Schnelle Fakten über Adam Levine, sein Leben und seine Karriere

im Jahr 2022 Adam Levine dominiert die Schlagzeilen – und das nicht für etwas Positives. Es wurde gemunkelt, dass Levine seine schwangere Frau Behati Prinsloo betrügt, und mehrere Frauen schickten kokette Textnachrichten, die einige seiner schäbigen Possen enthüllten. Sein saftiges Privatleben, von Levines berühmten Freundinnen bis hin zu seinen Tätowierungen, hat dafür gesorgt, dass er über die Jahre hinweg in der Boulevardzeitung heiß geblieben ist, aber die Tatsache, dass er eine super laute, super gut aussehende Pop-Ikone ist, erregt auch Aufmerksamkeit. Seine Tendenz, ungefilterter zu sein, als er sein sollte, und seine Fähigkeit, so leicht in Kontroversen zu geraten, spielten zweifellos auch eine Rolle.

Levine ist seit Jahrzehnten berühmt – mehr als die Hälfte seines Lebens – und hatte einen unbestreitbaren Einfluss auf die Popkultur. Obwohl Levine mit anderen Projekten beschäftigt ist, ist er am besten für seine Musik bekannt (und hat drei Grammy Awards). Er begann seine Karriere als Frontmann der kurzlebigen Band Kara’s Flowers, die schließlich zu Maroon 5 wechselte und “She Will Be Loved”, “Makes Me Wonder”, “Moves Like Jagger” und “Girls” veröffentlichte. Wie geht es dir.”

Levine hat auch ein wenig Soloarbeit geleistet, ohne musikalisch zusammenzuarbeiten, und ein ganz neues Publikum gewonnen, als er in der ersten Staffel als Moderator zu The Voice kam. Levine ist jedoch mehr als nur ein Skandal, also dachten wir, es wäre lustig, einen tieferen Einblick in sein Leben zu nehmen.

Er hat sich zuvor gegen Monogamie ausgesprochen

Wir müssen damit beginnen, den jüngsten Adam-Levine-Skandal anzuerkennen, bei dem sich fünf Frauen mit koketten Nachrichten des Stars melden, und eine über eine einjährige Affäre (via Uns wöchentlich). Und obwohl Levine jeglichen persönlichen physischen Kontakt mit anderen Frauen als seiner Frau Behati Prinsloo verweigert hat, hat das die Leute nicht davon abgehalten, seine früheren Interviews und Zitate über Frauen, Sex und Beziehungen auszugraben. Die Ergebnisse waren nicht besonders schmeichelhaft. In einem Interview mit Details sagte er einmal, dass er geschlafen habe, weil er einfach „[loves] Frauen“ so sehr, im Gegensatz zu einigen anderen Typen, die es tun, weil sie „frauenfeindliche Schweine“ sind.

Levine ist seit langem als Frauenheld bekannt, und seine Liste berühmter Interessen und Beziehungen ist nicht sehr kurz. Zu seinen vielen Ex-Freundinnen gehören die Models Anne Vyalitsyna, Angela Bellotte und Nina Agdal. Aber Levine liebt nicht nur Models, er hat Dinge getan und gesagt, die viele seine Absichten in Frage stellen ließen. Zum Beispiel soll er eine Beziehung mit Jessica Simpson gehabt und sie per SMS verlassen haben (via Seite Sechs). Der vernichtendste Beweis sind seine früheren Kommentare über Monogamie. „Instinktiv liegt Monogamie nicht in unserer genetischen Ausstattung“, sagte Levine 2009 gegenüber Cosmopolitan. „Menschen betrügen. Ich schummle. Und weisst du was? Es gibt nichts Schlimmeres als das Gefühl, es zu tun.”

Er ist in Los Angeles geboren und aufgewachsen

Mit seiner Liebe zum Yoga und seiner Hingabe zu grünen Säften und Kokosnusswasser – wie dieses Interview mit GQ zeigt – sollte es nicht überraschen, dass Adam Levine sein Leben lang in Südkalifornien lebt. im Jahr 2021 er und seine Frau kauften 22,7 Millionen Dollar-Villa im Promi-Zentrum von Montecito, aber selbst in jungen Jahren lebte Levine recht gut. Gemäß Männerjournal, Levine besuchte „schicke Privatschulen“, verbrachte einen Sommer in einem Theatercamp auf der anderen Seite des Landes und spielte in Werbespots für die High-End-Bekleidungskette seines Vaters, Frau Fredric.

