Meghan Markles Gesichter sind heiß für ihren Gesichtsausdruck in der Prozession der Königin

Meghan Markle, die Herzogin von Sussex, ist seit ihrer Ankunft in Großbritannien zur Trauerfeier von Königin Elizabeth II. so laut wie eh und je.

12. September Piers Morgan veröffentlichte seine neueste Tirade gegen Markle in der New York Post und forderte Prinz Harry, Herzog von Sussex, auf, „Ihre königliche, Abschaum verachtende Frau zu zügeln“, und bestimmte Ecken des Internets tun dasselbe. Insgesamt scheinen einige Leute eher geneigt zu sein, Markle zu kritisieren, als die verstorbene Königin zu ehren.

Bevor der Artikel veröffentlicht wurde, scherzte ein Parodie-Twitter-Account über das Vitriol, SchreibenDie britischen Medien erklärten, dass sie sehr wütend auf Meghan Markle seien, weil sie sich geoutet habe. Sie bestätigten auch, dass sie absolut angewidert wären, wenn sie zu Hause bleiben würde. Angesichts ihrer Vorgeschichte wäre es nicht verwunderlich, eine gleiche oder größere Reaktion auf Markles Abwesenheit als auf ihre Anwesenheit zu sehen. Jetzt, wo sie wieder in dem Land ist, in dem ihre Missbilligung am größten ist, finden die Leute während Elizabeths Prozession einen neuen Knochen, den sie mit Markle rupfen können.

Meghan Markles angebliches Lächeln schockiert Kritiker

Wie vorherzusehen war, lässt Meghan Markle, Herzogin von Sussex, bei der Prozession von Königin Elizabeth II. (wieder) die Leute zusammenzucken.

Die Herzogin steht unter Beschuss, weil sie Berichten zufolge lächelte, als der Sarg der Königin in die Westminster Hall getragen wurde. Ein Tweet sagte„Die Hexe musste lächeln. Sie konnte nicht [a] ein Tag, an dem es nicht um sie geht“, zusammen mit einem wütenden Emoji und einem Foto von Markle, der hinter Catherine, Prinzessin von Wales, steht. Gepostet von einem anderen Twitter-Nutzer. schrieb„Leider war es zu viel erwartet, Respekt zu zeigen. Das ist die visuelle Definition von Hohn.“

Aber andere scheinen anders zu denken und kommen zu Markles Verteidigung. Ein Zitat auf Twitter. die Antwort zu lesen: „Dieser Angriff auf Markle ist einfach und ziemlich böse. Er zeigt auch einen klaren Mangel an Respekt für die Feierlichkeit der Trauerzeit.“ In den Antworten bemerkten einige Leute, dass Markles Gesichtsausdruck überhaupt nicht wie ein Grinsen aussah, und fügten hinzu: „Es ist eindeutig kein Lächeln – es kommt einem nachdenklichen Blick nahe.“

Jedenfalls ist dies nicht das erste Mal, dass ihre Körpersprache auseinander genommen wird. Während einige auf das Offensichtliche hingewiesen haben, wie Markles Unbehagen gegenüber anderen Royals, haben andere, wie The Body Language Guy, ihre Gesichtsausdrücke zuvor als „wütend“, „beängstigend“ und sogar „verstörend“ beschrieben. Alles in allem, wenn das Schlimmste, was Markle in dieser Woche vorgeworfen werden kann, Heuchelei ist, läuft ihr Besuch besser als erwartet.