NFL-Star JJ Watt und seine Frau haben einen Neuzugang in ihrer Familienliste angekündigt

Arizona Cardinals-Star JJ Watt und seine Frau Kealia Ohai haben einen Neuzugang in ihrer glücklichen Familie begrüßt. Seit seinem Auftauchen im Jahr 2011 hat das Defensive End große Wellen in der Sportwelt geschlagen. Während seiner Amtszeit bei den Houston Texans erhielt Watt laut Sporting News dreimal die begehrte Auszeichnung „Defensive Player of the Year“ der NFL und wurde fünfmal zum AP All-Pro ernannt. Abgesehen von seinen bedeutenden Karriereerfolgen hat der junge Athlet auch wegen seiner hochkarätigen Beziehung zu Profifußballer Ohai, der für die Chicago Red Stars spielt, Schlagzeilen gemacht.

Nach dreijähriger Beziehung gab das Paar 2019 seine Verlobung bekannt. „Ich bin der glücklichste Mann der Welt. #SheSaidYes“, schrieb er Twitter zusammen mit einer Sammlung herzerwärmender Fotos. im Jahr 2020 Das Ehepaar ist ein offenes Buch über die Richtlinien ihrer Beziehung geblieben. Im Juni überraschten Watt und Ohai die Fans, als sie bekannt gaben, dass sie ihr erstes Kind erwarten würden. „Könnte nicht aufgeregter sein“, schrieb Watt auf Instagram. Jetzt hat das sportliche Paar neue Neuigkeiten zu ihrem Wonneproppen.

JJ Watt und Kealia Ohai begrüßen ihr Baby Koa James

Nachdem JJ Watt und seine Frau Kealia Ohai im Juni ihre Schwangerschaft bekannt gegeben hatten, haben sie endlich ihr Wonneproppen auf der Welt willkommen geheißen. 23. Oktober Der Spieler der Arizona Cardinals hat auf Instagram ein süßes Foto von Ohai und ihrem kleinen Jungen Koa James Watt gepostet. „Liebe und Glück erreichten Höhen, die wir nie gekannt haben. Koa James Watt 10.23.22“, schrieb er. Kurz nachdem die beiden den herzerwärmenden Beitrag hochgeladen hatten, überschwemmten Fans und einige ihrer Branchenkollegen den Kommentarbereich mit Glückwunschbotschaften. Ein Fan schrieb: „Herzlichen Glückwunsch, was für eine schöne Familie.“ Alias ​​​​Star Jennifer Gardner wiederholte ähnliche Gefühle und schrieb: „Herzlichen Glückwunsch Team Watts – jetzt wirst du es gewinnen.

Die Geburt von Baby Koa erfolgt nur wenige Wochen, nachdem Watt einen ernsthaften Gesundheitsschaden im Zusammenhang mit seinem Herzen erlitten hat. 2. Oktober Das defensive Ende dauerte eine Weile Twitter und enthüllte, dass er Vorhofflimmern hatte, nachdem jemand mit seinem Gesundheitszustand an die Öffentlichkeit gegangen war. “Mittwoch sah ich A-Fib, Donnerstag war mein Herz wieder im Rhythmus, heute spiele ich. Das war’s”, schrieb er. In einem Interview nach dem Spiel sagte Watt Reportern, es sei eine „emotionale Woche“ für seine Frau und seine Familie gewesen. „Es ist eine Woche her. Ich bin froh, hier zu sein“, erklärte er (via ABC27) unter Tränen. Obwohl Watts Gesundheit den Oktober zu einem geschäftigen Start gemacht hat, kann man mit Sicherheit sagen, dass er den Monat mit einer guten Note beendet.