Prominente, die mit Pete Davidson Rindfleisch hatten

Dieser Artikel erwähnt psychische Gesundheitsprobleme und unangemessenes Sexualverhalten.

Der Schauspieler und Komiker Pete Davidson ist in den letzten Jahren vor allem aufgrund seiner Starpower in der langjährigen Sketch-Comedy-Show Saturday Night Live bekannt geworden. Neben seiner Rolle in Judd Apatows „Der König von Staten Island“ trat er in dem erfolgreichen Film „Suicide Squad“ und dem Krimi „Body of Bodies“ auf. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass Davidson bereits eine solide Grundlage für seine Karriere gelegt hat und in die Fußstapfen anderer „SNL“-Absolventen getreten ist, die sich von Komikern zu angesehenen Schauspielern entwickelt haben, wie Collider 2022 feststellte. im August.

Davidson hat auch in der Promi-Welt Wellen geschlagen, nämlich mit ihren berühmten Freunden wie Ariana Grande, Kate Beckinsale, Kaia Gerber, die Liste geht weiter und weiter, so Us Weekly. Diese Dating-Geschichte und sein Sinn für Humor haben diesem scheinbar sympathischen Star einen Ruf als äußerst charismatischer Frauenheld eingebracht, und laut BuzzFeed wird er von der breiten Öffentlichkeit geliebt.

Aber was passiert, wenn die Zuschauer das Gefühl haben, dass Davidson seine Witze in Netflix-Specials zu weit getrieben hat? Oder wenn er mit der Ex-Frau eines hitzköpfigen A-List-Rappers ausgeht? Hier werden wir die Wahrheit über Pete Davidsons frühere Konflikte mit Ex-Freunden, Comedians und mehr entdecken.

Dachte die Besetzung von SNL, dass er zu viel Aufmerksamkeit bekommen hat?

im Jahr 2020 Im Februar behauptete Pete Davidson selbst, dass es hinter den Kulissen von Saturday Night Live ein zwielichtiges Umfeld gegeben habe, und sagte in einem Interview mit Charlamagne tha God: „Jeder will etwas anderes sein … also ist es kein liebevoller Mensch. , Wagen[ing] – Sie werden dort nicht verhätschelt.“ Quellen, die kurz nach Page Six zitiert wurden, sagten, dass die Kollegen des Komikers verärgert darüber waren, dass der Schöpfer Lorne Michaels ihm Vorrang vor der Arbeit an der Leinwand einräumte, aber eben. freie Tage, um andere Projekte zu filmen oder aus persönlichen Gründen. Monate zuvor hatte „Weekend News“-Moderator Colin Jost einen abwesenden Davidson behutsam herausgegriffen, weil er sich eine Auszeit von der Show genommen hatte, um „Suicide Squad“ zu drehen. Davidson scheint sich nicht allzu weit damit befasst zu haben.

„Pete hat, gelinde gesagt, einen ziemlich sanften Auftritt“, sagte ein Insider, der die PTO im SNL-Land als „unerhört“ bezeichnete, während ein anderer hinzufügte: „Die Besetzung mag ihn nicht. Er ist einfach da … er tut es nicht viel hinzufügen [in the writers’ room].“ Autsch. Davidson seinerseits hat kürzlich Interesse bekundet, die Show zu verlassen, und mit Charlamagne argumentiert, dass seine Co-Stars ihn als Eindruck benutzten, wenn er nicht da war. Machst du Witze?“, sagte er und fügte hinzu: „ Ich habe ein komisches Gefühl in diesem Gebäude, wo ich nicht weiß, für wessen Team sie spielen, mache ich Witze, mache ich Witze.”

Es überrascht vielleicht nicht, dass Davidson bekannt gab, dass er die Show nach acht Jahren im Jahr 2022 verlassen würde. im Mai, laut Marie Claire.

