Mindy Kaling lässt alle über ihre Beziehung zu BJ Novak rätseln

Im Laufe der Jahre haben Mindy Kaling und BJ Novak durch ihre einzigartige Dynamik Aufmerksamkeit erregt. Laut People war das ehemalige „The Office“-Paar zwischen 2004 und 2007 ein- und ausgegangen. Dann, im Jahr 2015, sagte Kaling zu InStyle (über Insider): „Ich gebe es offen zu: Meine Beziehung zu BJ Novak ist höllisch komisch. . Er ist nicht mein Freund, aber er ist auch nicht mein bester Freund. Sie bemühte sich, ihrer Beziehung ein Etikett zu geben, und fuhr fort: „Ich denke, man könnte unsere Beziehung als ‚romantische Freundschaft mit lautstarken Auseinandersetzungen‘ beschreiben, aber ich glaube nicht, dass Facebook das als neuen Status akzeptieren würde.“

im Jahr 2019 Kaling enthüllte Novak als den Paten seines damals einzigen Kindes Katherine. Sie sagte zu Good Housekeeping: „Die Wahrheit ist, BJ ist jetzt mehr wie eine Familie als ein platonischer Freund.“ Aufgrund ihrer engen Beziehung glaubten viele Fans, dass Novak der leibliche Vater von Kalings Kindern Spencer und Katherine war. im Jahr 2019 Kaling sprach mit der New York Times über ihre Entscheidung, nicht öffentlich über den Vater ihres Kindes zu sprechen, und sagte: „Mein Gefühl ist, dass ich mit niemandem darüber sprechen werde, bis ich mit meiner Tochter darüber spreche. das.“ Kalings neuester Social-Media-Beitrag lässt die Fans jedoch weiterhin über den Beziehungsstatus von ihr und Novak nachdenken.

Mindy Kaling erwähnt BJ Novak in einem Instagram-Post

Mindy Kaling bestätigt oder dementiert die Gerüchte in ihrem neusten Instagram-Post weder. Am 28. August veröffentlichte sie mit ihrer Tochter Katherine eine Reihe von Fotos am Griffith Observatory in Los Angeles, und eines der Fotos zeigte BJ Novak, der ihr kleines Mädchen hielt. Sie beschriftete die Bilder: „Mein 4-Jähriger hatte die beste Nacht seines Lebens auf unserer Sternenparty + Saturn Observing @griffithobservatory! Wir haben sie erst vor dem Schlafengehen aufstehen lassen und es hat sich gelohnt, obwohl es letzte Nacht bewölkt war. Dann richtete sie einen Gruß an Novak und sagte: „Danke @bjnovak, dass du deine Leidenschaft für Astronomie und @orionbearastronomy und @griffithobservatory für eine erstaunliche Nacht geteilt hast!

Natürlich zogen die Leute in den Kommentaren schnell voreilige Schlüsse. Ein Fan schrieb: „Er ist ein Vater.“ Eine andere Person kommentierte: „Ich weiß, wir sollten von diesem oder jenem weitermachen, aber Sie können mich nicht davon überzeugen, dass BJ nicht Mindys Baby ist!“

Diese hellen Bemerkungen beunruhigten den Schauspieler jedoch nicht. In einem kürzlichen Interview mit Marie Claire sprach Kaling Gerüchte an, dass Novak der Vater ihrer Kinder sei, und sagte: „Es stört mich nicht. Er ist der Pate meiner beiden Kinder – und sie haben so eine großartige Beziehung – und tun es immer noch. [the rumors haven’t] Es hat mein Glück überhaupt nicht beeinträchtigt, es hat meine Kinder oder BJ nicht beeinträchtigt … Wenn es die Leute glücklich macht, nehme ich es.