Nick Cannon wird von den Müttern seiner Kinder hoch gelobt

Im Laufe der Jahre hat Nick Cannon 10 Kinder mit verschiedenen Partnern bekommen und es geschafft, zu vielen von ihnen eine großartige Beziehung aufrechtzuerhalten. Cannons Weg zur Elternschaft begann laut Billboard erstmals 2011 mit Mariah Carey. Die beiden heirateten 2008 und 2011. hatte die Zwillinge Morocco und Monroe. Obwohl Cannon und Carey sich 2016 trennten, gelang es ihnen, wegen der Kinder eine freundschaftliche Beziehung aufrechtzuerhalten. „Ich denke, Nick und ich waren großartig darin, Eltern zu sein, miteinander befreundet zu sein, damit wir uns unterhalten können“, sagte Carey zu People.

Kanone im Jahr 2017 begrüßte ihren Sohn Golden und 2020 Tochter Powerful Queen mit Model Brittany Bell (Seite sechs). im Jahr 2021 Er hatte die Zwillinge Zion und Zillion mit Abby De La Rosa und dann Sohn Zen mit Alyssa Scott. Leider starb Zen fünf Monate später an Hirntumor. Im Juli begrüßte Cannon seinen Sohn Legendary Love mit Bre Tiesi. Dann, im September, gab Cannon die Geburt eines Sohnes, Onyx Ice, mit LaNisha Cole bekannt. Weniger als eine Woche später begrüßten Cannon und Bell ihr drittes gemeinsames Kind, Rise Messiah, und machten ihren Sohn zu ihrem bisher zehnten Kind. Während Cannons Stammbaum ziemlich kompliziert erscheint, bleibt die Herangehensweise der Mütter seiner Kinder an ihn einfach.

Die Partner von Nick Cannon wünschen ihm alles Gute zum Geburtstag

8. Oktober Nick Cannon wurde 42 – und es sieht so aus, als hätte er einen großartigen Geburtstag gehabt. Bre Tiesi ging zu Instagram, um den Moderator von „Masked Singers“ zu rufen: „Ich weiß, dass du deinen Geburtstag hasst, ABER Ledge, und ich werde dich jedes Jahr für immer feiern. Alles Gute zum Geburtstag an die schönste Seele, die wir kennen.” Gemäß MenschenCannons andere Partnerin, Abby De La Rosa, drückte die gleiche Meinung auf Instagram Stories aus. „Alle wachen auf und wünschen Nick Cannon alles Gute zum Geburtstag. Wir sind so dankbar für dich und alles, was du tust. Auf ein weiteres lustiges Jahr!“ Sie schrieb.

Am nächsten Tag teilte Cannon auf seinem Instagram-Feed ein Foto mit seinen Kindern Zion und Zillion neben einem riesigen Drachen, auf dem ein Foto von ihm mit den Zwillingen zu sehen war. „Eines der coolsten Geburtstagsgeschenke, die ich je bekommen habe! Jeder, der mich kennt, weiß, dass Drachensteigen eine meiner liebsten und therapeutischsten Freizeitbeschäftigungen ist, besonders mit meinen Kindern!“ Cannon dankte De La Rosa für das Geschenk. Die DJ ist derzeit schwanger und erwartet möglicherweise wieder Zwillinge, wie sie im Juni auf ihrem Instagram angedeutet hat. De La Rosa hat nicht verraten, ob Cannon der Vater ist, aber wenn ja, wäre es sein elftes und/oder zwölftes Kind. Sieht so aus, als hätte Cannon dieser Tage viel zu feiern!