Loretta Lynns letzter Instagram-Post bekam nach ihrem Tod eine ganz neue Bedeutung

Musikfans trauern um den tragischen Tod der Country-Königin Loretta Lynn. Lynn war eine junge Braut und Mutter, die zu einer amerikanischen Ikone wurde. Menschen berichteten, dass Lynn 16 Nr. 1, schrieb viele Bücher und im Jahr 2013 erhielt die Presidential Medal of Freedom. Der frühere Präsident Barack Obama sagte: „Die Tochter dieses Kohlebergmanns gab einer Generation eine Stimme, indem sie sang, worüber niemand sprechen wollte. sagen, was niemand denken wollte … Loretta Lynn regiert immer noch als die regelbrechende, rekordbrechende Königin der Country-Musik.

Die geliebte Sängerin wuchs arm auf und Lynn hatte sechs Kinder, also kannte sie das wirkliche Leben. Zu Lynns Hits gehörten Don’t Come Home A-Drinkin (With Lovin’ on Your Mind), Coal Miners Daughter und andere Songs über die dunkle Seite des Lebens. Laut The Washington Post im Jahr 1972 Lynns Song „The Pill“ über reproduktive Freiheit war umstritten, wurde aber zum Hit. In ihren 60 Jahren Musikmachen ist die Country-Sängerin trotz ihres Ruhmes bescheiden geblieben. Lynn schrieb auf ihrer offiziellen Website: „Ich bin kein Stern – ein Stern ist etwas am Nachthimmel. Die Leute sagen mir: “Du bist eine Legende.” Ich bin keine Legende, ich bin nur eine Frau.”

Aber Lynns letzter Instagram-Post nach ihrem Tod hat eine ganz neue Bedeutung.

Loretta Lynns letzter Instagram-Post war ihr Lebensmotto

2. Oktober Loretta Lynn postete einen Bibelvers auf Instagram und schrieb: „Jeder, der Böses tut, hasst das Licht und wird nicht ins Licht eintreten, aus Angst, dass seine Taten aufgedeckt werden. Aber wer die Wahrheit lebt, kommt ans Licht. damit deutlich wird, dass das, was sie taten, in den Augen Gottes geschah. Johannes 3:20-21“. Der Rekord des Country-Stars war ihr Lebensmotto. Lynn wuchs mit acht Geschwistern in Kentucky Hall auf, arbeitete hart und blieb bescheiden. Im Jahr 2016 sagte Lynn dem People-Magazin: „Mir wurde gesagt, ich solle mich die ganze Zeit ausruhen, aber ich bin nicht müde! Ich muss jetzt nicht arbeiten. Ich muss nicht, aber ich mag es.” Der Country-Superstar fügte hinzu: „Ich kann wahrscheinlich jeden in Nashville übertrumpfen. Ich bin nicht bereit, mich hinzulegen und zu sterben.”

Die 89-jährige Sängerin sprach mit The Sun über Coalminer’s Daughter, während sie für ihr neues Album im Jahr 2021 wirbt. Lynn erklärte: „Ich hatte die besten Eltern der Welt und dieses Lied ist meine Hommage an sie, ihre harte Arbeit und das Leben, das mich inspiriert hat. Du kannst nie vergessen woher du kommst und ich trage das Lied. mein Herz, wohin ich auch gehe.”

Der Autor Robert Oermann sagte der Washington Post: „Ihre Lieder wurden aus einer ausgesprochen weiblichen Sichtweise vorgetragen … Über Frauen zu schreiben, wie sie wirklich lebten, war ein Durchbruch.“