RHOP Alumni Monique und Chris Samuels haben Scheidungsgerüchte beendet

Fans von The Real Housewives of Potomac waren schockiert, als sie hörten, dass Monique Samuels und ihr Ehemann Chris Samuels sich nach 10 Jahren Ehe getrennt haben, aber das Paar sagt, dass die Gerüchte falsch sind. 16. Oktober Menschen gaben an, dass mehrere Quellen bestätigt haben, dass Monique und Chris sich auf eine Scheidung vorbereiten. Monique, die in Staffel 2 zu The Real Housewives of Potomac kam, sprach über die Probleme ihrer Ehe mit Chris, einem ehemaligen NFL-Spieler. Während Staffel 5 musste Monique die Gerüchte über ihr drittes Kind mit Chris on Deadline ansprechen. Nach Staffel 5 gab Monique bekannt, dass sie die Show verlassen würde, weil sie “überschritten” wurde.

Monique und Chris sind mit ihrer Show Love & Marriage: DC zurück im Reality-TV. Die Show hob Probleme in ihrer Ehe hervor, wie den Mangel an Intimität zwischen ihnen, während sie die Erziehung von drei Kindern und ihre Karriere in Einklang brachten. Ihre Beziehung war während der Debütsaison so schwierig, dass die Fans dachten, die beiden würden sich scheiden lassen, so Screen Rant. Jetzt, inmitten von Gerüchten über ihre bevorstehende Scheidung, bilden Monique und Chris eine gemeinsame Front.

Monique und Chris sind nicht “total” geschieden

Monique und Chris Samuels gingen live auf YouTube auf die Scheidungsgerüchte ein. Monique gab zu, dass ihre Probleme mit Chris bei Love & Marriage: DC offensichtlich waren, und sagte: „Es war verrückt, uns auf das 10-jährige Bestehen unserer Ehe vorzubereiten, und wenn Sie so lange verheiratet sind und Dinge haben, sind Sie so , „Hören Sie, das ist nicht akzeptabel oder ich wurde nicht angehört“, frustriert man langsam… Also, was man letzte Staffel bei „Love & Marriage: DC“ gesehen hat, war mein Schrei. Hilfe.”

Monique fuhr fort, dass sie und Chris in Bezug auf ihre Ehe immer „verletzlich“ und „echt“ gewesen seien, und machte dies in zwei Reality-Shows öffentlich. Aber sie erklärte entschieden: „Trennen ich und Chris uns? Nein! Wir trennen uns nicht. Gehen Chris und ich getrennte Wege? Absolut nicht.“

Der ehemalige RHOP-Star sprach zuvor gegenüber ET über ihre Kämpfe mit Chris und wie Reality-TV ihrer Ehe tatsächlich geholfen hat. „Die Leute sagen immer, Reality-TV zerstört deine Ehe. Was die Leute nicht wissen, ist, dass The Real Housewives of Potomac meine Ehe irgendwie gerettet hat. Monique teilte mit, dass sie und Chris vor den Dreharbeiten „an einem wirklich schwierigen Ort waren“, aber die Show half ihnen, „sich wiederzusehen“. Monique und Chris haben immer offen über ihre Kämpfe gesprochen und jetzt sagen sie der Welt, dass sie trotz ihrer Probleme immer noch zusammen sind.