Khloé Kardashian hat ihren ersten Blick auf ihren Sohn mit Tristan Thompson seit dem Betrugsdrama geteilt

Es ist ein Junge! Ja, wir alle wussten es natürlich schon, aber jetzt wurde es von der Frau selbst offiziell bestätigt, zusammen mit einem ersten Blick auf das Wonneproppen. Jeder, der mit den Kardashians Schritt hält, weiß bereits, dass Khloé Kardashian und Tristan Thompson im August ihr zweites Kind, einen Sohn, per Leihmutter zur Welt gebracht haben, und People bestätigte die Nachricht und berichtete, dass sich die beiden noch auf einen Namen einigen müssen.

All dies muss für den Reality-Star jedoch sehr schwierig gewesen sein, da Kardashian ihre Fruchtbarkeitskämpfe in der letzten Staffel von Keeping Up with the Kardashians ausführlich beschrieb und ein zweites Baby mit Thompson erwartet. Dann, im typischen Kardashian-Stil, machte eine ganze Menge Drama Schlagzeilen, als bestätigt wurde, dass Thompson und Kardashian nur wenige Monate, nachdem Thompson ein Kind mit Maralee Nichols bekommen hatte, schwanger waren. „Wir können bestätigen, dass True ein Geschwisterchen haben wird, das im November geboren wurde. Khloé ist einer außergewöhnlichen Leihmutter unglaublich dankbar für einen so schönen Segen“, sagte ihr Sprecher People im Juli. „Wir möchten um Freundlichkeit und Privatsphäre bitten, damit Khloé sich auf ihre Familie konzentrieren kann.“

Schneller Vorlauf bis September und der Youngster wurde endlich in Hulus The Kardashians vorgestellt.

Khloé Kardashian stellte ihren Sohn der Welt vor

Khloé Kardashian enthüllte stolz die Folgen der Geburt ihres Sohnes am 21. September. Premiere der zweiten Staffel von The Kardashians. Die Folge brachte die Fans zur Geburt des kleinen Jungen ins Krankenhaus und zeigte Kardashian, wie er das Neugeborene Minuten nach seiner Geburt kuschelte. „Ich bin so dankbar. Es ist so ein schönes Geschenk“, sagte der Reality-Star Seite Sechs. „Seit Dezember hängt jeden Tag eine dunkle Wolke über mir“, fügte sie hinzu und bezog sich offenbar auf die Geburt des Kindes von Tristan Thompson und Maralee Nichols. Sie deutete auch an, was als nächstes für sie und Thompson kommt, und teilte mit: „Ich muss weitermachen und ich kann mich amüsieren. Es ist fast so, als würde ich dieses Kapitel beenden und dieses Trauma beenden und es hinter mir lassen.“

  Jared Kushner hat ein wichtiges Gesundheitsupdate

Die Episode löste viele Reaktionen aus, und viele teilten ihre Gedanken auf Twitter mit. „Ich war so bewegt von dieser Episode, es war so schön zu sehen, wie Khloés Baby geboren wurde“, sagte eine Person. schriebund der andere in einem Tweet teilweise: „Mein Herz geht wirklich an Khloé. Dies ist das zweite Mal, dass die Geburt ihres Kindes von Tristan unterdrückt wurde.“

Während Kardashian dafür bekannt ist, zusammen mit Episoden zu twittern, sie in einem Tweet Nachdem ein Fan vorgeschlagen hatte, dass sie sich hinsetzt, weil sie es schwer hatte: „Ja, ich denke schon, aber ich vermisse euch.“