Meghan King macht augenbrauenhebende Behauptungen über die Hochzeit von Ex-Jim Edmond

Meghan Kings umstrittene Ehe mit Jim Edmonds wurde weithin bekannt, seit sie in Staffel 10 zu The Real Housewives of Orange County kam. King war offen über ihren Wunsch, Kinder mit Edmonds zu haben, die vier Kinder aus zwei früheren Ehen hat. Uns wöchentlich. King unterzog sich einer IVF, um mit ihrem ersten Kind, Aspen, schwanger zu werden, das sie 2016 bekam. King und Edmonds heirateten 2018. hatte die Zwillinge Hayes und Hart.

Das Paar trennte sich 2019 inmitten von Gerüchten, dass Edmonds King mit seinem Kindermädchen betrog. Edmonds bestritt die Affäre vehement, während King die Betrugsgerüchte zu unterstützen schien. Bevor die Gerüchte begannen, musste sich King mit einem Sexting-Skandal auseinandersetzen, in den Edmonds verwickelt war, als sie noch zusammen waren. Es genügt zu sagen, dass ihre Scheidung nicht einvernehmlich war und King Edmonds Behandlung von ihr während ihrer Ehe auf Seite Sechs als „schändlich“ bezeichnete. Jetzt, da Edmonds wieder geheiratet hat, hat King mehr über ihren Ex-Mann zu sagen.

Die Kinder von Jim Edmonds nahmen nicht an seiner Hochzeit teil

Jim Edmonds und Kortnie O’Connor haben im September am Comer See in Italien geheiratet. „Es war wirklich eine Traumhochzeit an einem wunderschönen Ort, umgeben von einigen der wichtigsten Menschen in unserem Leben“, sagte O’Connor. Wie Page Six berichtet, behauptet Meghan King nun jedoch, dass ihre Kinder es waren nein zur Hochzeit eingeladen.

Die ehemalige Hausfrau teilte in ihrem Intimate News-Podcast mit, dass ihre Kinder keine Pässe haben, aber Edmonds hat nie darum gebeten, einen zu bekommen, was darauf hindeutet, dass ihr Ex-Mann nicht die Absicht hatte, seine Kinder einzuladen. King teilte auch mit, dass ein Kindermädchen bei der Hochzeit anwesend war, während die Kinder von Edmonds nicht anwesend waren. “War [sic] Bei der Hochzeit wird es keinen Babysitter geben!“, lachte sie.

Ein Vertreter von Edmonds feuerte zurück und sagte gegenüber People: „Meghan hält sich weiterhin in der Öffentlichkeit, indem sie Jim herabsetzt und sich dann bei jedem beschwert, der zuhört, dass Elternschaft schwierig ist. und sinnvolles Leben“. Zuvor hatte King auch Edmonds beschattet und E! News: „Sie haben an meinem Geburtstag geheiratet. Es war das größte Geschenk, das sie mir machen konnten. Fesseln Sie diesen Mann und führen Sie ihn aus.“ Wir hoffen, dass Edmonds Ehe mit O’Connor viel besser läuft als seine früheren Gewerkschaften.