Kenya Moore hat einige enttäuschende Neuigkeiten über den Stand ihrer Scheidung

Die Scheidung von Kenya Moore von Marc Daily stellte sich als viel komplizierter heraus, als es sich der Reality-Star gewünscht hätte. Nach ihrer chaotischen Trennung von Ex-Freund Matt Jordan im Jahr 2016 fing die ehemalige Schönheitskönigin an, mit Daly auszugehen, und sie schienen eine Wirbelwind-Romanze zu haben. Ein Jahr nachdem sie sich kennengelernt hatten, heiratete das Paar in einer privaten Strandzeremonie, aber Moore entschied sich, Dalys Identität zu diesem Zeitpunkt nicht preiszugeben. Und während der Gastronom in Staffel 10 von The Real Housewives of Atlanta viel erwähnt wurde, blieb seine Identität bis Staffel 11 ein Rätsel.

Leider für das Paar, das 2018 hatte eine einzige Tochter, Brooklyn, die Ehe begann bald nach ihrem Beginn auseinanderzubrechen. Laut von Radar Online erhaltenen Dokumenten im Jahr 2021 Moore reichte die Scheidung von ihrem Ehemann ein und gab ein Scheidungsdatum von 2019 an. 19.09 Und während Moore schwärmte, dass ihre Ehe „unwiederbringlich zerbrochen“ sei, sieht es jetzt so aus, als müsste sie eine Weile warten, bis sie ihren Single-Status wiedererlangt.

Die Scheidung von Kenya Moore steckt in einer Sackgasse

Während der 14. Staffel von The Real Housewives of Atlanta gab Kenya Moore bekannt, dass sie immer noch legal mit ihrem entfremdeten Ehemann Marc Daly verheiratet ist. Im zweiten Teil des dreiteiligen TV-Specials erklärte der Bravo-Star auf Seite Sechs, dass ihre Scheidung in einer „Sackgasse“ stecke. „Immer noch nicht geschieden“, mischte sich Moore ein und fügte hinzu, „er bittet im Moment um nichts. Es ist nur in einer Sackgasse, also wird es weitergehen, bis wir einen Verhandlungstermin oder eine Einigung bekommen.“ Die Miss USA-Gewinnerin gab auch bekannt, dass sie nach ihrer Trennung von Daly wieder in der Dating-Szene ist, gab jedoch zu, dass sie „noch keine ernsthafte Beziehung hat“.

Und während Moore bereit zu sein scheint, die Vergangenheit hinter sich zu lassen, könnte ihr Rechtsstreit chaotisch werden, weil das Paar nie einen Ehevertrag unterzeichnet hat. Moore erklärte die Entscheidung im Jahr 2019. Folge von „RHOA“ und schlug vor, dass Daly sich weigere, die Angelegenheit zu diskutieren. „Weißt du, Marc wollte nicht heiraten“, sagte Moore (via Menschen). „Haben wir nicht. Er würde nicht einmal reden.“