Pat Sajak deutet an, dass sein Glücksrad früher herauskommen könnte, als wir dachten

Ein Glücksrad zu veranstalten ist ein ziemlich süßer Auftritt – wenn Sie können. Pat Sajak erhält etwa 14 Millionen pro Jahr. Seit 1981 Er verdient viel Geld. Er hielt sogar den Guinness-Weltrekord dafür, dass er länger als jeder andere die gleiche Spielshow moderierte.

Abgesehen von der Bezahlung sind die Arbeitszeiten nicht allzu schlecht. Während Wheel Watchers fünf Nächte in der Woche versucht, Rätsel zu lösen, filmen Sajak und White viel seltener. „Wir gehen getrennte Wege und haben uns seit zwei Wochen nicht mehr gesehen“, sagte Sajak in einem Interview mit der Television Academy Foundation über White. “Jede Ehe in Amerika wäre erfolgreich, wenn sie so gelebt würde.”

Aber so einfach der Job auch ist, einige Zuschauer glauben, dass Sajak des Spiels müde werden könnte. „Ich habe das Gefühl, Pat Sajak hat alles durchgemacht“, in einem Tweet ein Radbeobachter. „Pat Sajak muss sich zurückziehen. Er hat sich in einen harten alten Mann verwandelt und wer will das sehen? Pat, lass uns an die guten Jahre denken und versuchen, die Shows zu vergessen, in denen du hässlich warst“, sagte ein anderer. schrieb. Nun, laut dem Gastgeber nutzt er diesen Rat vielleicht eher früher als später.

Pat Sajak glaubt, dass Wheel of Fortune ohne ihn weitergehen wird

Nach vier Jahrzehnten bei Wheel of Fortune denkt Pat Sajak endlich darüber nach, das Handtuch zu werfen. „Wir nähern uns dem Ende. Lange danach [time]. Das werden wir in den nächsten 40 Jahren nicht tun. Das Ende ist nahe“, sagte er ET. Aber er glaubt nicht, dass die Show enden wird, wenn er sich entscheidet, in den Ruhestand zu gehen. „Sieht so aus, als würde ich die Show vorantreiben“, scherzte er. Laut USA Today läuft sein aktueller Vertrag aus. 2024, genau wie bei Vanna White, also werden sich die Zuschauer nicht so schnell von den Gastgebern verabschieden.

Während Pat vielleicht darüber nachdenkt, sich als Moderator zurückzuziehen, ist seine Beziehung zur Spielshow stärker denn je, da er jetzt als beratender Produzent fungiert und seine Tochter Maggie Sajak als Social-Media-Korrespondentin der Wheel of Fortune-Familie beitritt.

Aber in den letzten Jahren war Pat etwas hart mit Kandidaten, wie zum Beispiel im Jahr 2021 spottete der Mann und sagte es Vice. Wie The US Sun berichtete, machte er das Publikum im April noch wütender, als er White fragte: „Haben Sie jemals eine Amateuroper gesehen?“ Einer Twitter Die Reaktion war: “Pat Sajak hat Vanna White mit seinem sehr unangemessenen Kommentar ihr gegenüber in eine schlechte Position gebracht.” Und als Antwort auf Foto Pat posiert mit der umstrittenen rechtsextremen Politikerin Marjorie Taylor Greene und lässt einige Zuschauer enttäuscht zurück schwor zu Hör auf zu schauen die Show.