Rihanna bricht endlich das Schweigen über ihre Halbzeitshow beim Super Bowl

Rihanna wurde als nächste Super-Bowl-Halbzeitmoderatorin bekannt gegeben. Wie Reuters berichtet, findet die Veranstaltung am 12. Februar statt. im State Farm Stadium von Glendale in Glendale, Arizona.

Während die Gelegenheit für die Sängerin von „Only Girl (In The World)“ riesig ist, ist es nicht das erste Mal, dass sie gebeten wird, zur Halbzeit aufzutreten. Tatsächlich hat sie 2019 bereits für die Vogue berichtet. sagte, er würde sich nie dafür interessieren. „Ich konnte mich nicht dazu bringen, das zu tun. Wofür? Wer wird gewinnen? Nicht meine Leute. Ich konnte einfach kein Ausverkauf sein. Ich konnte kein Ermöglicher sein“, sagte Rihanna und fügte hinzu: „Es gibt Dinge in dieser Organisation, mit der ich absolut nicht einverstanden bin, und ich wollte nicht hingehen und ihnen irgendwie helfen.“ Nachdem die Grammy-Gewinnerin am 25. September ein Foto von sich selbst mit einem Fußball auf Instagram geteilt hatte, scheint sie ihre Meinung geändert zu haben und will ihr Gesicht nicht zeigen. Es überrascht nicht, dass Rihannas Post nicht unbemerkt blieb und 6, 9 Millionen einbrachte: „Ich weiß einfach nicht, was ich mit mir anfangen soll. Ich habe mich plötzlich in Fußball verliebt. NAVY CAN’T WAIT“, kommentierte ein begeisterter Fan. „Du hast keine Ahnung, wie lange ich auf diesen Moment gewartet habe“, teilte ein anderer mit.

Während viele von Rihannas Fans, auch bekannt als Navy, sich darauf freuen, ihren Lieblingsstar wieder auf der Bühne zu sehen, hat Rihanna verraten, wie sie persönlich über den bevorstehenden hochkarätigen Auftritt denkt.

Rihanna spürt bereits die Nervosität

Die Super Bowl-Halbzeitshow mag noch Monate entfernt sein, aber das bedeutet nicht, dass Rihanna nicht bereits den Druck verspürt, eine atemberaubende Leistung zu erbringen. Wie TMZ berichtet, Was ist mein Name? Der Gipfel in Los Angeles wurde am 4. Oktober von Paparazzi entdeckt, die Bristol Farms verließen. Die Sängerin wurde zu ihrem bevorstehenden Auftritt bei einem Fußballspiel befragt und gab zu, dass sie sich so fühlt. „Ich bin nervös … aber ich bin aufgeregt“, erklärte sie.

Als sie während ihres Sets nach möglichen Special Guests gefragt wurde, schwieg Rihanna und zuckte mit den Schultern. Nachdem der Rapper-Freund A$AP Rocky erwähnt wurde, antwortete sie „vielleicht Mädchen“, bevor sie in ihr Auto stieg. Bisher hat A$AP Rocky nicht angedeutet, dass er im Februar mit Rihanna auf der Bühne stehen wird. Trotz ihrer öffentlichen Romanze haben die beiden in den letzten Jahren nicht an Musik zusammengearbeitet. Das einzige Mal, dass sie sich zusammengetan haben, war 2012, als Rihanna „Cockiness (Love It)“ remixte.

Billboard führt derzeit eine Umfrage darüber durch, wer sich Rihanna auf der Bühne anschließen sollte, basierend darauf, mit wem sie zusammengearbeitet hat. Shakira hat derzeit die meisten Stimmen. im Jahr 2014 Sie veröffentlichten “Can’t Remember To Forget You”. im Jahr 2020 Shakira leitete die Halbzeitshow des Super Bowl zusammen mit ihrer lateinamerikanischen Starkollegin Jennifer Lopez.