Kelly Osbourne hat ein aufregendes Schwangerschafts-Update

Kelly Osbourne ist so nah jetzt für neue Mutterschaft. Der Popstar gab ihre Schwangerschaft erstmals im Mai bekannt und feierte dies, indem sie ihr Sonogramm auf Instagram teilte. (Ihr Baby-Daddy, Freund Sid Wilson, folgte ihrem Beispiel.) Im Juli bestätigte ihr Vater, Ozzy Osbourne, gegenüber ET, dass Kelly zu diesem Zeitpunkt bereits sechs Monate alt war.

Natürlich hat Bruder Jack Osbourne eine eigene vierköpfige Brut, also war Kellys Familie offen begeistert von ihrem ersten Kind. Mutter Sharon Osbourne enthüllte auf Talk TV UK, dass Ozzy „der Erste war, der geweint hat“, als Kelly mit den großartigen Neuigkeiten anrief.

Kelly sprach auch über einige ihrer Gesundheitsprobleme während der Schwangerschaft. Zu Beginn ihres dritten Trimesters wurde bei der Sängerin Schwangerschaftsdiabetes diagnostiziert, ein Zustand, bei dem der Körper schwangerer Frauen nicht genug Insulin produziert. Nachdem sie ungewöhnliche Müdigkeit und schnelle Gewichtszunahme erlebt hatte, beschloss Kelly, Zucker aus ihrer Ernährung zu streichen. Jetzt, da es ihm viel besser geht, hat der Osbournes-Absolvent endlich das Geschlecht seines Kleinen preisgegeben.

Kelly Osbournes Baby wird das erste Enkelkind von Ozzy und Sharon sein

Es ist ein Junge für Kelly Osbourne und den schönen Sid Wilson! Seit der Bekanntgabe der Schwangerschaft des Paares hat Osbourne gelegentlich Updates geteilt, darunter die Geburt eines Babys im August für Menschen. Aber Vater Ozzy Osbourne hat das größte Geheimnis um sein neuestes Enkelkind gelüftet. Wie Kelly E! Nachrichten Anfang Oktober sagte Ozzy „allen … das Geschlecht meines Babys, bevor ich jemals die Chance dazu hatte.“ Kellys Reaktion auf die lockeren Lippen ihres Vaters war ziemlich offen. “Ich sage nur: ‘Oh, Dad, komm schon.’ Komm schon, komm schon“, sagte der Sänger wütend und fügte hinzu, dass Ozzy Berichten zufolge jeden Tag vor Aufregung „dieses kleine Lied und diesen kleinen Tanz“ macht.

Ozzy kann sehr gesprächig über dieses Enkelkind sein, da er sein erstes von vier Kindern von Kelly und seinem Bruder Jack Osbourne ist. „Es ist der erste Junge, also plant er all diese Dinge“, teilte Kelly mit. In einem Interview mit ET im Juli gab der Prinz der Finsternis zu, dass er bereits vorhabe, dem Neugeborenen als erstes Geschenk ein „Mikrofon“ zu kaufen. Wie herzzerreißend gesund!