Kanye West hat sich viel mit Pete Davidson angelegt

Rapper Kanye West erhielt 2022 seine erste Rache an Pete Davidson. im Januar mit „Eazy“, in dem er (via Genius) ankündigte: „Gott hat mich vor diesem Unfall gerettet / Nur damit ich Pete Davidsons a ** (Wer?) Schlagen konnte. Die Melodie kam nur wenige Monate, nachdem seine Ex-Frau Kim Kardashian Davidson in einem Sketch von Saturday Night Live geküsst hatte. Die beiden begannen 2021 miteinander auszugehen. im November, und West fühlte sich natürlich nicht respektiert, wie er in „Hollywood Unlocked“ erklärte, als er versuchte, seine Familie während der Scheidung wieder zusammenzuführen.

im Jahr 2022 Februar. West äußerte seine Beschwerden weiterhin in einer Reihe von inzwischen gelöschten Instagram-Posts (via Komplex). Unter anderem teilte er persönliche Texte mit Davidson, postete ein Meme über den Comedian, nannte ihn „Skete“ und hob das Jahr 2018 hoch “Weekend Update”-Segment, in dem Davidson ihn drängte, die Einnahme von Medikamenten gegen seine bipolare Störung einzustellen. eine Geisteskrankheit, die sie beide teilen. Wenn der Westen forderte seine Fans auf, den „SNL“-Star zu jagenKardashian intervenierte per SMS und ermutigte ihn dazu in Großbuchstaben erklären dass er nicht körperliche Gewalt meinte.

Zusätzlich durchgesickerte Texte zeigte, dass Davidson, der inzwischen sein Instagram gelöscht hat, sich schließlich wehrte, nachdem West den Todeskampf des Comics in Eazys Musikvideo dargestellt hatte. Pro Seite Sechs, West behauptete, Davidson habe sich geweigert, einen Waffenstillstand zu schließen, und behauptete: „Der Typ hat mir eine SMS geschrieben, um mich zu verärgern und damit zu prahlen, dass er mit seiner Frau im Bett ist.“ Als sich Davidson und Kardashian im August trennten, schien West das letzte Wort zu haben und veröffentlichte ein seitdem gelöschtes Meme mit der Aufschrift „Skete Davidson mit 28 Jahren tot“ (via Forbes). Ja.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Hilfe bei der psychischen Gesundheit benötigen, wenden Sie sich bitte an Krisentextzeile indem Sie HOME an 741741 senden, rufen Sie an Nationale Allianz für psychische Erkrankungen Hotline unter 1-800-950-NAMI (6264) oder besuchen Sie uns Website des Nationalen Instituts für psychische Gesundheit.

Chevy Chase und Pete Davidson hatten einen Streit

Einer der berühmtesten Absolventen von Saturday Night Live, Chevy Chase, war vor allem im Jahr 2018 ein beleidigter Darsteller bei SNL. in einem Interview mit der Washington Post, in dem er seine Gefühle für den Schöpfer Lorne Michaels sehr deutlich machte. „Ich bin überrascht, dass Lorne so untergegangen ist“, sagte Chase. „Ich musste es mir eine Weile ansehen, aber ich konnte es einfach nicht glauben … Es bedeutet, dass eine ganze Generation von Bastarden über den schlimmsten Humor der Welt lacht.“ Ach, ach?

Pete Davidson seinerseits hielt sich nicht zurück, nachdem er Chases suggestive Worte gehört hatte, und erklärte seine Verachtung für den Komiker in Howard Sterns Sirius XM-Radiosendung. „F**k Chevy Chase. Ich hasse diesen Kerl“, sagte Davidson (via Deadline). „Er ist einfach ein wirklich schlechter, rassistischer Mensch und ich mag ihn nicht.“ Er fragte auch, warum Chase Michaels so hartnäckig beleidigte, als Michaels half, seine Karriere von Grund auf zu starten, und schlug vor, dass Chase Michaels deswegen mehr respektieren sollte.

Ein Jahr später antwortete Chase am Sonntagmorgen von CBS, indem er sagte, es sei ihm egal, was Davidson oder sonst jemand von ihm dachte. „Ich bin, wer ich bin“, sagte Chase. „Und ich mag, wo – wer ich bin. Es ist mir egal. Und das ist ein Teil von mir, der mir egal ist. Und ich habe viel darüber nachgedacht. Und ich weiß nicht, was ich dir sagen soll, Mann Es ist mir einfach egal.

War der Altersunterschied zwischen ihm und Kaia Gerber ein Problem?

Kaia Gerber, Model-Tochter von Supermodel Cindy Crawford, war 2019 erst 18 Jahre alt begann im Oktober eine Beziehung mit dem damals 26-jährigen Pete Davidson. im Jahr 2021 Sie ging in ihrem Interview mit Vogue nicht näher darauf ein. eine kurzlebige Affäre, enthüllte aber, wie ihre Teenagererfahrungen in einer Erotikbranche ihre jugendliche Perspektive verzerrten. „Weißt du, ich habe den Modemonat gemacht, aber ich war so jung, dass ich nur eine Person geküsst habe. Ich hatte nie einen Highschool-Schatz oder so“, sagte Gerber. „Also tendierte ich dazu, mich mit älteren Leuten zu verabreden, weil das die Leute waren, mit denen ich zusammen war. Und ich war in Situationen, in denen ich eines Tages aufwachte und dachte: ‚Wie bin ich hierher gekommen?’

