Kendall Jenner möchte mit einem großen Missverständnis über sie aufräumen

Sie denken vielleicht, Sie kennen Kendall Jenner, und um ehrlich zu sein, sie ist seit mehr als der Hälfte ihres Lebens ein fester Bestandteil all unserer Fernsehbildschirme und Social-Media-Feeds. Aber das bedeutet nicht, dass die Öffentlichkeit es immer richtig macht, wenn es um den Reality-Star und das Supermodel geht. Tatsächlich scheinen die Leute eine Meinung zu dem Muster zu haben, das sie ein für alle Mal aufklären möchte.

Obwohl Jenner ihr Privatleben privater hält als der Rest ihrer Schwestern und selten Schlagzeilen macht, hat sie im Laufe der Jahre immer noch mehr als ihren fairen Anteil an Internet-Gegenreaktionen erhalten. Da war diese katastrophale Pepsi-Werbung, die den Anschein erweckte, als würde Jenner persönlich den Weltfrieden verbreiten und den Rassismus mit Limonade beenden. Kenny wurde auch nach den ersten Werbekampagnen für ihre Marke 818 Tequila heftig kritisiert, wo ihr laut InStyle unter anderem kulturelle Aneignung vorgeworfen wurde. Aber es gibt einen bestimmten Vorwurf, den das Modell gerne ausräumen will.

Kendall Jenner bestreitet das brutale Verhalten des Mädchens

Laut dem, was sie zu Hulus The Kardashians zu sagen hat, ist Kendall Jenners größter Schock, wenn die Leute sie als Regina George wahrnehmen. „Ich denke, das, was am meisten weh tut, ist, dass die Leute denken, ich sei ein gemeines Mädchen“, gab Jenner in der Show zu (via ET). „Weil es das nicht ist. Es kann ärgerlich sein, wenn jemand seinen Charakter in Frage stellt. Und wenn mich die Leute nur kennen würden.“ Sie fügte später hinzu, dass es manchmal so aussieht, als ob nichts, was sie tut, der Kritik entgeht. „Alles, was ich tue, ist hasserfüllt“, sagte sie. „Ich kann die Straße hinuntergehen und absolut nichts tun, und irgendjemand hat immer etwas Schlechtes zu sagen.“

Es ist unklar, auf welche spezifischen Mädchengerüchte sich Jenner bezog, wenn überhaupt. Sie hat sich möglicherweise auf den TikToker bezogen, der behauptete, mit beiden Jenner-Schwestern die High School abgeschlossen zu haben. Auf die Frage, wie es den beiden in der Schule ergangen sei, sagte der Schöpfer: „Kylie war nett zu allen und Kendall nicht.“ Jenner wurde auch des unhöflichen Verhaltens auf Reddit beschuldigt, nachdem ein Video aufgetaucht war, in dem das Model eine Weinflasche auf die Person zerschmetterte, die sie filmte. Und sie wurde erneut gerufen, weil sie in einer von The US Sun veröffentlichten Hulu-Dokumentation offenbar grob mit Fans umgegangen war.

Das einzige, was wir mit Sicherheit sagen können, ist, dass sie in einer Sache Recht hat. Wir kennen sie nicht.