Personen an der Hochzeit teilnahmen, aber die persönlichen Details machten die Zeremonie von Sweetin und Wasilewski zu etwas ganz Besonderem. Der Bräutigam schenkte Sweetins Töchtern goldene und diamantene Dankesketten, um ihre gemischte Familie zu feiern. Das Paar tauschte während der Zeremonie auch persönliche Gelübde aus.

Laut People servierte das Paar Tacos und hatte eine Guacamole-Bar an der Rezeption. Die schöne Braut sagte dem Verkäufer, dass sie „nicht wollte, dass es ausgefallen ist“. Sweetin fuhr fort: „Der Look ist sehr organisch und natürlich. Es ist einfach gutes Essen und gute Freunde – und funkelnde Lichter!“ Herzlichen Glückwunsch an das Brautpaar!