Madison LeCroy bei einer Hochzeit im Urlaubsort

Jemand bringt Austen Kroll zum Weinen, weil Madison LeCroy endlich den Bund fürs Leben mit Bret Randle geschlossen hat. Bravos Südstaaten-Charme-Star hatte ihren fairen Anteil an Höhen und Tiefen in Beziehungen, vor allem ihre turbulente Beziehung mit dem Schauspieler und Ex-Freund Kroll (dieser Dreier-Skandal, irgendjemand?). Aber obwohl die Maven-Gründerin mit ihrer frechen Persönlichkeit Ärger in der Hit-Show verursacht, scheint sie ihren Partner gefunden zu haben – weg vom Drama der Bravosphäre. Randle ist noch nie in der Show aufgetreten und bleibt in den sozialen Medien unauffällig, also vermuten wir, dass sich Gegensätze anziehen. Und haben wir erwähnt, dass er Mormone ist? Sie hat den Biermagnaten Kroll definitiv gegen jemanden eingetauscht, der geheiligter ist, und wir können nur hoffen, dass er das versteht!

Gemäß MenschenDas Paar hat in einer intimen Hochzeit den Bund fürs Leben geschlossen, nachdem es in Charleston legal geheiratet hatte. Obwohl ihr Leben im Rampenlicht stand, entschieden sich LeCroy und Randle dafür, ihre Romanze privat zu halten, was bedeutete, dass die Southern Charm-Crew und viele ihrer Freunde von der Gästeliste ausgeschlossen wurden. So intensiv LeCroy auch ist, mit ihrem sachlichen Auftreten und ihrem Schatten, mit dem sie kein Problem hat, sagte die Braut Menschen dass ihre Zeremonie „ein sehr entspannter Tag war – ist das nicht der Traum jeder Braut?“

Wir bekommen keine Brautstimmung von diesem Südstaatenstar, der abseits des Trubels von Charleston glücklich geheiratet hat. Wir bringen Ihnen das Hochzeitsziel von Madison LeCroy.

Ein Vorschlag

Madison LeCroys Liebe auf den ersten Blick existiert wirklich. Die Friseurin erzählte Us Weekly, dass sie, als sie Brett Randle zum ersten Mal traf, keinen Zweifel daran hatte, dass er derjenige war. „Ich bin in der Nacht auch nach Hause gekommen [told my friends], „Ich werde diesen Mann heiraten“, sagte sie der Zeitschrift und fügte hinzu, „Sie sagten: ‚Oh, was, weißt du, das haben wir alle gesagt.‘ Und ich sagte: „Nein, nein, nein, nein, ich mache keine Witze. Ich werde ihn heiraten. Und tatsächlich, wenig wusste ich, hier sind wir.

Randle stellte die große Frage auf die süßeste Art und Weise, mit der Hilfe von LeCroys einzigem Sohn Hudson, der damals acht Jahre alt war. Der ehemalige Basketballspieler bat LeCroys Sohn um Erlaubnis, sein Stiefvater zu werden, und Hudsons einzige Bitte war, dem Angebot zuzustimmen. Auf Hudsons Vorschlag hin arrangierte Randle, dass das Trio eine Limousine nach Kiawah Island nahm, aber nach einem unerwarteten Regenguss kniete er schließlich vor LeCroys Haus. „Er hat mir im Wohnzimmer einen Heiratsantrag gemacht und mein Sohn steht hinter ihm und klatscht nur“, sagte LeCroy gegenüber „Us Weekly“. „Ich würde total ohnmächtig werden, egal was er sagte. Ich hatte keine Ahnung … Es war perfekt.“

Obwohl der Vorschlag nur sieben Monate nach dem Treffen kam, erzählte LeCroy Uns wöchentlich dass das Duo erst vier Monate nach Beginn ihrer Beziehung darüber sprach, den Gang entlang zu gehen. Apropos Rock, der ehemalige Basketballspieler entschied sich für einen maßgefertigten Diamanten von Nicole Rose Fine Jewelry für seine zukünftige „Southern Charm“-Star-Braut.

Es wurde offiziell in South Carolina angekündigt

Madison LeCroy und Brett Randle heirateten legal in Charleston, bevor sie zu ihrer Hochzeit in den Tropen jetten. Die Frisur teilte Fotos von der standesamtlichen Trauung auf Instagram, wo sie und ihr Mann bei einem Fotoshooting im Retro-Stil vor einem Gerichtsgebäude in South Carolina strahlten. Die Braut trug ein figurbetontes, elegantes Cocktailkleid, einen schulterlangen Schleier und eine Chanel-Sonnenbrille, als sie neben ihrem Ehemann in einem klassischen Triumph-Sportwagen posierte.

