Kein Wunder, was die Mütter von Nick Cannons Kindern wirklich füreinander empfinden

Fernsehmoderator Nick Cannon ist dafür bekannt, dass er im Laufe von etwa 11 Jahren viele Kinder mit vielen Frauen gezeugt hat. Laut Page Six hat der Komiker Zwillinge mit Sängerin Mariah Carey, zwei Kinder mit Model Brittany Bell, Zwillinge mit DJ Abby De La Rosa, ein Kind, das leider im Alter von fünf Monaten an einem Hirntumor gestorben ist, mit Model Alyssa Scott und ein Kind mit Bre Du hast recht. Die ehemalige Moderatorin von America’s Got Talent sagte, sie sei immer für ihre Kleinen da.

„Es ist nicht so schwer, wie die Leute denken, aber ich verstehe [their concern] weil es ein sehr ungewöhnliches Szenario ist”, sagte Cannon gegenüber ET. „Wahrscheinlich verbringe ich meinen ganzen Tag mit meinen Kindern.“ Er erwähnte, dass er sich glücklich fühle, Zeit mit ihnen verbringen zu können, da er sie aufgrund seiner Arbeit oft besuchen könne.

Am 25. August schockierte der Rapper die Welt, als er bekannt gab, dass er sein 10. Kind erwartet. In einem Instagram-Post enthüllte er Aufnahmen des Fotoshootings und markierte Mutter Brittany Bell, mit der er bereits zwei Kinder teilt. „Die Zeit stand still und das passierte …“, beschriftete er den Beitrag. Doch zwischen den fünf Müttern und den bald auf die Welt kommenden 10 Babys fragt sich die Welt: Verstehen sich die alle?

Es gibt kein böses Blut

Abby De La Rosa machte sich über Nick Cannons neueste Babyankündigung lustig. Sie hat einen Instagram-Beitrag zu ihrer Geschichte (via Seite Sechs) erneut gepostet, der komischerweise auf die Anzahl der Kinder des Fernsehmoderators einschlug. Der DJ, der wieder schwanger ist, aber der Vater muss noch identifiziert werden, antwortete auf die Rolle mit den Worten: „Gen’C übernimmt Babyyyy“ und zeigte den Leuten, dass es ihr egal ist, eine von fünf Müttern zu sein. Andere Frauen scheinen den gleichen Ansatz zu verfolgen.

„Die Mütter von Nick Cannons Kindern gehen größtenteils ehrlich und respektvoll miteinander um“, sagte ein Insider gegenüber ET. „Sie neigen dazu, bei ihren Familien und dem zu bleiben, was ihnen am wichtigsten ist.“ Die Quelle fügte hinzu, dass alle Frauen mit dem Rapper befreundet geblieben seien und er immer versuche, Zeit mit jedem Kind zu verbringen, dass ihr Vater sie auch unterstütze.

Bre Tiesi stimmt zu, dass Cannon einen außergewöhnlichen Job macht, da zu sein, wenn die Kinder oder Mütter ihn brauchen. Die neue „Twilight Sale“-Schauspielerin hat auf YouTube ein 11-minütiges Video gepostet, das ihren Weg durch eine Hausgeburt ohne Medikamente zeigt. Während des gesamten Videos unterstützt die Komikerin Tiesi bei ihrer Geburt. Am Ende bedankte sie sich bei ihm und sagte, er habe „wie sich herausstellte, mit uns gesprochen“.