Johnny Depp und Amber Head Pilot bieten alle die gleiche heiße Option

Nicht mehr, seit OJ Simpson ein Gerichtsverfahren wie Johnny Depp und Amber Heards Verleumdungsprozess hatte, erregte Amerikas Aufmerksamkeit so. Der sechswöchige im Fernsehen übertragene Prozess, von dem Menschen sagt, dass er weitgehend zu Gunsten von Depp war, enthüllte intime Details der turbulenten Ehe des Duos, die alle verdauen konnten. Angesichts der erschütternden Vorwürfe häuslicher Gewalt in dem Fall haben einige kritisiert, dass Kameras im Gerichtssaal erlaubt sind. Zum Beispiel nannte es die Stanford-Professorin und langjährige Unterstützerin von Heard, Michele Dauber, „ekelhaft“, Heard zu zwingen, „sexuelle Übergriffe im Fernsehen zu beschreiben“, und argumentierte, dass Opfer davon abgehalten würden, sich zu melden, so The Mercury News.

Trotzdem waren die Kameras da. Und trotz der Beschwerden konnte die Öffentlichkeit nicht zusehen und diskutieren, während sich das reale Drama auf der Leinwand abspielte. Virale TikTok-Videos wurden aus den Aussagen von Depp und Heard erstellt, und die Ratschläge der Filmstars haben auch die Aufmerksamkeit der Fans auf sich gezogen. Camille Vasquez, eine der leitenden Anwältinnen von Depp, hat aufgrund ihrer juristischen Fähigkeiten und ihrer Freundschaft mit Depp im Gerichtssaal eine solche Popularität erlangt, dass sich viele fragten, ob die beiden miteinander ausgehen (Vasquez hat Liebesgerüchte niedergeschlagen und sie als „sexistisch“ bezeichnet).

Da Depp und Heard Berufung gegen das Urteil einlegen werden, ist der Medienzirkus um den langjährigen Prozess noch lange nicht vorbei. Ein erster Blick auf Tubi’s Hot Take: The Depp/Heard Trial, eine filmische Darstellung des Prozesses, wurde geliefert … und die Meinungen zu dem Film scheinen ziemlich einhellig zu sein.

Der Pilot von Johnny Depp-Amber Heard ist bereits die Bombe

Hot Take: The Depp/Heard Trial wurde gerade am 28. September ausgestrahlt. hat seinen ersten Trailer veröffentlicht und alle fragen: „Was haben wir uns gerade angesehen?“ Im ursprünglichen Tubi-Film sind Mark Hapka und Megan Davis als Johnny Depp und Amber Heard zu sehen, und Hapka trug sogar Depps Pferdeschwanz und Spitzbart. Trotz der Ähnlichkeiten der Charaktere sieht es so aus, als würde der dargestellte Prozess die Nuancen des tatsächlichen Prozesses widerspiegeln, wie z. B. Depps Skizze im Gerichtssaal, die Faszination der sozialen Medien für Heards Aussage und sogar Depps Verdacht gegenüber James Franco.

Jetzt, wo das Internet einen Blick auf die Kritik des Films geworfen hat, bleibt die Frage: “Warum?” Das haben viele Mitglieder der Twittersphere mit einem gefragt in einem Tweet, “Nichts hier ist eine gute Idee.” Andere spotteten über den Single-User-Produktionswert in einem Tweet, „Absolut urkomisch! War das gesamte Budget 100 $?“ Während es scheint, dass nur wenige Leute Spitzenqualität von Hot Take erwarteten, waren viele Twitter-Nutzer dennoch überrascht von den späten Bemühungen, Hapk in Depp zu verwandeln, der 19 Jahre älter als Hapk ist. „Dieser Typ auf SNL war eher wie Johnny als dieser Typ“, ein anderer Twitter Benutzer schrieb über Hapka.

Aber einer der interessanteren Filme, Hot Take, warf das Problem der Verleumdung auf, das gleiche, das Depp und Heard veranlasste, sich gegenseitig zu verklagen. “Wenn sie ihn für einen Mobber halten, kann er sie dann nicht verklagen?” ein aufschlussreicher Twitter fragte der Benutzer.