Samuel Page: Faszinierende Fakten über den Hallmark-Star

Selbst wenn Sie den Namen Samuel Page nicht wiedererkennen, haben Sie ihn wahrscheinlich schon im Fernsehen gesehen. Der gebürtige Wisconsiner hatte eine beeindruckende Schauspielkarriere, die sich über zwei Jahrzehnte erstreckte. Ihr Leinwanddebüt gab Page 1999. in der MTV-Serie Undressed, wurde aber 2002 berühmt. im Tagesdrama All My Children. Seitdem ist er in Fan-Lieblingsshows wie Desperate Housewives aufgetreten. ’ und Gossip Girl, bevor sie eine Rolle in dem Hit-Drama Mad Men bekam. Später in seiner Karriere spielte Page in dem von der Kritik gefeierten Drama „House of Cards“ und der Erfolgsserie „The Bold Type“.

Aber die Fans kennen Page vielleicht am besten von seiner Arbeit bei The Hallmark Channel, da der Vater von drei Kindern im Laufe der Jahre mehrere Fernsehfilme für das Netzwerk gedreht hat – und er ist mehr als stolz auf seine Arbeit mit dem Netzwerk. Er sagte einmal zu Media Village: „Es ist ziemlich cool und ich bin sehr dankbar, auf ein Jahrzehnt mit Hallmark zurückzublicken und den Erfolg zu sehen, den wir hatten. Über seine Schauspielkarriere sagte er gegenüber dem Magazin „Monsters & Critics“: „Egal was man tut, es ist ein ziemlich einzigartiges Leben, wenn man jeden Tag kurz davor steht, seinen Traum wahr werden zu lassen.“

Ein bekannter Fernsehstar zu sein, hat Page definitiv ein einzigartiges und interessantes Leben beschert, egal ob auf dem Bildschirm oder außerhalb. Lassen Sie uns also einige faszinierende Fakten über den allseits beliebten Herzensbrecher von Hallmark teilen.

Samuel Page liebt die Arbeit mit Hallmark

Es hört sich so an, als hätte Samuel Page schon immer eine Schwäche für The Hallmark Channel gehabt. Er erklärte gegenüber Media Village: „Es ist ein tolles Gefühl, für ein Unternehmen zu arbeiten, das seine Besetzung, seine Crew und jeden, der an seinen Projekten arbeitet und sich um sie kümmert, wirklich schätzt. Es hilft wahrscheinlich auch, dass sie eine eigene große Fangemeinde haben, von der Page lehrt: „Es ist einfach das Beste aus allen Welten.“ Während diese Hallmark-Fans es gewohnt waren, Page im Jahr 2021 in fröhlichen Urlaubsfilmen zu sehen Er trat mit dem Film One Summer auf. „Es war erfrischend, mich in ein viel größeres Drama einarbeiten und verbeißen zu können als alles andere, was ich je bei Hallmark gemacht habe“, sagte er.

Neben ihrer Rolle in Hallmark-Filmen war Page auch hinter den Kulissen involviert. Er war zum Beispiel derjenige, der 2017 ins Netz geholt hat. den Film „Das perfekte Weihnachtsgeschenk“. Er sagte gegenüber TV Goodness über das Projekt: „Ich dachte, es sei ein wirklich faszinierendes Drehbuch.“

Page kehrt oft zum Netzwerk zurück, wenn sie kann, auch wenn sie ihre Hallmark-Filme nicht nachholen kann. „Als sich mein Zeitplan öffnete und ich mich darauf freute, einen Film für Hallmark zu machen, [I realized] Ich habe bereits einen gemacht“, gab er gegenüber TV Goodness zu. Aber es gibt eine Sache, von der er glaubt, dass sie fehlen. Er sagte: „Ich glaube nicht, dass sie das tun, aber ich würde gerne ein Hallmark-Halloween machen.“ Film.”

‘Mad Men’-Schauspieler erlebte ‘Liebe auf den ersten Blick’

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die reale Liebesgeschichte von Samuel Page mit seiner jetzigen Frau Cassidy Boesch sogar noch besser sein könnte als die Romanze im Hallmark-Film. Wie er sich erinnerte KosmopolitischDie beiden trafen sich zum ersten Mal auf einer Cocktailparty und unterhielten sich die ganze Nacht, bevor Page Boesch nach Hause fuhr. Er erinnerte sich: „Ich habe meinen Freund angerufen … und ich habe eine Voicemail hinterlassen und gesagt: ‚Ich wollte nur zu Protokoll geben und sagen, dass mir das noch nie passiert ist und ich glaube nicht, dass ich es bis glauben werde es ist fertig.’ passiert’ – es war Liebe auf den ersten Blick’.

