Khloé Kardashian enthüllt endlich ihre geheime Leihmutterschaft mit Tristan Thompson

Khloé Kardashian schockierte die Welt, als sie bestätigte, dass sie und Tristan Thompson im Juli ihr zweites Kind per Leihmutter erwarten. Die ehemalige Reality-Show-Geschäftsfrau hat offen über ihren Wunsch nach einem zweiten Kind nach der Geburt ihrer Tochter True im Jahr 2018 gesprochen. „Ich habe lange darüber nachgedacht, mir noch ein Kind zu wünschen“, sagte Kardashian. eines! Wissen. Kardashian ging auch auf ihre öffentlichen Fruchtbarkeitskämpfe ein und fügte hinzu: „Und ich stehe bereits an vorderster Front. Ich habe vor ein paar Monaten mit dem Prozess begonnen, als ich meine Eier eingefroren habe.“

Aber wiederholte Betrugsskandale auf Thompsons Seite, die schließlich dazu führten, dass Thompson ein Kind mit dem Fitnessmodel Maralee Nichols (geboren im Dezember 2021) zeugte, ließen die Fans wenig Hoffnung, dass das immer wieder neue Paar tatsächlich ihre Familie vergrößern würde. Unbekannt für die Öffentlichkeit hatte die Leihmutter von Kardashian und Thompson ihr Baby bereits einen Monat zuvor im Jahr 2021 gezeugt. im November – sie hielten die Nachrichten acht Monate lang zurück, während dieser Zeit kämpfte Thompson vor Gericht gegen Nichols wegen Kindesunterhalts. Mit Staffel 2 von The Kardashians gleich um die Ecke wurde gerade ein neuer Trailer veröffentlicht, der den Fans einen Einblick in all das herzzerreißende Drama verspricht, das die Kardashians seit dem Ausbruch von Thompsons letztem Betrugsskandal durchgemacht haben.

Khloé Kardashian wird emotional, wenn es um ihr neues Baby geht

Der Kardashian-Jenner-Clan ist alles andere als transparent, ein Trend, den sie in einem neuen Clip aufrechterhalten, der vor der zweiten Staffel von The Kardashians veröffentlicht wird. In einem neuen Trailer, der über den Instagram-Account der Hulu-Show veröffentlicht wurde, erzählt Khloé Kardashian von ihrem Denkprozess nach Tristan Thompsons Untreue. „Es gibt etwas, worüber ich bereit bin zu sprechen“, sagt Kardashian, bevor er unter Tränen enthüllt: „Tristan und ich bekommen ein weiteres Baby. Und es sollte eine wirklich aufregende Zeit werden, aber es ist einfach eine andere Erfahrung.“ Die Szene erinnert an Kris Jenner, der erklärt: „Es ist einfach wirklich schwer anzusehen [Khloé] Schmerzen haben.”

Kardashian hat den neuen Namen ihres Babys noch nicht verraten, aber wir wissen, dass sie einen Sohn erwartet. Bevor True 2018 geboren wurde, scherzte die Gründerin von Good American, dass sie den kleinen Jungen nach Thompson benennen würde. „Ich denke, wenn es ein Junge ist, gehe ich mit Junior“, verriet sie während eines Treffens mit Ellen DeGeneres (via Leben & Stil). “Tristan der Jüngere”.