Larry Birkhead freut sich über Anna Nicole Smith zum Geburtstag seiner Tochter

Larry Birkhead und die verstorbene Anna Nicole Smith hatten ein Kind, Dannielynn Birkhead, die jetzt ein Teenager ist. Smith starb 2007 auf tragische Weise an einer versehentlichen Überdosis Drogen, nur wenige Tage nach der Geburt ihrer Tochter und fünf Monate nachdem ihr Sohn Daniel Wayne Smith ebenfalls an einer Überdosis gestorben war. Anna behauptete, ihr Anwalt Howard K. Stern sei Dannielynns biologischer Vater, obwohl er keinen Vaterschaftstest gemacht hatte. Jedoch gemäß MenschenDNA-Testergebnisse zeigten, dass Birkhead 2007 der Vater war, was alle Gerüchte darüber, wer Dannielynns Vater sein sollte, zunichte machte.

Obwohl Birkheads Affäre mit Smith vor ihrem Tod endete, scheint er nur gut von ihr zu sprechen und sich liebevoll an sie zu erinnern. Während eines 20/20 Spezial im Jahr 2021 Birkhead sagte: „Anna sollte als diese überlebensgroße Figur in Erinnerung bleiben, die wirklich eine fürsorgliche, gebende Person war. Eine wunderschöne Frau, die ihre Fans und ihre Familie liebte.“

Birkhead verbindet eine besondere Bindung zu seiner Tochter Dannielynn, die sich Smith verbunden fühlt, obwohl sie sie nie getroffen hat. Vielleicht tritt sie sogar in die Fußstapfen ihrer Mutter für eine Karriere im Rampenlicht. im Jahr 2021 Ihr Vater sagte TMZ, dass sie gerne Rollen in bekannten TV-Shows wie The Mandalorian und Stranger Things übernehmen würde. Jetzt freut sich Birkhead auf Anna Nicole Smith an Dannielynns 16. Geburtstag.

Larry Birkhead erinnert sich an den Geburtstag von Anna Nicole Smith

Die Tochter von Larry Birkhead und Anna Nicole Smith, Dannielynn, feierte kürzlich ihren 16. Geburtstag. In echter Papa-Manier postete Birkhead eine Fotocollage auf Instagram, um seiner Tochter alles Gute zum Geburtstag zu wünschen und Smith zu ehren. „Viele Leute dachten, die Chancen stehen gegen dich, aber vielleicht richtete es sich mehr gegen mich als gegen dich“, schrieb er. Die Bildunterschrift fuhr fort: “Fahren Sie nicht auf die örtlichen Straßen, weil Dannielynn 16 ist!” Mami schaut nach unten!“ In dem Post war auch zu sehen, wie der verstorbene Smith Dannielynn küsste, als sie noch ein Baby war.

Zusammen mit Dannielynns Geburtstag teilt das Vater-Tochter-Duo eine weitere jährliche Tradition, die Dannielynns verstorbene Mutter ehrt. Jedes Jahr nehmen sie im Mai am jährlichen Kentucky Derby teil. Birkhead sagte letzten Mai gegenüber Fox News: „Wir hatten eine wirklich tolle Zeit und es ist eine Art Tradition.“ Er fügte hinzu: „Dort habe ich Anna Nicole Smith kennengelernt. Und seitdem habe ich jedes Jahr meine Tochter mitgenommen. Sie ist alt genug, um zu wissen, worum es geht.“ Birkhead sorgte dafür, dass Dannielynn eine normale Kindheit hatte und versuchte, sie aus dem Rampenlicht herauszuhalten, aber das Kentucky Derby ist jedes Jahr seine einzige Ausnahme.

Dannielynns 16. Geburtstag markiert fast 16 Jahre seit Smiths Tod. Aber es ist klar, dass die Erinnerung und der Geist von Anna Nicole Smith sowohl Dannielynn als auch Larry Birkhead immer noch am Herzen liegen.