Scheana Shay verrät, wo sie ein Jahr nach ihrer Affäre mit Eddie Cibrian mit Brandi Glanville steht

Drama erschüttert die Welt des Reality-Fernsehens, und einst war einer der am meisten diskutierten Skandale die Fehde zwischen Brandi Glanville, dem Star von The Real Housewives of Beverly Hills, und Scheana Shay, Star von Vanderpump Rules.

Für die Uneingeweihten: Glanville war einmal in jungen Jahren mit dem Schauspieler Eddie Cibrian verheiratet, aber die Dinge brachen auseinander, als er bei einer Affäre mit nicht nur einem, sondern erwischt wurde zwei Frauen. Einer war die Country-Sängerin LeAnn Rimes (mit der er jetzt verheiratet ist) und der andere war Shay. Damals schwor Shay, dass sie keine Ahnung hatte, dass Cibrian in einer Beziehung war, geschweige denn verheiratet war und Kinder hatte.

„Ich habe Eddie vor sieben Jahren getroffen und sechs oder acht Monate vergehen und ich finde heraus, dass er verheiratet ist, und ich rufe ihn an. Er hat zuerst gelogen und dann hat er es zugegeben. Also habe ich aufgehört, mit ihm zu reden“, sagte Shay. Uns wöchentlich 2013 “Es war nur ein Durcheinander.” Wie Sie sich vorstellen können, war sie anfällig für Online-Vitriol, aber sie blieb unschuldig. „Ich bin es leid, dass alle sagen, ich sei ein Hausräuber – nein! Er hat sein eigenes Haus zerstört. Er hat Gelübde gebrochen, wurde wütend, nicht ich!“

Es ist ein Jahr her, seit all dieses Drama passiert ist, und jetzt teilt Shay eine Sache mit, die sie an der ganzen Tortur bedauert.

Scheana Shay und Brandi Glanville verstehen sich gut

Scheana Shay sprach den berüchtigten Betrugsskandal an, an dem sie, Brandi Glanville und Eddie Cibrian als Gast in Caroline Stanburys Podcast „Divorced Not Dead“ beteiligt waren. Sie sagte, wenn sie etwas bereue, dann, dass sie Glanville verletzt habe, wenn auch unbeabsichtigt.

„Es war wahrscheinlich eines der gruseligsten Gespräche, die ich je geführt habe, weil sie nichts von mir hören wollte. Meine Tränen waren ihr egal“, erinnerte er sich an seine Konfrontation mit Glanville. “Ich sage: ‘Du hast Recht, ich habe nicht darüber nachgedacht, was es mit dir machen würde.’ Und das tut mir für immer zutiefst leid.” Aber jetzt sind sie befreundet und halten manchmal sogar Kontakt. „Und sie und ich sind jetzt an einem guten Ort angekommen, an dem wir schreiben können und wir sind freundlich. Wir sagen immer wieder, dass wir die Podcasts des anderen machen werden, aber wir haben es noch nicht getan.“

Was Glanville angeht, sagte der „Real Housewives of Beverly Hills“-Star, Shay habe sie letztendlich gerettet. „Ich habe eine Scheidung durchgemacht und Scheana war eine von denen, die mit meinem Ex-Mann geschlafen haben … Schauen Sie, ich habe es durchgemacht, aber bestimmte Dinge triggern mich und ich bekomme PTSD und es passiert. Aber ich habe mich mit Scheana zusammengesetzt und das war es. es war hart”, teilte sie in Bravos After Show mit. „Als ich von ihr erfuhr, hat sie mich gerettet, weil ich ihn verlassen habe.“