Kelly Ripas urkomische Reaktion auf die Ernennung ihres Sohnes zu einem der sexiesten Männer der Welt

People hat sein Jahr 2022 angekündigt „Sexiest Man Alive“-Auswahl. Wie üblich reden die Leute. In diesem Jahr geht die Ehre an niemand Geringeren als Chris Evans, sehr zur Freude seiner Fans und Kollegen gleichermaßen. Unter dem Instagram-Post, der den diesjährigen Preisträger ankündigt, gibt es unzählige Kommentare, die die Entscheidung von People unterstützen. “RHOBH”-Star Garcelle Beauvais schrieb: “Ich stimme dieser Botschaft zu.” In der Zwischenzeit machte Joseph Zambrano, Director of Brand Strategy bei Oprah Daily, einen hilfreichen Vorschlag: „Es sollte kein Hemd verlangt werden, um diese prestigeträchtige Auszeichnung anzunehmen.“

Was den Preisträger selbst betrifft, teilte Evans eine ziemlich interessante Reaktion auf seinen neuen Titel mit. „Meine Mutter wird so glücklich sein“, teilte er mit Menschen. „Sie ist stolz auf alles, was ich tue, aber hier kann sie wirklich prahlen.“ Eine andere Mutter, die weiß, wie es sich anfühlt, wenn ihr Sohn für sein Aussehen anerkannt wird, ist Gastgeberin Kelly Ripa. In einer kürzlich erschienenen Folge von Live with Kelly and Ryan blätterte Ryan Seacrest durch die Seiten des People-Magazins und entdeckte Ripas Sohn, den Schauspieler Michael Consuelos, 25, der kürzlich als einer der Sexiest Gen Next von People geehrt wurde. Personen.

Natürlich hatte Kelly Ripa eine typische Mama-Reaktion.

Kelly Ripa war vom Titel ihres neuen Sohnes Michael überwältigt

Während eines Beitrags zu „Live with Kelly and Ryan“ hielt Ryan Seacrest die Seiten des People-Magazins mit einem Foto von Michael Consuelos und seinem Vater Mark Consuelos hoch und erklärte: „Michael ist einer der sexiesten Menschen. am Leben”. “Machst du Witze?” Ripa antwortete, bevor Seacrest scherzte, dass Michael, wie sein Vater, kein Hemd trug. Ripa beklagte dann, dass Michael seine Eltern nicht gewarnt hatte. „Nun, man könnte meinen, er würde es uns sagen, damit wir ein Paar für die Großeltern abholen können“, sagte sie. Dann, als Ripa Seacrest das Magazin abnahm, hinterließ sie ihm eine letzte Nachricht. „Hey Michael Consuelo, ich dachte immer, du wärst nur ein netter, süßer Kerl“, lächelte sie. „Ehrlich, fleißig, gründlich, respektvoll. Ich hatte keine Ahnung, dass Sie als … sexy gelten“, fuhr sie fort und fügte hinzu, „ich fand seinen Vater immer sexy.“

Aber Ripas Geständnis über Ehemann Mark gegenüber ihrem Sohn ist nichts Neues (oder Peinliches). In einem Interview mit People sprach Michael über seine Reaktion auf die PDA-lastigen Social-Media-Posts seiner Eltern. „Ich habe immer darauf bestanden, dass meine Eltern cooler sind als ich, damit sie mich nicht in Verlegenheit bringen“, sagte Michael. „Wenn überhaupt, mache ich mir Sorgen, sie in Verlegenheit zu bringen. Aber ich bin immer sehr stolz auf das, was sie tun und wer sie sind. Ich fühle mich, als hätte ich den Jackpot geknackt.“