Kim Zolciak bricht ihr Schweigen zur Festnahme ihrer Tochter Ariana Biermann

Kim Zolciak Biermann ist seit einiger Zeit ein ausgesprochener Star in der Welt des Reality-Fernsehens. Nach 2008-2012 Sie erschien auf The Real Housewives of Atlanta (über IMDb), Kims geistreiche Persönlichkeit und ihr Sinn für Humor veranlassten sie, ihren eigenen Titel zu kreieren, Don’t Delay. Die Fans folgten Kim, ihrem Ehemann Kroy Biermann, ihren sechs Kindern und all den verrückten Possen auf dem Weg.

Da Kim seit Jahren ein echter Reality-Star ist, sind die Namen von ihr und ihrer Familie in der Presse keine Seltenheit. Im August zog Kims 20-jährige Tochter Ariana Biermann Kritik auf sich, als sie von der Polizei in Atlanta festgenommen wurde. 13.8 Menschen berichteten, dass die Polizei sie und ihren Freund, den Reality-Star Hudson McLeroy, wegen des Verdachts, unter Alkoholeinfluss gefahren zu sein, festgenommen habe. Im Gegenzug verhaftete die Polizei McLeroy, weil er unter Alkoholeinfluss gefahren war, einem Minderjährigen Alkohol geliefert und gegen die Bedingungen seines streng eingeschränkten Führerscheins verstoßen hatte.

Laut einem Polizeibericht, den People Tage nach der Festnahme erhielt, sagte die Polizei des Sheriff-Büros von Forsyth County, der 20-jährige Mann habe nach Alkohol in der Luft gerochen. Sie gaben auch an, dass der Reality-Star „merklich nervös“ war, als sie ihr einen Nüchternheitstest vor Ort gaben. Sie warfen ihr „Fahren unter Alkoholeinfluss, unsachgemäßen/unregelmäßigen Spurwechsel und Besitz/Kauf von Alkohol durch Minderjährige“ vor. Kim bestreitet diese Vorwürfe jedoch vehement.

Kim Zolciak Biermann setzt sich für Ariana Biermann ein

Kim Zolciak Biermann hat ihr Schweigen über die Verhaftung ihrer Tochter Ariana Biermann am 16. August gebrochen, und der Bär in ihr kommt zum Vorschein! Der Star ging zu ihren Instagram-Geschichten, um ihre Gedanken über die Tortur zu teilen, während sie die Unschuld ihrer Tochter beteuerte. „Ariana war an einem kleinen Wing Bending beteiligt“, schrieb sie in einem Update. „Als die Polizei am Tatort eintraf, leitete der Ermittlungsbeamte sofort eine Alkoholuntersuchung ein. Trotz Arianas wiederholter Bitten, dass sie durch den kleinen Unfall verärgert und verzweifelt sei, kam der Beamte fälschlicherweise zu dem Schluss, dass sie beeinträchtigt war.“

Kim fuhr fort, dass, während der Beamte behauptete, Ariana sei unter Alkoholeinfluss, „sie diese Anschuldigungen vollständig bestreitet und beabsichtigt, diese Anschuldigungen zu bekämpfen, weil sie sich ihrer nicht schuldig gemacht hat.“ Sie stellte auch sicher, dass Ariana nicht unter Alkoholeinfluss stand oder Marihuana während der Haft. Ariana gab jedoch zu, mehr als 24 Stunden vor ihrer Festnahme Marihuana konsumiert zu haben. Kim sagte auch, er wolle „nicht über diesen Fall in den Medien streiten“.

Wie die Fans wissen, haben Kim und Ariana eine enge Beziehung, und Kim postet regelmäßig etwas über ihre Tochter in den sozialen Medien. im Jahr 2019 Sie teilte ein Foto von sich und Ariana, auf dem sie über Arianas 18. Geburtstag schwärmte. „Ich bin so stolz auf dich und die Frau, die du geworden bist. Dein Herz, deine Freundlichkeit, deine Großzügigkeit, deine ständige Hilfsbereitschaft, deine Entschlossenheit und dein Tatendrang bleiben nicht unbemerkt!“ sie schwärmte.