Olivia Newton-Johns kompliziertes Liebesleben vollständig erklärt

Obwohl einige sie als Sandy aus Grease und andere als Kira aus Xanadu kennen, war Olivia Newton-John (ONJ) ​​​​unter anderem Amerikas Adoptivliebe. Aber während Männer auf der ganzen Welt sich vorstellten, wie sie auf Sandys ikonischen Satz „… Tell me about it, Stud“ reagieren würden, erwies sich die Liebe zu der australischen Schönheit als schwer fassbar.

im Jahr 1948 26.09 Olivia Newton-John wurde in Cambridge, Großbritannien, als Tochter von Cambridge Professor Brinley Newton-John und seiner Frau Irene als jüngstes von drei Kindern geboren. 1954 Die Newton-Johns zogen nach Melbourne, Australien, wo Brinley Newton-John an der University of Melbourne arbeitete und Deutsch unterrichtete (laut Vogue). Olivia zeigte ein frühes Gesangstalent, was sie dazu veranlasste, die All-Girl-Gesangsgruppe Sol Four (über Only Olivia) zu gründen, was zu ihrem ersten Erfolg führte: Sie nahm den Titel einer beliebten lokalen Talentshow namens Sing Sing Sing in mit nach Hause 1964. Im April (über Tagespost).

Leider verstarb Olivia Newton-John im Jahr 2022. 8. August von Krebs. Hier sind die Partner und Männer, mit denen sie ihr Leben geteilt hat.

Ein aufgehender Stern

Nachdem sie eine frühe Talentshow gewonnen hatte, erhielt Olivia Newton-John einen Vertrag, um regelmäßig in Time for Terry (Daily Mail) des australischen Channel 7 aufzutreten. Alles danach war weiterhin Olivia, und die Sängerin und Schauspielerin gewann weiterhin Auszeichnungen für ihr Gesangstalent. Dann, im Jahr 1966, zog Newton-John von Australien in die größeren und helleren Lichter von London, England (laut Only Olivia).

Newton-Johns erste britische Single „Till You Say You’ll Be Mine“ schlug ein und ließ die Sängerin deprimiert zurück und sehnte sich nach ihrer damaligen Liebe Ian Turpie. Schauspieler, der 1965 mit Newton-John auftrat In Funny Things Happen on Earth hatten Turpie und ONJ eine Romanze, die ins wirkliche Leben überschwappte. Olivia war begeistert von Turpie, als sie versuchte, ohne die Zustimmung ihrer Mutter, die mit ihr in London lebte, ein Rückfahrticket von London nach Melbourne zu bekommen.

Ärger beginnt

Später gab Olivia Newton-John zu, dass Ian Turpie tatsächlich die erste Liebe ihres Lebens war, sie heiratete ihn 2012. an Krebs gestorben (via Now to Love). Die Beziehung zwischen Turpie und Newton und John hielt jedoch nicht sehr lange. Als ihr Stern in London weiter aufstieg, erregte die damals 17-jährige Olivia Newton-John 1968 die Aufmerksamkeit des Shadows-Gitarristen Bruce Welch. Es folgte eine stürmische Romanze, und das Paar verlobte sich bald darauf. Und obwohl die Beziehung fünf Jahre dauern sollte, funktionierte das Paar nicht wirklich (nach der neuen Idee) und ONJ löste sich 1972 auf.

Laut Marie Claire war die Trennung jedoch nicht sauber. Welch unternahm nur wenige Tage später einen Selbstmordversuch. „Ich habe allen gesagt, dass ich übers Wochenende wegfahre und mich nicht anrufen würde, aber ich habe den Fensterputzer vergessen“, sagte er 2004 in einem Interview.[He] fand mich am Dienstag … ich nahm die Pillen am Sonntag.“ Welch würde sich erholen, aber nicht, bis Newton-John vollständig weg war.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Selbstmordgedanken haben, rufen Sie die National Suicide Prevention Lifeline unter 988 oder 1-800-273-TALK (8255) an.