Während des Besuchs der High School im wohlhabenden Stadtteil Brentwood in Los Angeles lernte Levine seine zukünftigen Bandkollegen kennen. Zusammen mit drei Klassenkameraden – Jesse Carmichael, Mickey Madden und Ryan Dusick – gründeten sie die Band Kara’s Flowers, die einen Plattenvertrag an Land zog, als die vier Mitglieder noch in der High School waren (laut MTV). Tatsächlich wurden die Jungs ziemlich auf LA-Art entdeckt. „Wir haben auf einer Hausparty in Malibu gespielt. Ich schätze, wir waren Erst- oder Zweitklässler in der High School. Und dieser Produzent ging buchstäblich mit seinem Hund spazieren und er hörte uns und er kam und sah sich die Show an“, sagte Levine GQ. Obwohl Kara’s Flowers albern war, startete die Band, als sie ein fünftes Mitglied (James Valentine) hinzufügten, ihren Sound auf etwas gefühlvolleres änderten und ihren Namen in Maroon 5 (über MTV) änderten.

Sein toter Manager war sein bester Freund

Da er in Los Angeles, einem wohlhabenden Stadtteil, aufgewachsen ist, macht es Sinn, dass Adam Levine einige Hollywood-Verbindungen geknüpft hat. Die meisten Leute wissen nicht, dass er tatsächlich einen ziemlich großen in Form von Jonah Hill hat. Ihre Eltern lernten sich im Alter von 14 Jahren kennen und waren ihr ganzes Leben lang beste Freunde, was bedeutet, dass die Levines und Feldsteins (Hills richtiger Nachname) viel Zeit miteinander verbracht haben (via Der Hollywood-Reporter). Besonders nahe stand er Jordan Feldstein, der 2017 im Alter von 40 Jahren an einer Lungenembolie starb.

Feldstein und Levine waren nicht nur die Besten, Feldstein trug auch zum Erfolg von Maroon 5 bei. Laut Levine, der iHeart sagte, dass Feldstein für die Gruppe „lebte und atmete“, war er ihr langjähriger Manager und ein Schlüsselfaktor für ihren Erfolg. Verständlicherweise nahm Levine den unerwarteten Tod seines Freundes schwer und sogar im Jahr 2021. sagte in einem Interview mit iHeart, dass es ihm schwer falle, darüber zu sprechen. „Es war eine Tragödie, die uns widerfahren ist, und bei weitem einer der traurigsten Momente in unserem und meinem Leben“, sagte er 2018. Levine sagte Variety. „Das ist ein Kind, das ich kenne, seit wir Windeln trugen. einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben, seit ich klein war.” im Jahr 2021 Maroon 5 benannte das Album „Jordi“ nach Feldstein.

Er war ursprünglich der Hauptsongwriter für Maroon 5

Es dauerte ein paar Jahre, nachdem Kara’s Flowers veröffentlicht wurde, bis Maroon 5 auf den Markt kam, aber als sie es taten, hoben sie ab wie ein Lauffeuer. Ihr Debütalbum „Songs About Jane“ erreichte Platz sechs der Billboard 200, produzierte aber Hits wie „This Love“, „She Will Be Loved“ und „Harder to Breathe“. Ihr zweites Album, It Won’t Be Soon Before Long, debütierte auf Platz eins und ihr drittes Album, Hands All Over, auf Platz zwei. Levine war der Haupt-Songwriter auf allen drei dieser Alben, die auch Jams wie „Wake Up Call“, „Misery“ und „Makes Me Wonder“ enthielten, der erste Nr. 1-Song von Maroon 5 in den Billboard Hot 100.

