Keeping Up with the Kardashians Staffel 2 Premiere löst seltsame CGI-Gerüchte aus

Seit 2007 haben viele Menschen in die Familie Kardashian investiert erschien laut IMDb zum ersten Mal in seiner Hit-Reality-Show. Und wenn E! Als die Ära von Keeping Up With the Kardashians endete, zog die Familie nach Hulu und startete eine neue Serie, die immer noch das tägliche Leben der Gruppe verfolgte. Die neue Show mit dem Titel The Kardashians startete 2022 in ihre erste Staffel. im April und Staffel 2 wurde 2022 uraufgeführt. im September.

Natürlich hatte die berühmte Familie im Vorfeld der Premiere viel Presse, einschließlich Kim Kardashian. Der SKIMS-Tycoon setzte sich zu einem Interview mit “Guten Morgen Amerika” 20.09 und verschüttete den Tee über alles, was die neue Staffel der Show bringen wird, wie sie ihre „Independence“ -Staffel nannte, bevor sie ein wenig mehr enthüllte. „Ich denke, Sie können sehen, wie ich Entscheidungen für mich selbst treffe. Natürlich denke ich immer an meine Kinder, aber normalerweise mache ich Dinge nur für mich“, sagte sie zu Michael Strahan. Kardashian enthüllte, dass eine der Episoden „ernsthaft tiefgründig“ und „verwundbar“ war. Sie bemerkte auch, dass sie keine Werbung für die Serienpremiere machten, sagte aber, sie sei sehr aufgeregt darüber.

Viele Fans der Serie am 22. September. sah sich die Premiere der Hulu-Hitserie an, und mehrere nutzten die sozialen Medien, um sich über die Episode zu äußern. Ein Fan hatte sogar die Theorie, dass die Show CGI während Kardashians emotionaler Szene verwendete.

Ein Fan hat eine seltsame Theorie über Kim Kardashians Tränen

Die Tränen von Kim Kardashian waren im Laufe der Jahre ein heißes Gesprächsthema. Erinnerst du dich, als das Meme des weinenden Reality-Stars viral wurde? Nun befand sie sich in einer ähnlichen Situation. Kardashian vergoss ein paar Tränen während ihres Beichtstuhls während der Premiere der zweiten Staffel von Kardashians, aber einige Fans theoretisierten auf TikTok, dass die Träne gefälscht oder eine CGI-Träne war, weil Kim sie nicht wegwischte.

Das Video ist viral geworden und bisher sind die Kritiken gemischt. „Hahahahaha, ich weigere mich zuzusehen, weil ich gerade mit ihrer ganzen Familie fertig bin und das bestätigt nur meine lange Liste von Gründen“, murmelte eine Person. „Okay, warum habe ich das Gleiche gedacht, als sie ihre Rede am Esstisch hielt, ich dachte nur, sie macht es über sich selbst, lol”, kommentierte ein anderer. Mehrere andere schlossen sich der Seite des Reality-Stars an. „Man kann es in ihren Augen sehen, bevor sie fällt … das ist so eine Reichweite, omg“, schrieb eine Person. „Das ist eine echte Träne von ihr, man kann eine Träne in ihren Augen sehen“, sagte eine andere.

Laut IMDb hatte die erste Staffel der Show zehn Folgen, und die zweite Staffel wird wahrscheinlich die gleiche sein. Wir vermuten also bereits, dass es noch viel mehr Drama und Fan-Theorien geben könnte.