Nick Thompson und Danielle Ruhl von „Love Is Blind“ sprechen offen über ihre Scheidung

Nick Thompson und Danielle Ruhl bewiesen, dass das Konzept von Love is Blind echt, wenn nicht sogar zeitlos war. Das Paar traf sich in Staffel 2 der erfolgreichen Netflix-Serie und heiratete in der Show. Obwohl sie Ehemann und Ehefrau waren, beschleunigte das Treffen in der Reality-Show ihre Beziehung und zwang sie, ein paar Schritte von ihrer normalen Dating-Routine zurückzutreten. „Wir waren irgendwie verheiratet, aber wir mussten auch lernen, wie man sich verabredet und alle Prozesse durchläuft“, sagte Ruhl Bustle im Februar.

Ein Teil des Prozesses beinhaltete eine gemeinsame Paartherapie, wie das Paar verriet, dass sie es seit den Dreharbeiten zu Love is Blind am Ende getan hatten. „Wir haben Kommunikationssysteme gebaut“, sagte Thompson im März gegenüber People. Laut Ruhl war ein Aspekt ihrer Ehe, der fehlte, die „Sprache der Liebe“ des anderen zu kennen. „Das in so kurzer Zeit zu lernen, ist sehr schwierig und erfordert viel Geduld, Liebe und Verständnis auf beiden Seiten“, sagte sie. Die Reality-TV-Persönlichkeit erwähnte auch, dass es wichtig sei zu erkennen, dass ihre Ehe nicht nur wegen „eines Arguments“ am Rande des Zusammenbruchs stand.

Es mag nicht an einer einzigen Meinungsverschiedenheit gelegen haben, aber das Paar beschloss, es auch am 15. August zu beenden. die Scheidung eingereicht. Wissen. Etwas mehr als einen Monat später diskutierten Thompson und Ruhl öffentlich über ihre Trennung.

Nick Thompson scheint ihre Scheidung am härtesten getroffen zu haben

Sowohl Nick Thompson als auch Danielle Ruhl am 21. September. den Instagram-Account besucht. Die erste, die postete, war Ruhl, die den „Wirbelwind“ erwähnte, ihren Ehemann bei „Love Is Blind“ getroffen zu haben, und erklärte, warum sie nach ihrer Trennung nicht sofort eine Erklärung veröffentlichte. „Es hat eine Weile gedauert, öffentlich über das Ende meiner Ehe zu sprechen, weil die Emotionen immer noch roh sind“, schrieb sie. Der Netflix-Reality-Star deutete auch an, dass sich das Paar möglicherweise nicht zu 100 Prozent wohl gefühlt habe. „Ich habe auch gelernt, mich selbst zu lieben und diejenigen um mich herum zu priorisieren, die mich so lieben, wie ich bin“, fügte Ruhl hinzu. Obwohl sie nur gute Worte für ihren Ex hatte.

Stunden später veröffentlichte Thompson seine eigene lange Erklärung auf Instagram, da er die Scheidung anscheinend schwerer zu nehmen schien als Ruhl. „Die letzten Wochen waren besonders schwierig für mich“, schrieb er. „Wie viele von uns, die einen Verlust oder ein lebensveränderndes Ereignis erleben, erleben wir Zyklen der Trauer, wenn wir mit unseren Emotionen umgehen“, fügte Thompson hinzu. Das Alaun von „Love Is Blind“ erwähnte, wie die öffentliche Trennung die Erfahrung noch anstrengender machte.

Die Anhänger boten dem ehemaligen Paar schnell unterstützende Worte an. “[Y]Du bist eine der stärksten Frauen, die ich kenne”, schrieb Natalie Mina Lee Ruhl, Alaun von Love is Blind, in dem Post. Während die Fans für Thompsons herzliche Aussage dankbar waren. „Danke, dass du so verletzlich bist. Es ist nie einfach, einen großen Verlust wie eine Ehe zu erleiden“, schrieb einer.