Trotz all des Erfolgs hatte Levine das Gefühl, dass die Musik nach dem dritten Album abgestanden war. „Wir waren drei Alben lang ziemlich autark und kamen an einen Punkt, an dem wir etwas ändern mussten“, gab er zu Variety. „Ich hatte als Führungskraft alle meine Fähigkeiten ausgeschöpft. Da habe ich vielleicht unbewusst gespürt, dass ich Hilfe brauche.“ Während er in einem Interview mit Variety zugab, dass er keine externen Autoren wollte – wenn er in der Vergangenheit zusammengearbeitet hat, war es immer mit Bandmitgliedern –, hielt er es für das Richtige für die Entwicklung von Maroon 5. Einer der anderen Songs der Gruppe, „Moves Like Jagger“, war eine Gemeinschaftsarbeit, die ihr bisher drittgrößter Hit wurde.

Er betrachtet es als seine Hauptaufgabe, Vater zu sein

Adam Levine und Behati Prinsloo heirateten 2014 und begrüßten zwei Jahre später (September 2016) ihr erstes Kind, Dusty Rose Levine. Ihre zweite Tochter, Gio Grace Levine, wurde 2018 geboren. im Februar, und sie erwarten derzeit ihr drittes Kind. Obwohl Levine oft nach Aufmerksamkeit hungert, haben er und Prinsloo beschlossen, ihr Familienleben relativ privat zu halten. Sie teilen selten Bilder ihrer Kinder, und wenn sie es tun, lassen sie nicht zu, dass ihre Gesichter zeigen, als wäre Dusty ein Baby, ein häufiges Thema bei Bedenken hinsichtlich Sicherheit, Belästigung und Datenschutzrechten von Kindern.

Während Levine nicht dazu neigt, seine Kinder visuell zu teilen, hat er kein Problem damit, über sie oder Erziehung im Allgemeinen zu sprechen. Er hat gesagt, dass einer der Gründe, warum er The Voice verlassen hat, darin bestand, sich mehr mit seinen Kindern zu beschäftigen, und nannte sich 2019 sogar einen „Vater, der zu Hause bleibt“. Die Ellen DeGeneres-Show. „Ich vermisse es, aber ich vermisse auch nicht, wie hart ich arbeiten musste“, sagte er zu Degeneres. „Ich habe einfach so viele Jahre ununterbrochen gearbeitet – sehr glücklich, sehr glücklich, sehr gesegnet und alles andere, aber [I wanted] in der Lage zu sein, diesen Moment mit meiner neuen, jungen Familie zu verbringen und einfach die tollste Zeit zu haben.“ Noch bevor er Kinder hatte, drückte Levine öffentlich seinen Wunsch aus, Vater zu werden, und sagte einmal, er wolle „mehr Kinder, als sozial verantwortlich wären“. (über Uns wöchentlich’).

Er hatte eine Modelinie, die bei Kmart verkauft wurde.

Als umwerfend schöner Popstar mit einzigartigem Sinn für Stil war Adam Levine dazu bestimmt, irgendwann in seinem Leben offiziell in die Modewelt einzutreten. Also machte es im Jahr 2013 absolut Sinn Er gründete seine eigene Modelinie. Obwohl sie nicht mehr aktiv zu sein scheint – gemessen an der Tatsache, dass sie gerade nicht online ist – hat sich Levines Marke gut geschlagen, solange sie anhielt. Seine Mode wurde einst exklusiv bei Kmart unter dem Namen 222 by Adam Levine verkauft. „Ich denke, Mode und Musik hängen irgendwie zusammen. Was auch immer Sie an Ihrem Körper tragen, ist meistens eine Wahl. Sie geben sich alle Mühe, um auf eine bestimmte Weise aus der Tür zu gehen“, sagte er. Ölraffinerie29.

Die Linie begann mit einer Herrenkollektion, die sich stark an Levines eigenen Stil orientierte. Laut MTV arbeitet Levine mit Shop Your Way zusammen, um die Fans um Input zu bitten und sich inspirieren zu lassen, bevor er die Kleidung entwirft. Ein Jahr nach dem Start der Linie hat Levine in die Damenmode expandiert, die, wie er bei Refinery29 sagt, weitgehend von seiner Frau Behati Prinsloo inspiriert wurde. Auch wenn 2018 Da Kmart mit einer Reihe von Ladenschließungen konfrontiert war, entwarf Levine immer noch neue Kollektionen für den Einzelhändler (via Retail Dive) und konzentrierte sich dabei auf Bequemlichkeit und…