Chemie mit John Travolta – aber keine Romantik

Unterdessen ging die Karriere von Olivia Newton-John weiter bergauf – die Sängerin im Jahr 1974. veröffentlichte sein viertes Studioalbum. Und in dieser Zeit knüpfte Newton-John eine Beziehung zu Lee Kramer, einem Schuhimporteur, der zum Manager wurde (laut Marie Claire). . Nachdem sich die beiden 1973 während eines Urlaubs in Frankreich zufällig kennengelernt hatten, begannen die beiden fast sofort miteinander auszugehen. 1978 In einem Interview mit Rolling Stone beschrieb Kramer ihr Treffen wie folgt: „Wir haben uns getroffen, und das war es. Ich bin um jeden Preis im selben Flugzeug wie sie zurückgekehrt.”

Kramer und ONJ waren zusammen während der Transformation von Olivia Newton-Johns Image von gesund zu sexy, als der Schauspieler 1978 die Rolle von Sandy Olsson übernahm. im Film Grease. Anfänglich besorgt über die Rolle von Sandy, ließ Newton-John mit ihrer aufsteigenden Musikkarriere die Würfel rollen und bekam die Rolle. Und trotz der Chemie auf dem Bildschirm zwischen John Travolta und Olivia Newton-John verwarf sie Gerüchte über eine angebliche Affäre und sagte: „Wir waren ein bisschen ineinander verliebt, aber ich war in jemand anderen. [Kramer] und John durchlebte eine schwierige Zeit in seinem Privatleben. Tatsächlich war da nichts.”

Ein seltsames Paar

Beflügelt von der überwältigenden Reaktion auf Sandys Verwandlung am Ende von „Grease“ hat Olivia Newton-John mit ihrem neuen Album „Physical“ den Sprung gewagt. Basierend auf dem Musikvideo, in dem die Sängerin mit übermäßig glänzenden Bodybuildern (und einigen ziemlich durchschnittlichen Joes) trainiert, hatte Newton-John das Gefühl, dass sie alles tun könnte, und sagte über die Zeit: „Plötzlich, wenn ich unverschämt sein wollte, ich könnte. “ (über Marie Claire). Ihre Beziehung zu Kramer überlebte jedoch die Dreharbeiten zu Xanadu aus den 1980er Jahren nicht. ONJ verliebte sich während der Dreharbeiten zum Rollschuh-Epos (via HITC) in den 19-jährigen Backup-Tänzer Matt Lattanzi.

Damals begann der 30-jährige Newton-John darüber nachzudenken, dass sich das Paar 1984 zerstritten hatte. Chloe, Olivias einziges Kind, wurde nur zwei Jahre später, 1986, von dem Paar geboren. Und solange die Ehe dauerte. Laut a 1995 scheint das Paar seit etwa einem Jahrzehnt ein normales ungleiches Paar zu sein in einem Artikel in People. Er genoss Outdoor-Aktivitäten mit seinen männlichen Freunden, während sie ruhigere Beschäftigungen wie Meditation bevorzugte. Und während ihre Beziehung einen großartigen Start hatte, dauerte sie nicht lange bis in die 90er Jahre, als ein Trauma nach dem anderen die Ehe belastete. Die Nichte von ONJ, Tottie Goldsmith, sagte, er habe sie während ihrer Krebsdiagnose unterstützt, aber es dauerte nicht lange, bis ihre Differenzen zu groß wurden. „Die Leute, mit denen sie jetzt abhängen möchte, sind sehr spirituell“, sagte Goldsmith. “Sie muss ihr Niveau finden.”

Katastrophale Ausfälle für den österreichischen Sänger

1992 Im Juli wurde Olivia Newton-John von einem verheerenden Doppelschlag getroffen. Laut Marie Claire verstarb der Vater der Sängerin und leider wurde bei ihr bald unerwartet Brustkrebs diagnostiziert. Newton-John unterzog sich schnell einer teilweisen Mastektomie und Brustrekonstruktion. Während ihrer Genesung gründete die Sängerin das Olivia Newton-John Cancer Wellness & Research Center in Victoria, Australien, und nutzte ihre Erfahrung, um anderen zu helfen.