LeCroys „Southern Charm“-Anzüge wurden bei der schicken Hochzeit über den Instagram-Post des Friseurs eingewogen – Ex-Freund Austen Kroll nicht eingeschlossen. Patricia Altschul, Prominente aus Charleston, kommentierte die professionellen Fotos und schrieb: „So schick und schön.“ Die Gastronomin aus South Carolina, Leva Bonaparte, mischte sich ebenfalls ein und schrieb „Happy Wedding Week“, und Kathryn Dennis kommentierte mit einem Herz-Emoji.

Obwohl die standesamtliche Trauung in Charleston stattfand, teilt Randle seine Zeit zwischen der Ost- und der Westküste auf. Der gebürtige Kalifornier arbeitet als Account Manager für Nike, und das Paar schafft es trotz seiner Arbeit, die es manchmal erfordert, Zeit an verschiedenen Küsten zu verbringen. „Wir sehen uns nicht jeden Tag, was uns dazu bringt, uns noch mehr zu lieben“, sagte LeCroy gegenüber People. „Hat jemand schon mal eine Fernehe gehabt? Weil es bei uns wirklich funktioniert!“ Zusammen besitzt das Paar ein charmantes Haus im Südstaaten-Stil in Pleasantville, abseits der Hektik der Innenstadt von Charleston.

Eine verträumte Zielzeremonie

Madison LeCroy verbreitete die Nachricht von ihrem tropischen Hochzeitsort zuerst auf Instagram und schrieb: „Verlieben Sie sich, wir gehen nach Mexiko“, zusammen mit einem Kindheitsvideo des Südstaatenstars in einem Hochzeitskleid, das über eine Reise nach Mexiko singt. „Buchstäblich letzte Woche zeigte meine Familie ein Video von meinem 5-jährigen Ich, wie ich dieses Lied sang, und wir alle bekamen Schüttelfrost … wenn Sie wissen, dass Sie es wissen“, schrieb der Southern Charm-Star.

Der Maven-Gründer und Nike-Kundenbetreuer gaben sich bei einer intimen Hochzeit bei Sonnenuntergang im Chablé Maroma Resort an der Riviera Maya, Mexiko, das Ja-Wort. „Wir wollten hier in Charleston keine schicke Hochzeit mit 300 Leuten veranstalten. Es war einfach nicht unsere Stimmung“, sagte LeCroy gegenüber People. „Und wenn Hudson nicht gewesen wäre, wären wir wahrscheinlich einfach weggelaufen und [not done] Eine Hochzeit.”

Das Ziel war ein früherer Urlaubsort von LeCroy und Randle, die sich für den Ort entschieden hatten, weil sie wussten, dass ihre Gäste ihn genauso lieben würden wie sie. „Aber er wollte etwas Besonderes, also haben wir uns für den Strand entschieden“, sagte sie, „und ihn sehr klein gehalten, keine Brautjungfern oder Trauzeugen, nur unsere Nächsten und Liebsten.“

Outfits für Braut und Bräutigam

Southern Charm-Star Madison LeCroy glänzte an ihrem besonderen Tag in nicht einem, sondern gleich zwei atemberaubenden Brautkleidern. Für die Strandzeremonie trug die Braut ein weißes Reem Acra-Kleid mit kleinen weißen Blumen, die separat von oben nach unten auf das Kleid genäht wurden. Das Kleid hatte einen herzförmigen Ausschnitt, ein eng anliegendes Oberteil, einen Prinzessinnenrock und Flügelärmel. Die Hairstylistin trug ihre goldenen Locken in einem Beachy-Half-Up-Half-Down-Stil und stattete sie mit minimalem Nicole Rose-Perlenschmuck aus. „Ich fühlte mich eigentlich sehr wohl, außer dass er wahrscheinlich halb so viel wog wie ich. Ich war verliebt“, sagte die Braut Seite Sechs. Die Maven-Gründerin zog für die Party ein zweites knielanges Zimmermann-Spitzenkleid an, das sie mit perlenbesetzten Absätzen kombinierte. Brett Randle behielt das Strandthema in einem beigefarbenen Leinenanzug von Tom James mit einem weißen Button-down-Hemd und lässigen braunen Schuhen bei.

