Kenan Thompson heizt Gerüchte über die Zukunft von SNL an

Kenan Thompson ist seit seiner Zeit in der erfolgreichen Nickelodeon-Show „All That“ eine komödiantische Ikone. Thompson spielte dann an der Seite von Kel Mitchell in dem Kultklassiker Good Burger und später in der Fernsehserie Keenan & Kel.

Aber Thompsons Beitritt zur Besetzung der NBC-Comedy-Show Saturday Night Live katapultierte seine Karriere zum Superstar. Seit 2003 Thompson blieb eine prominente Größe bei SNL und moderierte Shows wie Black Jeopardy und What’s Up With That? Thompson sprach zuvor über seinen Start in der Erfolgsserie und enthüllte, dass er von hochrangigen Darstellern wie Tina Fey und Amy Poehler mit offenen Armen empfangen wurde. „Ich war ein Baby, was Schauspieler anbelangt“, sagte Thompson Today. „Ich fühlte mich auch, als wäre ich vielleicht 19. Also, ich habe definitiv etwas Babyliebe und so. Aber es hat mich meinen Schwestern Mya, Amy, Rachel und Tina näher gebracht.“

Jetzt erhebt Thompson eine große Behauptung über die Zukunft der Show und versetzt die Fans in Raserei.

Kenan Thompson glaubt, dass die Show in 50 Jahren enden könnte

Kenan Thompson hat einen mutigen Vorschlag für die Zukunft von Saturday Night Live gemacht. Nach seinem Auftritt in Charlamagne Tha Gods „Hell of the Week“ wurde Thompson gebeten, Gerüchte darüber zu bestätigen, ob „SNL“ enden wird, wenn Lorne Michaels nach 50 Jahren in der Luft in den Ruhestand geht. Die Show hat kürzlich ihre 47. Staffel beendet, was bedeutet, dass noch drei übrig bleiben.

„Dieses Gerücht mag viel Wahres haben, denn 50 ist eine gute Zahl, bei der man aufhören sollte“, sagte Thompson. Er sprach speziell über Michaels und fügte hinzu: „Er ist derjenige, der alles berührt hat. Wenn also jemand versucht, in seine Fußstapfen zu treten, ist es auch eine gute Gelegenheit für NBC, Geld zu sparen … Und dann kann man zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich dieselbe Show machen. Thompson erklärte, dass die Show zwar ohne Michaels weitergehen könne, sein Abgang aber „die Tür für eine Menge Bullpen öffnen“ würde.

Online scheinen Fans der Show gemischte Meinungen über Thompsons Vorhersagen zu haben. „Keenan Thompson hatte eine bessere Geschichte über das Ende von SNL“ eine Person hat getwittert. Obwohl ein anderer schien die Idee zu begrüßen und schrieb, “Ich stimme zu. Das war großartig, aber es passiert.” Nur die Zeit wird zeigen, was passieren wird.