Vor Boesch war die Ehe nicht unbedingt auf Seiten von Page, da er mit bestimmten Aspekten nicht einverstanden war. „Meine Beziehungen sind schwer zu handhaben“, erklärte er Cosmopolitan. Aber die wahre Liebe brauchte nicht lange, um das zu ändern, denn im Jahr 2014 nach dreijähriger Datierung heiratete er Boesch. Als sie über ihre Hochzeit in einer Villa in Kalifornien sprachen, sagte eine Quelle E! News: „Es war ein wirklich fabelhaftes Wochenende.“

Heutzutage ist Page immer noch hingerissen, da er oft auf Instagram über seine Frau postet. Er schenkte ihr einmal einen Geburtstagsgruß: „Ich liebe dich jede Sekunde mehr und mehr, seit ich dich getroffen habe.“ Später schrieb er in einem Jubiläumspost: „Danke … dass du mich zum glücklichsten Kerl aller Zeiten gemacht hast. ist.”

Der Bold Type-Star war mit Kollegen zusammen

Samuel Page ist vielleicht am besten für seine Hallmark-Filme bekannt, aber er scheint auch ein Fanfavorit in The Bold Type gewesen zu sein, wo seine Figur Richard in eine umstrittene Affäre am Arbeitsplatz mit einer der Hauptfiguren verwickelt wurde. Anscheinend ist es etwas, auf das sich Page beziehen könnte, wenn er Kosmopolitisch sagt: „Oh Mann, ist es kompliziert mit Schauspielern. Aber … nicht dort, wo es versteckt sein sollte.“ Warum das schwierig sein kann, erfuhr er aus erster Hand, obwohl er einmal einen Kollegen getroffen hatte. Er sagte: „Verstanden [her exes] Ich bin tatsächlich auf ihre IMDB-Seite gestoßen und dachte: „Okay … wenn du das nächste Mal einen Job anfängst, hoffe ich, dass du anfängst, mit dem Typen auszugehen, mit dem du arbeitest.“

Page wies auch darauf hin, warum es für Schauspieler wahrscheinlich am besten ist, keine Affäre mit ihren Co-Stars zu haben: „Manchmal mögen Regisseure es nicht, wenn sich ihre Schauspieler verabreden, weil sie das Gefühl haben, dass es die Chemie auf der Leinwand ruiniert.“ Er glaubt jedoch, dass die Aufrechterhaltung einer guten Beziehung immer noch wichtig ist, insbesondere wenn es um Liebesszenen geht. Er sagte zu Young Entertainment: „Es ist einfacher, wenn Sie mit jemandem zusammen sind, den Sie respektieren und in dessen Nähe Sie sich sicher fühlen.“

Paige hat einen Lehrer geheiratet, damit er sich dem nicht persönlich stellen muss. Er scheint jedoch stolz darauf gewesen zu sein, wie die Show mit verwandten Themen umgegangen ist. „Es gibt wirklich ein paar Probleme, die wir untersuchen müssen. Das ist für mich das Interessanteste, was ich spielen kann“, sagte er.

Samuel Page war fast in Sex and the City.

Viele Fans werden überrascht sein zu erfahren, dass Samuel Page beinahe für Sex and the City gecastet worden wäre. Er erzählte Cosmopolitan, dass er sich mit den Produzenten der Show über die Rolle von Smith Jerrod, dem Freund von Samantha Jones, getroffen habe. Der “griechische” Schauspieler war auch ziemlich nah dran, die Rolle zu bekommen, wovon er erst Monate später wusste, als der Assistent seines Agenten die Bohnen verschüttete. „Er sagte: ‚Oh ja, sie hatten Meetings und sie werden bekannt geben, wer noch dabei ist, und Sie sind unter den letzten fünf oder drei’“, erinnerte sich Page.