Während Gerber auf Unbehagen über den Altersunterschied des ehemaligen Paares von acht Jahren hinzuweisen schien, berichtete die Tägliche Post im Jahr 2019 darüber berichtete im Dezember, dass Crawford und ihr Ehemann Rande Gerber bei einer intensiven Diskussion über Davidsons Alter und Geisteszustand gesehen wurden. Laut Quellen, die von Seite Sechs zitiert werden, „hoffen sie, dass das alles vorbei ist.“

Davidson, der nach der Scheidung in die Reha ging, sagte später gegenüber Charlamagne, dass der Altersunterschied bei ihrer Verlobung im Jahr 2020 eine Rolle gespielt habe. Monat Januar. Scheidung, gab aber auch zu: “Ich mache viel durch.” Der Komiker lobte seine Ex und ihre Eltern für ihre Unterstützung und fügte hinzu: „Wenn sich jemand Sorgen gemacht hat, dass ich zu schlau oder fortgeschritten für sie bin, hätte er es nicht sein müssen. Sie war viel klüger als ich.”

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Hilfe bei der psychischen Gesundheit benötigen, wenden Sie sich bitte an Krisentextzeile indem Sie HOME an 741741 senden, rufen Sie an Nationale Allianz für psychische Erkrankungen Hotline unter 1-800-950-NAMI (6264) oder besuchen Sie uns Website des Nationalen Instituts für psychische Gesundheit.

Louis CK versuchte angeblich, Pete Davidson zu feuern

Pete Davidson hat behauptet, der in Ungnade gefallene Komiker Louis CK habe 2015 versucht, den jüngeren Comic von Saturday Night Live zu feuern, weil der Louie-Absolvent dachte, er würde zu viel Gras rauchen. In seinem Jahr 2020 In dem Netflix-Special „Live in New York“ sagte Davidson, CK habe sich bei Lorne Michaels und den Produzenten der Show darüber beschwert und angeblich gesagt (via Uns wöchentlich), „Alles, was dieses Kind tut, ist Gras zu rauchen und er raucht Ihre Karriere. “.

Dies war CKs drittes Mal, dass er die Show moderierte, und Davidsons erste Staffel als Darsteller. Als Michaels Davidson schließlich in sein Büro rief, war er aufgrund seines Dienstalters nicht sehr hoffnungsvoll hinsichtlich des Ergebnisses. „Ich habe versucht, mich abzuschütteln … Ich sagte nur: ‚F**k sie, sie sahen immer noch dumm aus’“, sagte Davidson (via ScreenRant) und fügte hinzu: „Sie haben dich eingestellt und dich gefeuert. Sie liegen zweimal falsch.“ Obwohl der jüngere Star andeutete, dass CK möglicherweise Hintergedanken hatte, die ihm nicht passten, wies Michaels die Beschwerden schließlich zurück und sagte Davidson, er solle sich keine Sorgen um ihn machen. zu seiner Erleichterung.

Davidson seinerseits gab zu, dass er Jahre später persönlich eine weitere Rechtfertigung verspürte, als CK 2017 während der #MeToo-Bewegung wegen angeblichen sexuellen Fehlverhaltens angeklagt wurde. im November. “Ich wollte nicht, dass das passiert”, sagte Davidson. „Aber wenn es jemandem passieren sollte, bin ich froh, dass er es war.“

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Opfer von sexuellem Missbrauch geworden ist, steht Ihnen Hilfe zur Verfügung. Besuch Vergewaltigung, Missbrauch und Inzest Nationale Netzwerk-Website oder kontaktieren Sie die nationale Hotline von RAINN unter 1-800-656-HOPE (4673).

Dan Crenshaw widersprach Pete Davidsons Witz

Der frühere U.S. Navy SEAL und GOP Rep. Dan Crenshaw sprach sich während eines „Weekend Update“-Segments während der Präsidentschaftswahlen 2018 gegen Pete Davidsons Witz über seine Augenklappe aus. für Zwischenwahlen. Der Komiker machte diese Beobachtung über …