Mia Thorton von RHOP sagt, dass ihr ein schmerzhafter Verrat aus einer unerwarteten Quelle bevorsteht

Mia Thorton entpuppte sich definitiv als Rockerin, als sie in Staffel 6 zu The Real Housewives of Potomac kam. Thorton, zusammen mit Askale Davis, trat der Besetzung als derzeitige Stammgäste der Hausfrauen Giselle Bryant, Karen Huger, Ashley Darby, Robyn Dixon, Candiace Dillard-Basset und Wendy Osefo bei. Aber nach einer Saison, in der sie Salat (Dillard Basset) warf, stolz ihre Vergangenheit als Stripperin anpreiste und ihren Reichtum zur Schau stellte, den sie teilweise als „Franchiseinhaberin mehrerer Kliniken“ erworben hatte, wurde Thorton (offensichtlich) befördert Bravo. Laut dem Urban Belle Magazine wurde er Vollzeit, während Davis dies nicht tat.

Im Laufe des Sommers nutzte Thorton ihren Instagram-Account, um die Fans darüber zu informieren, dass sie Krebsangst hatte, als ein Arzt Knoten unter ihrem Arm fand. „Mia, es tut mir so leid, aber deine Testergebnisse sind zurück und ich möchte, dass du heute zur weiteren Untersuchung zum Johns Hopkins Cancer Center gehst“, sagte Thortons Arzt während des Interviews. Damals betonte Thorton, dass bei ihr noch keine Diagnose gestellt worden sei. Glücklicherweise hatte die Geschäftsfrau keinen Krebs, aber sie musste sich laut The Jasmine Brand einer Operation unterziehen, um die Klumpen zu entfernen. Jetzt, da die siebte Staffel von The Real Housewives of Potomac nur noch wenige Tage von ihrer Premiere entfernt ist, hat Thorton eine weitere erstaunliche Nachricht über ihr Leben geteilt.

Die Familie von Mia Thorton soll ihren Mann aus seinem Geschäftsbankkonto ausgesperrt haben

Mia Thorton ist gerade ziemlich beschäftigt. Und obwohl sie bei guter Gesundheit zu sein scheint, sind ihre Finanzen eine andere Geschichte. Bevor Thortons Ehemann, Gordon Thorton, laut Bravo „Marketingleiter“ von The Joint Chiropractic wurde, hatte er laut ihrer Website eine Reihe von Massage-Eifersüchteleien. Nachdem Thorton zu RHOP kam, musste sie oft ihren Geschäftssinn gegenüber ihren Darstellern verteidigen. an Freunde, die ihren Erfolg oft ihrem Ehemann zuschrieben, aber es scheint, dass Thorton ihre Energie für ihre Familie aufsparen musste.

Thorton sagte am Donnerstag auf Instagram, dass Gordons Brüder, die in dem Geschäft arbeiteten, ihn für die Konten des Unternehmens gesperrt hätten. „Bitte beten Sie für unsere Familie“, schrieb Mia. „Gordons Brüder, denen er vertraute, das Familienerbe zu pflegen und weiterzuführen, haben kürzlich seinen Zugriff auf das Bankkonto des Unternehmens widerrufen, während wir außer Landes waren. Seitdem habe ich erfahren, dass mein Gehalt nicht über diesen nächsten Gehaltszyklus hinaus fortbestehen wird. Ich Ich schulde Gordon meine unerschütterliche Loyalität.“ Thorton drückte auch seine Trauer darüber aus, dass jemand „die Organisationsstruktur manipuliert und uns alles geraubt hat, was wir haben.“ In einer früheren Folge von „The Real Housewives of Potomac“ sagte Thorton, sie habe 450.000 Dollar pro Jahr verdient Es ist keine Überraschung, dass diesem angeblichen Familienmitglied das Drama wie ein verheerender Schlag vorkommt.