Jon Gosselin weicht in ihrer neuesten Auseinandersetzung nicht gegen Ex-Frau Kate zurück

Die Zeit hat nicht alle Wunden zwischen Jon Gosselin und Kate Gosselin geheilt, selbst ein Jahr nach ihrer Scheidung. Obwohl sich die Jon & Kate Plus 8-Stars 2009 trennten, waren sie mehr als ein Jahrzehnt später immer noch in einen erbitterten Sorgerechtsstreit verwickelt, der Jon teuer zu stehen kam. „Ich habe mit neun Anwälten zusammengearbeitet. Ich habe wahrscheinlich 1,3 Millionen vor Gericht ausgegeben.

Selbst nachdem alle Kinder 18 Jahre alt geworden waren, stritt sich das ehemalige Ehepaar immer noch um die Finanzen, wobei Jon seinen Ex beschuldigte, Geld aus dem Treuhandfonds ihrer gemeinsamen Kinder genommen zu haben. im Jahr 2019 Kate gab zu, dass sie sich 100.000 Dollar aus dem Fonds geliehen hatte, um die Lebenshaltungskosten für sich und ihre Familie zu decken. „Ich werde weiterhin Kredite aufnehmen müssen, um zu überleben“, sagte sie in Gerichtsdokumenten, über die The US Sun berichtete. Nach dem 18.08 Als diese Dokumente veröffentlicht wurden, nutzte Jonas die Gelegenheit, um seine Ex-Frau zu beschuldigen, Geld von ihren Kindern genommen zu haben. „Es ist ekelhaft und moralisch falsch“, sagte er zu The Sun. “Eltern sollten ohne Erlaubnis kein Geld von diesen Konten abheben.”

Bald darauf kam Kates Anwalt zu ihrer Verteidigung. „Kates Integrität ist tadellos. Das kann ich von Jon Gosselin nicht sagen“, sagte er Us Weekly am 22. August und behauptete, Jon schulde mehr als 130.000 US-Dollar an unbezahltem Kindesunterhalt. Wie vorherzusehen war, endete das Drama zwischen den Gosselins hier nicht.

Ein Streit darüber, wer wirklich Schulden hat

Der Rechtsstreit zwischen Jon Gosselin und Kate Gosselin schien sich erneut aufgeheizt zu haben. Nachdem Kates Anwalt sagte, dass ihr Ex-Mann immer noch Unterhalt schuldet, sagte eine Quelle, die der Situation nahe steht, dass an der Geschichte mehr dran sei. „Es ist eine komplette Erfindung“, sagte ein Insider am 26. August über Jon, der mehr als 130.000 Dollar an Kindesunterhalt schuldet. im Gespräch mit Us Weekly. Die Quelle bestritt nicht nur diese Behauptungen, sondern fügte hinzu, dass das Gericht bereits zugunsten von John entschieden hatte. . “2018 im Juni Rechtsdokumente enthalten Beweise dafür, dass der Oberste Gerichtshof von PA Kates Berufung zurückgewiesen hat, John ihr 132.000 zahlen zu lassen. USD“, sagten sie.

Die Quelle behauptete, dass nicht nur Kate schuldenfrei ist, sondern auch die Mutter von acht Kindern, die Schulden bei John hatte. Obwohl Kate zunächst das Sorgerecht für alle acht Kinder zugesprochen wurde, lebten die Zwillinge Hannah Gosselin und Collin Gosselin schließlich bei ihrem Vater. Eine Quelle sagte, Kate schulde laut Us Weekly „Unterhalt für Hannah und Collins im letzten Jahr der High School“.

Ein paar Monate zuvor – nachdem die Sieben 18 geworden waren – dachte der Paartherapie-Star, dass seine rechtlichen Probleme mit Kate vorbei seien. „Ich bin frei in dem Aspekt, dass ich jetzt erwachsene Kinder habe“, sagte er im Mai gegenüber ET. “Kein Sorgerechtsgericht mehr. Es ist vorbei. Wir sind heute fertig. Es ist vorbei.” Leider war das nicht für den gesamten Jon & Kate Plus 8-Clan der Fall.