Kathie Lee Giffords herzerwärmende Geburtstags-Hommage an Regis Philbin

Nach 15 Jahren als Moderatoren von „Live with Regis and Kathie Lee“ (jetzt unter dem Titel „Live with Kelly and Ryan“) sind Regis Philbin und Kathie Lee Gifford zu einem der beliebtesten Duos des Fernsehens geworden. Geschichte. Das Duo unterhielt Amerika Morgen für Morgen auf ABC und entwickelte während dieser Zeit eine enge Freundschaft, die keiner verbarg. „Kathie Lee, willst du den besten Teil meines Lebens wissen? Mein Fernsehleben? War es in den 15 Jahren, die ich mit dir verbracht habe“, 2019 links “Heute” Philbin. “Wir waren während des gesamten Spiels Freunde und es hat viel Spaß gemacht”, fügte er hinzu.

Es überrascht nicht, dass Gifford von Philbins traurigem Tod im Jahr 2020 am Boden zerstört war. im Juli Der Star zollte ihrer verstorbenen langjährigen Freundin auf Instagram Tribut und teilte ein Foto von sich und der geliebten ehemaligen Moderatorin von America’s Got Talent zusammen mit der ergreifenden Überschrift: „Es gibt keine Worte, um die Liebe, die ich für meine liebe Freundin Reggie empfinde, vollständig auszudrücken. Ich habe ihn einfach vergöttert und jeder Tag mit ihm war ein Geschenk.” Gifford schickte auch seine Liebe an Philbins Familie und unterschrieb seinen Posten: „Es gab nie einen wie ihn. Und es wird nie einen geben.“

Jetzt nutzt Gifford die sozialen Medien, um ihrem verstorbenen Freund mit einer süßen Nachricht an seinem 91. Geburtstag erneut Tribut zu zollen.St Geburtstag.

Kathie Lee Gifford vermisst Regis Philbin jeden Tag

Vergangen, aber nie vergessen. Kathie Lee Gifford bewies, dass ihr verstorbener Co-Star Regis Philbin zwei Jahre nach seinem Tod immer noch sehr in Gedanken ist, indem sie auf Instagram einen Geburtstagspost für den ehemaligen „Who Wants To Be A Millionaire“-Moderator veröffentlichte. „Ich vermisse Regis jeden Tag. Aber dies ist ein besonders harter Tag, da wir uns an diesen wunderbaren Mann erinnern, der 91 Jahre alt geworden wäre“, beschriftete sie die beiden schwarz auf weiß und fügte hinzu: „Ich sende meine Liebe [Philbin’s wife] Joy und der Rest ihrer Familie, um einen außergewöhnlichen Mann und ein außergewöhnliches Leben zu feiern.“ Zahlreiche Fans erinnerten sich liebevoll an den verstorbenen Star in den Kommentaren, darunter einer, der schrieb: „Vermisse euch beide zusammen. Es gibt keine andere Talkshow, die mit Ihrer vergleichbar ist. Ihr zwei wart die Besten.”

Philbins Familie gab seinen Tod in einer von People veröffentlichten Erklärung bekannt und sagte, der 88-Jährige sei eines natürlichen Todes gestorben. Ein Gerichtsmediziner bestätigte später laut Entertainment Tonight, dass Philbin einen Herzinfarkt erlitten hatte, der durch seine koronare Herzkrankheit verursacht wurde.

Zum Zeitpunkt seines Todes strömten Ehrungen für Philbin ein, unter anderem von Kelly Ripa, die nach Giffords Abreise mehrere Jahre bei Live saß, und von Ryan Seacrest, der jetzt zusammen mit Ripa die Show moderiert. „Wir sind sehr glücklich, ihn in unserer Karriere als Mentor gehabt zu haben, und wir bemühen uns jeden Tag, seine Fußstapfen in der Show zu füllen“, sagten sie. Twitter Aussage.