Shaq greift den SMS-Skandal von Adam Levine an

Adam Levine hat im Moment nicht viele Fans … aber ein Mann an seiner Seite ist eine ziemlich imposante Figur. Die Probleme des Maroon 5-Frontmanns begannen auf TikTok, als Model Sumner Stroh ein jetzt virales Video hochlud. Sie enthüllte, dass sie eine Affäre mit einer verheirateten Sängerin hatte, versteckt beunruhigende Nachrichten und eine Nachricht von Levine, in der sie darum bat, ihr nächstes Kind nach ihr benennen zu dürfen.

Twitter ist schnell zur Heimat endloser Meme geworden und übernimmt die Nachrichten, was Levine zwingt, sich mit der Situation zu befassen. In einer von Us Weekly aufgezeichneten Erklärung schien er sich den Anschuldigungen zu stellen: „Ich hatte keine Affäre, aber ich habe in einer miserablen Zeit meines Lebens die Grenze überschritten.“ Er teilte mit, dass er die Situation angegangen und „proaktive Schritte unternommen“ habe, um den Schaden zu beheben, der seiner Familie, einschließlich seiner schwangeren Frau Behati Prinsloo, zugefügt worden sei.

Während das Internet über Levine urteilt, hat er vor Gericht einen unwahrscheinlichen Verbündeten gefunden (genauer gesagt, aktiviert Gericht). NBA-Legende Shaquille O’Neal hat sich zu dem Skandal geäußert und wir sind sicher, dass es Musik in Levines Ohren war.

Shaquille O’Neal verteidigte Adam Levine

Wenn Sie online von Millionen verurteilt werden, ist Shaquille O’Neal ein guter Kerl, den Sie auf Ihrer Seite haben sollten. Die 7’1 “große NBA-Legende sprach mit TMZ Sports zur Unterstützung des in Ungnade gefallenen Sängers und sagte: “Er ist ein guter Mensch.” Shaq bemerkte, dass Adam Levine “dieses Wochenende kommt, um den Kindern zu helfen”, wenn er beim jährlichen The Event auftritt. Zufall, dass „Maroon 5“ an der Seite von John Mulaney auftritt, der kürzlich mit eigenen Kontroversen und Gerüchten über Untreue konfrontiert war.

Dennoch ist Shaq fest davon überzeugt, dass das Privatleben seiner Künstler ihren Beitrag für wohltätige Zwecke nicht schmälert. „Er macht gerade einige Dinge durch, aber ich bin sicher, dass er das durchstehen wird“, sagte Shaq. “Jeder … der Kindern in Not hilft … ich bin bei ihnen.”

Shaqs eigene Beziehungsgeschichte könnte eine Rolle in seiner Sympathie für Levine spielen. ESPN berichtete kürzlich, dass Boston Celtics-Trainer Ime Udoka wegen einer angeblichen Affäre mit einer Sperre für die gesamte Saison konfrontiert ist. Während Shaq in seiner Show The Big Podcast normalerweise wichtige Sportnachrichten kommentiert, hatte er dieses Mal nicht viel zu sagen. „Ich war ein Serienbetrüger“, erklärte er. “Es wäre verrückt und blasphemisch, wenn ich hier aufstehen und sagen würde: ‘Boom, boom, bam.’

Shaq hat seine eigene Untreuegeschichte

Während Shaquille O’Neal auf den ersten Blick wie ein unwahrscheinlicher Verbündeter für Adam Levine erscheinen mag, erzählt die Datierungsvergangenheit des Ballers eine andere Geschichte. Schon vor dem Beitritt zum Podcast wurde Shaq lange Zeit der Untreue in romantischen Beziehungen beschuldigt. in 2004 Kobe Bryant beschuldigte Shaq, Frauen angeboten zu haben, Geld geheim zu halten. Zu dieser Zeit wurde Bryant nach Vorwürfen verhört, einen Hotelangestellten sexuell angegriffen zu haben. Nachdem er den Polizeibericht gelesen hatte, die Los Angeles Times (über ESPN) berichtete, dass Bryant sagte, „er musste tun, was Shaq tat … damit Shaq seine Frauen dafür bezahlte, nichts zu sagen“, und bemerkte auch, dass Shaq mehr als 1 ausgegeben hatte Million Umgang mit “solchen Situationen”.

Während Shaq Bryants Anschuldigungen vehement zurückgewiesen hat, ist er offener über seine Betrugsgeschichte geworden. Er nutzte sein 2020 Memoiren Shaq Uncut: My Story, um über seine Übertretungen nachzudenken. „Meine Ex-Frau Shaunie und ich waren einmal glücklich“, schrieb er (via Essenz). „Aber ich gebe es zu – ich war ein Typ. Ich war ein Typ mit zu vielen Möglichkeiten. Die Entscheidung, mit einigen dieser Frauen zusammen zu sein, ist meine Sache.“

Dennoch scheinen sich Shaqs Ruf und Karriere von seinen Missetaten erholt zu haben, und es sieht so aus, als würde Maroon 5 dasselbe tun. Zusätzlich zu ihrem Auftritt bei der bevorstehenden Gala der Shaquille O’Neal Foundation gaben sie kürzlich weitere Konzertpläne bekannt.

Maroon 5 schreckte vor öffentlichen Auftritten nicht zurück

Maroon 5 haben endlich ihr Schweigen zum Adam-Levine-Skandal gebrochen … und es könnte nicht die Antwort sein, auf die Sie gehofft haben. Obwohl Try Guys-Mitglied Ned Fulmer nach der Nachricht von seiner Affäre sofort aus der Gruppe gefeuert wurde, verdoppelt die Popgruppe ihre Marke und ihr Image als Gruppe. Nach praktischer Funkstille auf der Instagram-Seite von Maroon 5 sind sie mit einer hellen Neongrafik zurück, die eine bevorstehende Vegas-Residenz ankündigt.

Während die Kommentare schnell stummgeschaltet wurden, wurde Twitter erneut zu einer Brutstätte für Levines Meinungen. Einige konnten nicht anders, als den Zeitpunkt der Ankündigung zu bemerken. „Das Aufdecken des Schwindels war wirklich eine Werbung dafür“, allein schrieb Andere scherzte dass Vegas kein großartiger Ort für einen neuen Loyalisten war. Mindestens ein eine Person zuversichtlich schien, dass sie für “leere Plätze” auftreten würden, können wir jetzt sicher sein, dass Maroon 5 immer noch mindestens einen Fan hat. Und, hey, ein atemberaubender Shaq muss mindestens zwei Nicht-NBA-Fans wert sein … richtig?