Rob Gronkowskis Freundin verteidigt Gisele Bündchen inmitten der Heiratsgerüchte von Tom Brady

Eines ist sicher – Camille Kostek hat keine Angst davor, zu fast jedem Thema ihre Meinung zu sagen. Seit sie zum ersten Mal berühmt wurde, hat Kostek viele Schlagzeilen erhalten, von denen wir wissen, dass sie mit jemandem wie dem ehemaligen NFL-Star Rob Gronkowski kommen.

Wie bereits erwähnt, ist Kostek während des Interviews und im Juli fast ein offenes Buch. Sie verschüttete den Tee darüber, ob sie glaubt, dass Gronkowski nach der zweiten Ankündigung im Ruhestand bleiben oder in Tom Bradys Fußstapfen treten und sich zurückziehen wird. wieder. „Ich bin eine ehrliche Frau, und um ehrlich zu sein, hatte ich in meinem Herzen nicht das Gefühl, dass es für immer wäre. Also denke ich, dass er vielleicht zurückkommen wird“, sagte sie zu Sports Illustrated. „Ich habe das Gefühl, er und Tom haben einfach nur Spaß wie ‚im Ruhestand, nicht im Ruhestand, im Ruhestand, nicht im Ruhestand‘.

Jetzt schaltet Kostek komplett um und beweist, dass Frauen zusammenhalten. Wie viele wissen, stehen sich Kostek und Bradys Frau Gisele Bündchen sehr nahe, da ihre Lieben lange Zeit zusammen Fußball gespielt haben, zuerst bei den New England Patriots und dann bei den Tampa Bay Buccaneers. Während Gerüchte über den aktuellen Stand der Ehe von Bündchen und Brady kursieren, verteidigt Kostek das Supermodel, da das Paar in all den Schlagzeilen zu diesem Thema relativ verschlossen geblieben ist.

Camille Kostek kämpft für Gisele Bündchen

Camille Kostek äußert sich zum Gerüchte-Drama zwischen Gisele Bündchen und Tom Brady. Rob Gronkowskis Freundin erschien in einer Episode von The Viall Files mit The Bachelor Alaun Nick Viall, wo sie alles von ihrer Beziehung zu Gronk bis zu Bündchen besprach, das Bradys erstes Spiel der NFL-Saison verpasste. Das Model von Sports Illustrated erklärte, dass sie sich daran erinnerte, eine Schlagzeile über die Ehe des Paares gesehen zu haben, sich aber entschied, nicht darauf zu drücken. „Ich bin nicht einmal hingegangen und habe den Artikel gelesen, weil ich ihre Situation nicht kenne. Ich weiß auch, dass die Medien es nicht wirklich wissen. Es sind alles Spekulationen“, erklärte sie. “Wenn Sie alles glauben, was Sie im Internet lesen, sind Sie in Schwierigkeiten.”

Kostek ging noch etwas weiter auf das Thema ein und nannte Brady und Bündchen „eine schöne Darstellung dessen, wie Prominente mit den Medien umgehen sollten“, während er schweigt. Sie kümmerte sich auch um Bündchen. „Ich gehe nicht zu jedem Spiel“, verriet sie. „Wie eine Partnerschaft oder eine Beziehung oder so, es ist dein Leben. Ja, sie haben eine Familie zusammen, aber es gab auch Spiele, bei denen ich war, wo ich Giseles Posts sehe, wo sie nur mit ihren Kindern zu Hause ist. Kostek bemerkte auch, dass Bündchen einfach ein Auswärtsspiel verpasste, zu dem sie „keinen Sinn machen würde“.

In einem Interview mit Elle Bündchen ging sie auf Bradys Entscheidung ein, wieder Fußball zu spielen, und sagte, dass sie „sich wünschte, er wäre mehr involviert“, aber sie verstehe auch, dass es seine Entscheidung sei, zu spielen.