Neil Patrick Harris’ Geständnis über Nick Jonas kommt zurück, um ihn zu verfolgen

Es ist kein Geheimnis, dass der preisgekrönte Schauspieler Neil Patrick Harris eine lukrative Karriere mit Rollen in einer Vielzahl von Großprojekten aufgebaut hat, darunter Doogie Howser, MD, How I Met Your Mother und Gone Girl. Aber machen Sie sich nichts vor, sein Weg zum Erfolg war nicht ohne Fehler und Rückschläge. Ein typisches Beispiel: Die Zeit, als er auf einer Halloween-Party eine Fleischplatte servierte, die dem Körper der verstorbenen Amy Winehouse ähneln sollte … drei Monate nach dem tragischen Tod der Sängerin. im Jahr 2022 Die Kontroverse erhob erneut ihren hässlichen Kopf und veranlasste Harris, sich öffentlich für das grobe Fehlverhalten zu entschuldigen. „Vor kurzem ist ein Foto von einer Halloween-Themenparty aufgetaucht, die mein Mann und ich vor 11 Jahren veranstaltet haben“, sagte Harris in einer Erklärung gegenüber „Entertainment Weekly“. “Es war damals unglücklich und es ist auch heute noch unglücklich. Amy Winehouse war ein einmaliges Talent und ich entschuldige mich für jeglichen Imageschaden.”

Leider fand sich Harris wieder in kochend heißem Wasser wieder, nachdem ein fragwürdiges Geständnis seinen Weg durch das Internet gefunden hatte, nämlich der Kurzvideo-Hosting-Dienst namens TikTok. Aber was genau meinte der Schauspieler? Und warum kommt es erst jetzt zurück, um ihn zu verfolgen? Die Antwort mag Sie überraschen.

Neil Patrick Harris gibt zu, dass er in Nick Jonas verliebt war, „bevor es erlaubt war“

Mund auf, Fuß rein.

Neil Patrick Harris trat 2015 in der Wendy Williams Show auf. und erwähnte alles, einschließlich ihrer Schwärmerei für den Ex-Freund, der zum Solokünstler Nick Jonas wurde … bevor er überhaupt volljährig wurde. Während eines Segments auf dem „Hot Seat“ der Show zögerte Harris Berichten zufolge einen kurzen Moment, als er von Moderatorin Wendy Williams gefragt wurde, wer sein Promi-Schwarm sei, bevor er endgültig antwortete: „Nick Jonas“. Harris fügte hinzu: „Und er sah wirklich gut aus, bevor er denken durfte, dass er gut aussah. Das war ein kleines Problem, man musste warten, bis er, weißt du… 19, 20 war. Du sagst: „Was ist los?“ YIKES.

Laut der New York Post waren viele von der Bemerkung nicht beeindruckt, als der Clip auf TikTok in Umlauf kam. „Neil macht immer etwas Problematisches“, schrieb ein User. Unterdessen sagte ein anderer Benutzer: “Das ist völlig unangemessen.” Andere blieben jedoch fest in Harris’ Ecke. „Er sagte bis 19/20, also meinte er 18“, argumentierte ein Benutzer. TBD, ob Harris sich öffentlich für diesen speziellen Skandal entschuldigt oder nicht …