Die Braut erzählte People, dass sie Hunderte von Kleidern anprobiert hat, bevor sie schließlich zu dem zurückkam, das sie zu Tränen gerührt hatte.“ Am Ende verließ ich den Laden und suchte immer wieder „dasselbe“, weil ich das Gefühl hatte, ich müsste es versuchen alles an. . Und dann, je mehr ich Dinge ausprobierte, wurde mir im Vergleich dazu nichts klar; Ich konnte nicht aufhören darüber nachzudenken und zu reden. Also flog ich schließlich nach New York und bekam es“, sagte LeCroy. Die Maven-Gründerin gab sich für ihren großen Tag alle Mühe und kaufte ihr sogar einen Bademantel für das Flugzeug.

Details und Dekor

Sie sagen, es liegt alles im Detail, und Madison LeCroy hat ihren großen Tag nicht verpasst. Die Reality-TV-Persönlichkeit vertraute ihren großen Tag ihrer besten Freundin Erica an, und Southern Charm-Fans erinnern sich vielleicht daran, dass sie in Staffel 8 eine Hundehochzeit geplant hatte. Der Tisch war mit schlichten weißen Blumenarrangements von Soeur Events, Teelichtern, weißen Tellern und Holzakzenten wie People ausgestattet.

Das Degustationsmenü hatte ein südliches Flair, die Gäste genossen Hähnchenbrust mit Dressing und Quelite-Salat, garniert mit dem Maya-Wunderkraut Chaya. „Es ist lustig, wir haben im Februar eine Essensverkostung gemacht, bei der wir alles ausgesucht haben. Aber sie haben Inselzeit und kamen vor ein paar Tagen zu uns und sagten: ‚Was willst du?’“, sagte LeCroy zu People. „Ich denke, sie nicht durchgezogen. Also dachten wir: „Mach einfach, was der Koch sagt! Solange es Essen gibt, geht es uns gut.“

Die Braut tanzte die Nacht mit Familie und Freunden zur Musik des Jordan Kahn Orchestra und genoss ein Lagerfeuer und Feuerwerk, um das Ende ihres besonderen Tages zu feiern. Die Braut schwärmte von ihrem neuen Ehemann, der auch eine besondere Beziehung zu Sohn Hudson hat. „Er gibt mir sicher immer noch Schmetterlinge“, gab LeCroy zu Menschen. “Ich kann nicht [tell] zu ihm, dass es zu viel ist, weil ich ein bisschen ein Geheimnis bewahren muss. Aber er ist alles für mich.”

Exklusive Gästeliste

Madison LeCroys Hochzeit war eine intime Angelegenheit, was bedeutet, dass ihre ‘Southern Glamour’-Co-Stars nicht auf ihrer exklusiven Gästeliste standen. Die Braut erzählte Us Weekly, dass sie und Ehemann Brett Randle 42 ihrer engsten Familienmitglieder und Freunde zu einer Strandhochzeit in einer intimen und zurückhaltenden Zeremonie beherbergten. „Ich wollte ehrlich Zeit mit Leuten verbringen, die wir als Paar kennen. Und das war der Punkt. Wenn sie mich und Brett und unsere Beziehung nicht so gut kannten, sind sie einfach nicht gekommen zur Hochzeit“, sagte LeCroy dem Magazin.

Die resolute Braut sagte gegenüber Us Weekly, dass die kleinere Gästeliste die perfekte Anzahl von Menschen für ihren besonderen Tag sei. „Ein großes Lob an euch Bräute mit 200 bis 100 Leuten. Ich weiß nicht, wie ihr das macht. Als wäre es so eine Superfrau-Sache, wie verrückt“, gab die Berühmtheit zu. Schauspielerin Leva Bonaparte sagte E! Nachrichten gab es keine harten Gefühle darüber, nicht eingeladen worden zu sein. „Ich denke, in einer intimen Zeremonie zu heiraten, ist wahrscheinlich der richtige Weg“, erklärte sie.

Obwohl ihre Gästeliste schmal war, wurden die großen Momente von LeCroy und Randle durch ihre Partnerschaft mit Amazon Live übertragen. „Ich bin so aufgeregt, es mit ihnen zu teilen“, sagte LeCroy zu People. „Sie waren die ganze Zeit bei mir …