Pete Davidson scheint eine Vorgeschichte mit Emily Ratajkowskis Ex-Ehemann zu haben

Pete Davidson ist berüchtigt dafür, mit einigen der schönsten Frauen der Unterhaltungsindustrie auszugehen, darunter Ariana Grande und Kaia Gerber. Und laut US Weekly sieht es so aus, als hätte der Komiker einen neuen Supermodel-Beau gefunden, Emily Ratajkowski.

Die Daily Mail berichtete, dass das Paar zum ersten Mal zusammen auf Davidsons 29. Geburtstagsfeier gesehen wurde. Anscheinend gab das Supermodel Davidson sogar ein Geschenk, als er sie für die Nacht zurück in ihre Wohnung brachte. Der Komiker freute sich, Ratajkowski zu umarmen, bevor er getrennte Wege ging, und die beiden begannen schnell zu gemunkeln. US Weekly bestätigte die Beziehung des Paares, nachdem eine Quelle enthüllte, dass die beiden seit mehreren Monaten zusammen waren. Eine Quelle sagte, es sei „sehr früh, aber beide mögen sich wirklich“.

Sowohl Davidson als auch Ratajkowski haben sich kürzlich scheiden lassen. Der Komiker ließ sich 2022 von Kim Kardashian scheiden. im August. Ratajkowski musste mit ihrem eigenen Kummer fertig werden, als sie sich von Sebastian Bear-McClard trennte. Das Supermodel und McClard waren fast vier Jahre zusammen und hatten ein gemeinsames Kind, trennten sich aber nach Gerüchten über eine Affäre. Obwohl die Dinge für das Paar bereits schwierig aussehen, wird es noch schwieriger, da Davidson und McClard miteinander kommuniziert haben.

Pete Davidson und Sebastian Bear-McClard waren Freunde

Emily Ratajkowski macht sich vielleicht keine Sorgen, dass Pete Davidson und ihr Ex Sebastian Bear-McClard gut miteinander auskommen. Bei einer normalen Scheidung müssen sich Ihr Ex und Ihr jetziger Partner nie sehen. Aber Ratajkowski hat ein Kind in dem Fall, und sie wird zwangsläufig ihrem Ex begegnen. In sehr seltenen Fällen können ehemalige und aktuelle Partner miteinander auskommen und einander respektieren. Wir wissen noch nicht, ob dies bei Davidson und McClard der Fall ist, aber wir wissen, dass die beiden früher enge Freunde waren.

Genau genommen im Jahr 2020 Der Komiker und Produzent beschloss, ihre Freundschaft in die Stadt zu bringen und sich ein Basketballspiel im Madison Square Garden anzusehen, so TMZ. Die beiden wurden auf einem Foto festgehalten, wie sie ihr Lieblingsteam anlächelten und anfeuerten. International News berichtet, dass Davidson und McClard während des Spiels zusammen mit dem Schauspieler Josh Safdie darüber gesprochen haben. Obwohl dieser Treffpunkt vor ein paar Jahren stattfand, kamen die beiden für einen Film wieder zusammen.

Die Daily Mail berichtete, dass McClard ausführender Produzent von „Bodies, Bodies, Bodies“ war, in dem der Komiker „Saturday Night Live“ mitspielte. Es ist unklar, wie sich Davidson und McClard am Set näher gekommen sind, aber es ist sicher, dass sich ihre Wege an der einen oder anderen Stelle gekreuzt haben. Es ist klar, dass sowohl McClard als auch Davidson Bekannte sind, ob das nun gute oder schlechte Nachrichten für Ratajkowskis Beziehung sind.