Pete Davidsons Schwester teilt eine herzzerreißende Hommage an ihren verstorbenen Vater

Wenn Sie ein Taschentuch zur Hand haben, denken wir, dass jetzt ein guter Zeitpunkt ist, es herauszuholen. Heutzutage sehen die meisten von uns Pete Davidson als den klugen, lustigen Mann aus Saturday Night Live, aber als sein Vater ihn das letzte Mal sah, war er nur ein strahlender Siebenjähriger mit einer glänzenden Zukunft. Leider konnte Feuerwehrmann Scott Davidson nie miterleben, wie sein Sohn eines der jüngsten Mitglieder der „SNL“-Besetzung wurde.

Laut der New York Post starb Scott vor mehr als zwei Jahrzehnten im Jahr 2001. 11. September rannte am Morgen die Stufen des Marriott World Trade Center hinauf, kurz bevor der Nordturm einstürzte und Dutzende von Menschen tötete. versucht zu retten.

Casey Davidson, die Schwester des 24-jährigen Komikers, ging kürzlich auf Instagram, um ihrem Vater am 21. ein herzzerreißendes Tribut zu zollen.St Jahrestag seines Todes.

Pete Davidsons Schwester sagt, sie vermisse ihren Vater jeden Tag

Casey Davidson erzielte den 21. PlatzSt Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September mit einer feierlichen Botschaft auf seinem Instagram. „Dieses Jahr mehr [than] Ich wünschte immer du könntest hier sein. Wir vermissen dich, feiern und erinnern uns jeden Tag an dich“, schrieb sie neben einem Schwarz-Weiß-Foto ihres Vaters und fügte hinzu: „Stolz darauf, deine Freundin zu sein.“

Laut einem Profil der New York Times über die Daily Mail war Pete Davidson vom Tod seines Vaters „überwältigt“ und begann deswegen in der Schule zu spielen. In seinen dunkelsten Stunden enthüllte der Komiker, dass er seine Haare bis zur Glatze geflochten hatte.

im Jahr 2021 Bei der Met Gala ging Pete mit einer Granathalskette über den roten Teppich, um die Erinnerung an seinen Vater zu ehren, den die National Fallen Firefighters Foundation als „einen mutigen und furchtlosen Mann und einen treuen Patrioten“ bezeichnete.