Ryan Reynolds spricht über sein lebensrettendes Verfahren

Schauspieler Ryan Reynolds ist bei den meisten Themen ein offenes Buch. Während der Star für seine Rollen in Erfolgsfilmen wie The Proposal und Deadpool berühmt ist, teilt er auch einige ziemlich süße Romanzen und Witze mit seiner Frau Blake Lively. Wir sollten auch erwähnen, dass er eine Gin-Marke und eine Fußballmannschaft besitzt; Er ist ein ziemlich cooler Typ.

Reynolds ist bekannt für seinen witzigen Sinn für Humor und seine scherzhafte Haltung. Aber gelegentlich nimmt er bei Themen, die ihm am Herzen liegen, einen ernsteren Ton an. im Jahr 2018 Reynolds erzählte Mr. Porter von einigen seiner Kämpfe mit der psychischen Gesundheit (via Rollender Stein). „Ich neige dazu, depressiv zu sein, ich habe einige Probleme mit Angstzuständen und solchen Dingen. [I exercise every day] sonst werde ich langsam nervös”, sagte er damals. „Für mich ist es eher psychologisch. Übung ist ein Werkzeug, um diese Dämonen auszutreiben.“ Reynolds enthüllte, dass einige seiner Probleme von seiner Beziehung zu seinem Vater herrührten, der ein „harter Kerl“ war. Der Star fügte hinzu: „In meinem Haus aufzuwachsen, war nie entspannt oder einfach. , und ich weiß, dass ich mein ganzes Leben lang auf viele Arten mit Angst umgegangen bin.“ Der einzige Lichtblick? Reynolds nannte seine Angst „einen großartigen Treibstoff“.

Jahre später schaltet er um, um über ein anderes Gesundheitsproblem und das Verfahren zu sprechen, das sein Leben gerettet hat, und gleichzeitig das Bewusstsein für einen guten Zweck zu schärfen.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit psychischen Problemen zu kämpfen haben, wenden Sie sich an Crisis Messaging, indem Sie HOME an 741741 senden, rufen Sie die Helpline der National Alliance on Mental Illness unter 1-800-950-NAMI (6264) an oder besuchen Sie die Website des National Institute of Mental Health .

Ryan Reynolds fordert die Fans auf, sich einer Darmspiegelung zu unterziehen

Ryan Reynolds führt ein potenziell lebensrettendes Verfahren, dem er unterzogen wurde, nicht durch. im Jahr 2022 im September teilte der Schauspieler seinen bekannten Humor und seine Ernsthaftigkeit auf seinem YouTube-Kanal. In dem Video enthüllte Reynolds, dass er und sein Geschäftspartner Rob McElhenney sich mit der Darmkrebs-Aufklärungsgruppe Lead From Behind zusammengetan haben, um Menschen zu ermutigen, sich einer Darmspiegelung zu unterziehen, um Krebs in seinen frühen Stadien und vor seiner Entwicklung zu erkennen. „Normalerweise würde ich nie ein medizinisches Verfahren vor der Kamera haben und es dann nicht teilen“, sagte Reynolds den Zuschauern. „Aber es passiert nicht jeden Tag, dass man etwas meldet, das wirklich Leben rettet.“

Während des Eingriffs fanden die Ärzte einen „extrem empfindlichen Polypen“ in Reynolds Dickdarm und konnten ihn entfernen, wodurch die Möglichkeit von Krebs verhindert wurde. „Es hätte Ihr Leben retten können – ich mache keine Witze, ich bin nicht übermäßig dramatisch“, sagte der Arzt zu Reynolds. „Genau deshalb machst du das. Du hattest keine Symptome.“ Die Ärzte fanden und entfernten auch drei Polypen in McElhenneys Dickdarm.

Reynolds hat auch einen Clip aus dem Video auf seinem Instagram-Konto geteilt, und die Fans haben ihm dafür applaudiert, dass er seine Plattform genutzt hat, um Gutes zu tun. Unter denen, die ihn lobten, war Katie Couric, deren Ehemann Jay Monahan an Darmkrebs starb. „Los, Ryan! (Warte! Das hast du bereits getan!) Danke, dass du das Wort verbreitet hast! Das nächste Mal werde ich Aviation Gin nach meiner Infusion fragen!“ kommentierte sie. Gal Gadot kommentierte das Update ebenfalls und sagte Reynolds, dass das, was er getan habe, „erstaunlich“ sei.