Orlando Bloom erzählt von einem fast tödlichen Unfall

Orlando Bloom hat in vielen körperlich anstrengenden Filmen mitgespielt, wie zum Beispiel im „Fluch der Karibik“-Franchise und in der „Herr der Ringe“-Trilogie. Allerdings hätte man nie gedacht, dass er vor fast 25 Jahren in einen schrecklichen Unfall verwickelt war. Wie von E! Nachrichten, Bloom erzählte GQ erstmals 2005 von ihrem Unfall. und sagte, dass er ein Abflussrohr brach, das zur Dachterrasse führte und mehrere Stockwerke einstürzte. “[For] Vier Tage lang sagte er der Mall: “Ich stand vor der Idee, für den Rest meines Lebens im Rollstuhl zu leben.”

im Jahr 2021 27.8 Bloom ging zu Instagram, um nach dem Unfall ein Foto von sich selbst auf ihrem Fahrrad zu teilen. „Das bin ich in Rückenstützen um 1998, ungefähr 3 Monate nachdem ich 3 Stockwerke gestürzt bin und meine Wirbelsäule gequetscht habe, wobei ich Tod und Lähmung nur knapp entgangen bin … jeden Tag bin ich dankbar für meine Gliedmaßen, die es mir ermöglichen, an meine Grenzen zu gehen und mein Leben zu leben (sicherer jetzt). ).” Jetzt, mehr als ein Jahr später, spricht Bloom mehr darüber, wie er eine dunkle Zeit in seinem Leben überstanden hat.

Orlando Bloom erzählt, wie er sich körperlich und geistig erholt hat

10. Oktober Orlando Bloom hat sich mit UNICEF zusammengetan, um ein langes Instagram-Video über sein Jahr 1998 zu teilen Er schrieb: „Als ich 19 war, wurde mir gesagt, dass ich nie wieder laufen würde. Es war eine der dunkelsten Zeiten meines Lebens. So habe ich es überstanden.“ In dem Video sprach Bloom über seine Nahtoderfahrung, weil sein Rückenmark noch intakt war. „Die Monate nach dem Sturz waren eine ziemlich dunkle Zeit. Als jemand, der in meinem Leben immer sehr aktiv war, fühlte ich mich plötzlich eingeschränkt und hatte große Schmerzen“, teilte er mit.

Bloom beschrieb seinen Heilungsprozess als geistig und körperlich herausfordernd. „Das Trauma gab mir die Zeit und den Raum, auf mein Leben zu schauen, zu erkennen, was in meinem Leben gut und großartig war … Psychische Gesundheit ist besonders schwierig, weil sie unsichtbar ist. Er betonte gegenüber seinen Followern, wie wichtig es ist, sich einzuloggen und mit Menschen zu interagieren.

Seit sie 2009 Botschafterin wurde, hat Bloom viel gute Arbeit für UNICEF geleistet. Im Februar flog er nach Moldawien, um sich laut UNICEF mit Flüchtlingen aus der Ukraine zu treffen und mit ihnen zu sprechen. in 2012 Der Schauspieler besuchte und sprach mit Jugendlichen in Kapstadt, Südafrika. 27.8 Bloom erhielt von der International Guild of Local Executives einen humanitären Preis für seine Arbeit mit UNICEF.