Kanye West hat angeblich den Point of no Return mit den Kardashians überschritten

Es sieht so aus, als hätte Kanye „Ye“ West endlich seine Brücken gebrochen, wenn es um die Kardashians geht. Über Wests Beziehung zur Familie K im Jahr 2021 hat West nach der Einreichung der Scheidung seit 2021 eine felsige Beziehung. die Scheidung eingereicht hat, hatte West eine felsige Beziehung zur Familie K – und es scheint, dass ihre familiäre Beziehung nur noch schlimmer geworden ist. seit.

West war nie glücklich über Kardashians zerbrochene Beziehung zu Pete Davidson, aber nach ihrer Trennung scheint er weiterhin die Mutter seiner Kinder und ihre berühmten Familienmitglieder zu verfolgen. Einer der schockierendsten Vorfälle ereignete sich im Oktober, als West und Khloe auf Instagram in einen Wortkrieg gerieten, nachdem Kims Schwester ihren Ex-Schwager gebeten hatte, den öffentlichen Slam zu beenden. “Bitte geh [Kim] und die Familie von ihm, damit die Kinder in Frieden aufwachsen können. Ich komme von einem Ort der Liebe und freue mich, dieses Gespräch privat fortzusetzen, wenn Sie möchten“, schrieb sie in einem Kommentar unter einem von Wests inzwischen gelöschten Instagram-Posts an People. Aber wir reden über Yeezy, also „Du lügst und du lügst“, schoss er in seiner langen Antwort zurück.

Kurz darauf schien West seine Ex-Frau zu schockieren, als er mit ihrem Ex-Freund (und Video-Co-Star für Erwachsene) Ray J auf dem roten Teppich posierte.

Warum Kim Kardashian Kanye West niemals verzeihen wird

Sieht so aus, als hätten Kim Kardashian und ihre Familie dieses Mal kein Interesse daran, sich mit Kanye West zu versöhnen. Obwohl West nach seinen Ausbrüchen immer wieder zur Familie zurückkehrt, behauptet eine Quelle, dass er dieses Mal vielleicht nie wieder in die guten Bücher des Kardashians-Stars zurückkehren wird. Ein Insider erzählte Hollywood Life, dass Kim Kardashians Mutter, Kris Jenner, von seinen Possen besonders verletzt war, aber darauf bestand, dass die ganze Familie das Gefühl habe, er würde sie die ganze Zeit angreifen. „Sie waren schon einmal mit Kanye auf diesem Weg und jedes Mal, wenn sie ihm vergeben, geht er und wirft sie wieder unter den Bus. Aber dieses Mal ist es anders.“

Während eines Interviews mit Good Morning America im September sprach West zuvor über seine Erfahrungen als Co-Elternteil mit Kim und behauptete, er habe mit seiner Ex-Frau um ihre Kinder gekämpft. „Ich bin ihr Vater. Es muss eine gemeinsame Erziehung sein. Es liegt nicht nur an der Frau. Ebenso haben auch Männer die Wahl. Die Stimmen der Männer sind wichtig“, sagte er.

Dies geschieht ungefähr sechs Monate, nachdem Kim in der Ellen DeGeneres Show enthüllt hat, dass sie in Bezug auf den Vater ihrer Kinder die Hauptstraße einschlägt. „Ich hoffe immer und egal was passiert, das ist der Vater meiner Kinder. Ich werde immer beschützen“, erklärte sie. „So schwer es manchmal auch ist, ich versuche es zu ignorieren und das Beste für die Kinder zu tun.