Kylie Jenner gibt seltene Hinweise auf den neuen Namen ihres Sohnes

Kardashian-Fans haben sich über Kylie Jenners mysteriöses zweites Kind gewundert, seit sie auf Instagram Stories (via Billboard) angekündigt hat, dass sie und Travis Scott den Namen ihres Sohnes von dem, was sie ursprünglich angekündigt hatten, Wolf, in etwas anderes geändert haben. Es ist fast sechs Monate her und wir wissen immer noch nicht, wie wir das Kind nennen sollen, das früher als Wolf bekannt war.

Nun, KarJenner Stans, Sie haben Glück, denn die zweifache Mutter und Lippenkit-Mogul hat endlich den richtigen Namen ihres Sohnes angedeutet. Seien Sie noch nicht zu aufgeregt, da sie keine der vielen Theorien, die im Internet herumschwirren, bestätigt oder dementiert hat, aber sie hat uns ein paar Hinweise gegeben. In der Late Late Show sagte Jenner zu James Corden, dass der Name ihres Sohnes immer noch auf dem Tisch liegt rechtlich Ein Wolf, aber sie und ihre Familie nennen ihn nicht so. Und sie hat tatsächlich einen ziemlich lustigen Grund für die Verzögerung.

Kylie Jenner sagt, Travis Scott könne sich nicht auf einen Namen für ihren Sohn festlegen

Laut Kylie Jenner muss sie den richtigen Namen von Baby (Ne) Wolf noch bekannt geben oder legal ändern, weil Baby (Ne) Wolfs Vater sich nicht entscheiden kann. Jenner besuchte James Corden in The Late Late Show mit ihrer Mutter Kris Jenner und erklärte, dass der Name ihres Sohnes nicht Wolf ist und sie ihn nicht so nennen, aber sie kann sich nicht dazu verpflichten, das zu teilen, was sie sind. machen Rufen Sie ihn an, weil Travis Scott ihn im Grunde jedes Mal ersetzen möchte, wenn ihm ein anderer “cooler” Name einfällt. Chris scherzte, dass sie endlich seinen Namen bekannt geben werden, wenn er 21 wird.

Corden (irgendwie) scherzte, dass sie wahrscheinlich „der einzigen Zone beitreten“ sollten, und Jenner versicherte ihnen, dass sie es taten. Corden fragte: „Ist es immer noch ein Tier?“ Und Jenner sagte nein. Nun, hier geht es weiter!

Neben seinem richtigen Namen ist Jenner im Gegensatz zu seiner älteren Schwester auch nicht bereit, ein Foto von Baby Boy No-Name zu teilen. Während Jenner häufig Fotos ihrer Tochter Stormi auf Instagram postet, bekommen Fans nur gelegentlich einen Blick auf „The Boy Who Cries Wolf Anymore“.