La La Anthony erklärt, warum ihre Ehe mit Carmelo im Rampenlicht gelitten hat

Seit Jahren sind La La Anthony und ihr Ehemann, der NBA-Spieler Carmelo Anthony, Beziehungsziele. Obwohl La La Carmelos Entscheidung, sich vorzustellen, indem er ihr eine Flasche Moet und Chandon schickte, für „lahm“ hielt, so Die New York Times, er überzeugte sie eindeutig auf andere Weise. Nur ein Jahr später, am Weihnachtstag 2004, verlobten sie sich laut Menschen. In der Mitte ihrer sechsjährigen Verlobung hatten La La und Carmelo einen Sohn, Kiyan Anthony, der bei ihrem Fotoshooting 2010 zu sehen war. auf VH1’s La La’s Full Court Wedding Special. Natürlich war ihr großer Tag eine verschwenderische Angelegenheit. Laut Us Weekly stattete La La ihr trägerloses Kleid von Vera Wang mit Schmuck im Wert von 250.000 Dollar aus und ließ Kenny Latimore singen, als sie den Gang entlang ging. Leider begann sich das Märchen von La La und Carmelo nach einigen Jahren ihrer Ehe aufzulösen.

Im Laufe der Jahre haben betrügerische Gerüchte sowohl von Carmelo als auch von La La das Bild ihrer perfekten Beziehung getrübt. Und obwohl keine Partei öffentlich bestätigt hat, Carmelos angebliches Jahr 2017 hatte ein Kind außerhalb ihrer Beziehung. 2021 wurde er schließlich mit ihr gesichtet. auf Hot97. Anscheinend führte dieser Vorfall 2017 zur Trennung von La La und Carmelo. trennten sich, obwohl sie sich schließlich versöhnten. Allerdings erst 2021 La La hat offiziell die Scheidung von Carmelo eingereicht, unter Berufung auf „unüberbrückbare Differenzen“ nach 11 Jahren Ehe.

Jetzt teilt der „Power“-Star mit, was ihrer Meinung nach letztendlich zum Ende ihrer Ehe mit Carmelo geführt hat.

La La glaubt, dass der Handel mit Carmelo Anthony ihre Ehe beendet hat

La La Anthony erschien kürzlich im Podcast „Call Her Daddy“ und teilte den wahren Grund für die Trennung von ihr und Carmelo Anthony mit. Laut dem Schauspieler führte Carmelos Handel mit den New York Knicks von den Denver Nuggets zu ihrem Untergang. „Ich komme aus New York, also ist es nichts Neues, hier zu sein“, teilte La La mit. „Als wir hier mit all dem lebten, wurde es kompliziert“, fuhr sie fort und fügte hinzu: „Jetzt, wo ich zurückblicke, war es so etwas wie der Beginn des Zusammenbruchs der Ehe.“ La La beschuldigte weiterhin die „Untersuchung“, „die Medien und die Presse“ und fügte hinzu: „Es ist wirklich schwer. die ganze Zeit im Rampenlicht stehen und die Leute jede Kleinigkeit beobachten.”

La La teilte ähnliche Gefühle bereits im Mai in einem Profil für The Hollywood Reporter. “Es gab viel Druck [on their relationship]Sagte LaLa. „Wenn es gut ist, ist es gut. Und wenn es schlecht ist, ist es schlecht. Denn wenn es schlecht ist, hat jeder etwas dazu zu sagen.“ La La fügte hinzu, dass die Leute zwar sagten, sie „hätte wissen müssen“, worauf sie sich einlässt, wahrscheinlich mit einem Sportler verheiratet zu sein, sie „nicht viel davon wusste . Ich habe mitgemacht, weil es etwas war, das ich liebte. Ich führte mit Liebe. Ich habe niemanden geführt.”