Natürlich wäre eine HBO-Show ganz anders gewesen als die Zusammenarbeit mit Hallmark. Page lächelte: „Es war sehr riskant und sie sagten: ‚Jetzt wird es viel Nacktheit geben … Es wird simulierten Sex geben.’ Und ich sagte: ‚Was meinst du mit ‚nachahmen‘?“ Page drehte schließlich ähnlich atemberaubende Szenen in anderen Projekten wie „The Bold Type“. In Bezug auf diese Sexszenen erklärte er Young Entertainment: „Du kannst einfach loslassen und zur Figur werden, du musst nicht zu viel darüber nachdenken.“

Page scheint nicht allzu verärgert darüber zu sein, dass es nicht geklappt hat, was sogar impliziert, dass Jason Lewis, der Schauspieler, der Smith Jerrod in Sex and the City spielte, in dem Hemd besser aussah. Aber es ist erwähnenswert, dass der Top-Google-Suchbegriff für den Titel der Seite einst „ohne Hemd“ für TV-Fanatiker war. „Ich bin so glücklich, dass die Leute es interessant finden“, witzelte er.

Samuel Page sollte Schauspieler werden

Es scheint, dass Samuel Page wusste, dass er dazu bestimmt war, Schauspieler zu werden, weil er die mutige Entscheidung traf, ohne viel Erfahrung nach Hollywood zu ziehen. Aber der Mad Men-Absolvent erklärte OnMilwaukee: „Als ich nach Kalifornien kam, wusste ich, dass ich als Schauspieler viel lernen musste, nicht als jemand, der das Schauspielern bereits zu seiner Kunst gemacht hatte.“ Während Page eindeutig Arbeit im Showbusiness gefunden hat, kam sein Erfolg in der unglaublich wettbewerbsintensiven Branche nicht über Nacht. „Nach vier Jahren in Hollywood habe ich gelernt, dass Erfolg nicht einfach passiert“, sagte er.

Das ist wahrscheinlich der Grund, warum Page dankbar für die Karriere ist, die er jetzt hat. Er sagte einmal zu Monsters & Critics: „Wenn ich am Set bin und für die Schauspielerei angeheuert werde, ist es immer, egal um welches Projekt es sich handelt, ich denke, es ist ein wahr gewordener Traum.“ Page betont auch die Notwendigkeit, so viel wie möglich weiterzulernen, und fügt hinzu: „Ich habe immer versucht, am Set ein Schwamm zu sein.“

Wie Page gegenüber Cosmopolitan sagte, versuchte er sich zunächst in anderen Karrieren, darunter in der Abfallwirtschaft und in einem Hockeyteam der Minor League. Für Page scheint die Schauspielerei mehr als nur ein Job zu sein, es ist auch eine Leidenschaft. „Es ging nie um Geld oder Ruhm, ich genieße wirklich, was ich tue“, sagte er.

Der Christmas in Rome-Star ist Vater von drei Kindern

Neben der Schauspielerei spielt Samuel Page definitiv eine wichtige Rolle – als Vater von drei Kindern. Der American Dream-Schauspieler wurde 2016 zum ersten Mal Vater, als er und seine Frau Cassidy Boesch Sohn Logan begrüßten. Page kündigte Logans Geburt auf Instagram mit einem Foto des Neugeborenen an, das auf dem Familienhund lag, und schrieb: „Der neueste, größte und hellste Teil meines Lebens, der mit dem kältesten und haarigsten Teil lebt.“

Zwei Jahre später erweiterten Page und Boesch ihre Familie um die Zwillinge Annabelle und Evie. Obwohl es schwierig war, drei Kinder im gleichen Alter zu haben, scheint Logan wirklich ein großer Bruder geworden zu sein. „Er denkt immer an Spiele, die sie zusammen spielen können. Er unterstützt ihn immer, wenn er mit anderen kleinen Kindern zusammen ist”, sagte Page zu Home & Family. Es sieht so aus, als würde Page es lieben, Einblicke in sein Leben mit seinen Kindern zu teilen, sei es, ob sie auf dem Sofa kuscheln Sofa oder zusammen Fußball schauen.

Aber es ist hart, wenn die Arbeit Page von seiner Familie trennt. Trotzdem bringt er anscheinend Opfer, um nie länger weg zu sein, als er muss, selbst wenn er The Bold Type weit weg in Montreal dreht. Er teilte KTLA mit: „Ich soll nur ein paar Tage an jeder Folge arbeiten und bin hin und her gegangen … Ich habe in ein paar Monaten viele Meilen zurückgelegt.“

Der Gossip Girl-Schauspieler ist Absolvent der Ivy League

Als Teil von Hallmark ist Samuel Page natürlich ein Gelehrter der Ivy League …