Ihre Ehe mit Matt Lattanzi hielt jedoch der Belastung ihrer Genesung nicht stand. In einer der Seifenopern im Jahr 1994. Lattanzi verliebte sich in das 23-jährige Kindermädchen des Paares, Cindy Jessup (Daily Mail). Newton-John konfrontierte Lattanzi später mit der Situation. Nachdem er das ganze Fiasko zugegeben hatte, zog Lattanzi bei Jessup ein und Newton-John beendete schnell die Ehe. Lattanzi heiratete das Kindermädchen zwei Jahre später.

Olivia Newton-Johns Ex auf See verschollen?

Und während dieses Seifenopern-Drama für jeden genug wäre, hätte Olivia Newton-John nichts auf das vorbereiten können, was als nächstes geschah. Kurz nach ihrer Scheidung von Lattanzi begann die Sängerin eine Beziehung mit Kameramann Patrick McDermott. Das Paar war ein ganzes Jahrzehnt lang befreundet, bis 2005. 30. Juni McDermott … weg (Daily Mail).

Auf einer Werbetour durch Australien in diesem Jahr erhielt ONJ die Meldung, dass McDermott während eines Angelausflugs verschwunden war. Laut Daily Mail ist McDermott, während er mit 22 anderen Leuten segelte, einfach abgehauen und verschwunden. Erst fast eine Woche später bemerkte jemand, dass er weg war, als McDermott nicht bei einer Familienveranstaltung auftauchte. Eine Durchsuchung des Schiffes ergab McDermotts Pass, Brieftasche und Autoschlüssel, aber sonst nichts. Sein Auto wurde bei San Pedro Marine in Los Angeles gefunden, wenn er es vor Antritt der Reise geparkt hatte.

Wo in aller Welt ist Patrick McDermott?

Was wirklich mit Patrick McDermott passiert ist, ist noch unklar. Laut der New York Post ergab eine einjährige Untersuchung der Küstenwache kein Fehlverhalten. Tatsächlich fanden sie “keine Beweise für kriminelles Fehlverhalten, Selbstmord, Unfall oder Betrug bei McDermotts Verschwinden”. Eine andere, separate Untersuchung ergab damals, dass der Betreiber auf See verloren gegangen war.

Aber nicht alle glauben an die Linie des Unternehmens. Verschwörungstheoretiker sagen, dass McDermott nicht nur am Leben ist, sondern seine Tage in einem kleinen Fischerdorf in Mexiko verbringt. Olivia Newton-John war bis zu ihrem Tod verwirrt von der Situation. Und während es für ONJ einfach, sogar gerechtfertigt gewesen wäre, das alte Handtuch zu werfen, würde die Liebe wieder ihren Weg zu Amerikas Schatz finden.

Olivia Newton-John hat wieder Liebe gefunden

in 2007 Olivia Newton-John fing an, mit John Easterling auszugehen, einem Unternehmer für natürliche Gesundheit, der derzeit CEO der Amazon Herb Company ist (via Die US-Sonne). Das Paar traf sich ursprünglich in den frühen 90ern (via Menschen). Aber erst anderthalb Jahrzehnte später würden die beiden es offiziell machen. Laut Us Weekly wurden Newton-John und Easterling zu einem Gegenstand, als er in einen Autounfall verwickelt war und sich die Wirbelsäule verletzte, nachdem er die Nacht bei ihr verbracht hatte. Nachdem er die medizinische Versorgung im Krankenhaus abgelehnt hatte, kehrte Easterling einfach zum ONJ-Standort zurück und verließ ihn nie.

Das Paar heiratete 2008. und sind seitdem zusammen mit Easterling im jahrzehntelangen Kampf der Sängerin gegen Brustkrebs. Drei Tage vor ihrem Tod kündigte ONJ das Finale an…