Lala Kents Liebesleben heizt sich nach ihrer Trennung auf

Vanderpump Rules-Schauspielerin Lala Kent hat immer wie ein offenes Buch gelesen. Von ihrer Reise zur Nüchternheit bis zu ihrer hochkarätigen und stürmischen Trennung vom Filmproduzenten Randall Emmett hatte der Reality-Star und Podcast-Moderator nie Angst Gib ihnen Lala.

„Es war einfach wie ‚Wow, in den fünf Jahren, in denen ich mit dieser Person zusammen bin, war kein einziges Stück wahr und ehrlich‘“, beklagte Kent im Jahr 2021. Dezember. Folge des Podcasts „Give Them Lala“, nachdem er enthüllt hatte, dass sogar der Diamant-Verlobungsring, den Emmett ihr vorgeschlagen hatte, nicht das war, was er sagte. „Die einzige Wahrheit, die meiner Meinung nach in meiner Beziehung existierte, waren ich und meine Tochter Ocean. Hier endete die Wahrheit. Es ist eine harte Pille zu schlucken“, gab sie zu.

Aber jetzt sieht es so aus, als ob es für den einst unglücklich verliebten Pump Rules-Star aufwärts geht …

Lala Kent sagt, sie könnte in jemanden verliebt sein

Hat Lala Kent einen neuen Mann?

7. Oktober In einer Folge von Sirius XMs Jeff Lewis Live wurde Kent besonders offen über sein Dating-Leben nach seiner Trennung von seinem Ex-Verlobten und Vater seines Kindes, Randall Emmett. „Ich glaube, ich könnte in jemanden verliebt sein“, enthüllte sie einem sehr überraschten Jeff Lewis auf Sendung. „Er stammt aus der Gegend. Mein Freund hat lange versucht, mich mit ihm zusammenzubringen, und wir haben uns endlich getroffen. Wir haben uns buchstäblich zusammengetan … es war das dritte Mal“, erklärte sie. Und laut Kent hatten alle eine „lustige“ Zeit. “Ich habe ihn sehr schnell gesehen. Ich dachte nur: ‘Oh mein Gott.’ Wenn das Gesicht nach rechts trifft, ist das Spiel vorbei”, grinste sie. Lewis war sich jedoch nicht so sicher und riet Kent, dass sie jemanden brauchte, der älter war als Der mysteriöse Mann, von dem Kent sagte, er sei in den Dreißigern. „Sein Gesicht passt nicht zu dem, was aus seinem Mund kommt“, beharrte Kent. „Er ist ein Einhorn. Ich muss sein Baby haben oder so“, scherzte die Mutter eines Kindes. Und vielleicht sie …? Die Zeit wird es zeigen, vermuten wir.