Olivia Wilde scheint ihren großen Sorgerechtssieg gegen Jason Sudeikis zu feiern

Zweifellos war es ein durchwachsenes Jahr für Olivia Wilde. Bereits im April machte der „House“-Schauspieler Schlagzeilen, nachdem ihr Ex Jason Sudeikis das Sorgerecht für sie beantragt hatte, während sie auf der Bühne eines Kinos stand, um für einen kommenden Film zu werben. Sie nannte es einen Versuch von Sudeikis, sie „beruflich in Verlegenheit zu bringen“, obwohl er Berichten zufolge jede Beteiligung an dem Fiasko bestritt. Dann gab es Gerüchte über einen Streit zwischen Wilde und Florence Pugh, Wildes Co-Star in Don’t Worry, Darling, über Wildes Freund und Pughs Co-Star Harry Styles.

Letzte Woche bekam Wilde endlich gute Nachrichten, als ein Richter Sudeikis Antrag ablehnte, dass die beiden Kinder in Brooklyn leben. Laut den aus dem Fall erhaltenen Gerichtsdokumenten entschied der Richter, dass der Geburtsort der Kinder in Kalifornien bleiben würde, wo Wilde lebt. Während die Schauspielerin ihren großen Sieg vor Gericht nicht öffentlich kommentiert hat, gab sie den Fans in einer kürzlich erschienenen Instagram-Geschichte ein paar Hinweise darauf, wie sie sich gerade fühlt.

Olivia Wilde hat in den sozialen Medien absolut geglüht

Trotz ihrer jüngsten Probleme schien Olivia Wilde in einer kürzlich erschienenen Instagram-Geschichte nichts als Freude zu zeigen (via Tägliche Post). In der Einstellung lächelte die Schauspielerin, während ihre Hand in die Luft gehoben wurde, als hätte sie sich endlich von den Ketten befreit, die sie gefesselt hatten, während die andere sanft eine winzige Hand drückte, die wahrscheinlich einer von ihnen gehörte. Kinder. Obwohl wir nicht sicher sind, ob die kleine Hand ihrem Sohn Otis, 8, oder ihrer Tochter Daisy, 5, gehört, sind wir sicher, dass sie vom Segen ihrer Mutter begeistert sind. Fans waren sicherlich da und sangen das Lob des Stars in den sozialen Medien. „Ich werde niemals wie Olivia Wilde aussehen und ich betrachte das als die große Tragödie meines Lebensein Benutzer wurde wild

Eine von Wilde geteilte Folgeaufnahme zeigte ein köstlich aussehendes Getränk, das mit einem Smiley verziert war, als der Schauspieler es mit einem unbekannten Freund genoss. Wenn der „Tron: Legacy“-Schauspieler sich einen Moment Zeit nimmt, um seinen riesigen Sorgerechtssieg gegen Jason Sudeikis zu feiern, werden wir trinken.

Hoffentlich markiert dies den Beginn einer weniger turbulenten Zeit im Leben des Schauspielers, aber es ist nicht sicher. Laut Gerichtsdokumenten, die der Daily Mail vorliegen, wird Wilde in naher Zukunft mit den Kindern des Paares nach London ziehen, und wir denken, dass dies zu mehr Drama führen könnte.