RHOC Alaun Braunwyn Windham-Burke und ihr Mann geben endlich auf

Braunwyn Windham-Burke, ehemals Bravos The Real Housewives of Orange County, und ihr Ehemann Sean Burke beenden ihre Ehe, berichtet People. Während sie noch mit Burke verheiratet war, outete sich Windham-Burke 2020 als Lesbe, sagte aber, die beiden hätten keine Pläne, ihre Beziehung wegen ihrer Sexualität zu beenden (via Uns wöchentlich). Windham-Burke hat sich nach der Show mit mehreren Frauen verabredet, wie Page Six berichtet, und ist derzeit mit Jennifer Spinner (Instagram) liiert.

Burke und Windham-Burke haben sieben Kinder zusammen, und Windham-Burke hat zuvor in Us Weekly darüber gesprochen, dass nicht alle ihre Kinder die Nachrichten über ihre Sexualität auf die gleiche Weise aufgenommen haben. Während dieses Interviews sagte Windham-Burke, die damals 21-jährige Tochter Bella „kämpfte immer noch damit, nicht dieselbe Familie zu haben, mit der sie aufgewachsen ist“, aber das habe nichts mit ihrer Anwesenheit zu tun. eine Lesbe

Braunwyn Windham-Burke hat die Scheidung von Sean Burke eingereicht

Laut People verfolgen Braunwyn Windham-Burke und Sean Burke keine offene Ehe mehr miteinander, und Windham-Burke hat die Scheidung eingereicht. Die Veröffentlichung zitiert außerdem Gerichtsdokumente, in denen Braunwyn Windham-Burke beantragte, dass sie und Burke das Sorgerecht für ihre Kinder teilen. Sie beantragte jedoch das Sorgerecht für die Kinder.

Windham-Burke veröffentlichte auch eine Erklärung gegenüber People, in der es heißt: „Diejenigen, die unsere Geschichte verfolgt haben, sind wahrscheinlich nicht überrascht zu erfahren, wie schwierig es ist, zu versuchen, eine ‚moderne Familie’ oder Schutz, Integrität und Liebe zu schaffen. [I have] zu meinen Kindern Das ist alles, was ich mitteilen werde, während ich durch dieses neue Kapitel navigiere.

Bevor Windham-Burke öffentlich über ihre Sexualität sprach, teilte sie in den sozialen Medien Beiträge über gemeinsame Elternschaft, von denen die Fans glauben, dass sie ein Zeichen für Eheprobleme mit Burke sind (via Seite Sechs). Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatten weder Burke noch Windham-Burke in den sozialen Medien eine Erklärung zu ihrer Scheidung veröffentlicht.