John Stamos steht Lori Loughlin nach ihrem Betrugsskandal bei

Als Onkel Jesse und Tante Becky in „Full House“ stehen John Stamos und Lori Loughlin weiterhin hintereinander. im Jahr 2022 Im November verteidigte Stamos Loughlin wegen ihrer Beteiligung am College-Zulassungsskandal. Gemäß NBC News, Loughlin befand sich 2019 in heißem Wasser, als bekannt wurde, dass der Schauspieler und ihr Ehemann Mossimo Giannulli Rick Singer bezahlten, um ihren Töchtern zu helfen, an die University of Southern California zu kommen. Sowohl Loughlin als auch Giannulli wurden für schuldig befunden und angeklagt und zu Monaten Gefängnis verurteilt (via NBC News).

Die Meinungen über den College-Betrugsskandal waren im Fluss, als er Schlagzeilen machte. Und da Loughlin Verbindungen zur Fan-Lieblingsshow Full House hat, wollten viele wissen, wie ihre ehemaligen Co-Stars über die Situation dachten. im Jahr 2019 Der verstorbene Bob Saget, der Danny Tanner in der Show spielte, teilte seine Gedanken zur Today Show mit. Saget sagte: „Ich werde sagen, dass ich sie liebe, und ich werde sagen, kommentiere nicht. Es ist eine persönliche Sache, es ist eine persönliche Sache.“ In der Zwischenzeit hatte Loughlins Ehemann Stamos auf der Leinwand Probleme, sich mit der Situation abzufinden. Stamos sprach kurz darüber, wie er sich über Loughlins Beteiligung am Skandal mit GQ im Jahr 2019 fühlte. Er sagte: „Ehrlich gesagt verstehe ich es nicht. Es macht keinen Sinn. Ich sprach mit ihr an dem Morgen, als es passierte. Ich kann es einfach immer noch nicht verarbeiten.”

Es ist ein Jahr her, seit der Skandal Schlagzeilen machte, und Stamos scheint sich mit der Situation abgefunden zu haben und seinem ehemaligen Co-Star beizustehen.

John Stamos sagt, Lori Loughlin sei nicht der Drahtzieher des Skandals gewesen

John Stamos spricht offen über seine Gefühle zu Lori Loughlins Rolle im College-Zulassungsskandal. Laut US Weekly unterstützt Stamos seine Ex-Frau auf dem Bildschirm. im Jahr 2022 Im November setzte sich Stamos mit Dax Shepard im Podcast „Shepard’s Armchair Expert“ zusammen, um darüber zu sprechen, was für eine großartige Person Loughlin ist. Der Full House-Schauspieler sagte: „Wir haben letzte Nacht über dich gesprochen. Es war etwas, was du darüber gesagt hast, wie du es hasst, wenn Leute sie zur Sprache bringen, denn wenn du sie verteidigst, werden die Leute wütend. Wenn du sie nicht verteidigst. , dann fühlst du dich schlecht, weil sie eine tolle Person ist.”

Viele hatten eine Meinung zu dem ganzen Skandal, besonders nachdem Loughlin angeklagt wurde. Laut NBC News wurde Loughlin zu zwei Monaten Gefängnis, Geldstrafe und Zivildienst verurteilt. Während einige dachten, es sei ein zu leichter Satz, fand Stamos, dass es mehr als genug war. Er sagte: “Sie hat auch viel Geld bezahlt. Sie hat einen College-Fonds für die Kinder eingerichtet und ist in ein mieses Gefängnis gegangen.”

Stamos hörte hier nicht auf – er sprach kürzlich mit Loughlin und konnte einige neue Details mitteilen. Der Schauspieler sagte: „Ich wollte es sagen und sie sagte, ich könnte es. Sie war nicht seine Architektin – sie war im Hintergrund. Sie wusste nicht, was los war.“ Während einige anderer Meinung sein mögen, macht Stamos deutlich, dass er zu Loughlin steht.