Sharna Burgess hatte Brian Austin Green für einen entscheidenden Moment im Leben an ihrer Seite

Sharna Burgess feierte kürzlich mit Hilfe ihres Freundes Brian Austin Green einen großen persönlichen Meilenstein. In den letzten Jahren haben Popkultur-Enthusiasten die romantische Beziehung zwischen dem Profi-Tänzer von Dancing With the Stars und dem 90210-Schauspieler verfolgt. im Jahr 2020 Im Dezember machten die beiden Turteltauben zum ersten Mal Schlagzeilen, als sie beim Urlaub auf Hawaii gesichtet wurden (via Uns wöchentlich). „Erster Urlaub seit langem, bester Urlaub aller Zeiten“, schrieb Burgess auf Instagram. Gemäß MenschenDies war das erste Mal seit seiner sehr öffentlichen Scheidung von Megan Fox im Jahr 2020, dass Green mit einer anderen Frau gesehen wurde. im Mai

Ein paar Jahre nach ihrem öffentlichen Debüt hat die australische Tänzerin und der Star der Desperate Housewives offen über ihr Glück und ihre wichtigen Momente als Paar gesprochen. „Ich freue mich auf diese Zeit in meinem Leben … und ich freue mich darauf, sie in meinem Leben zu haben. Ich finde sie großartig. Meine Kinder lieben sie. Es ist gerade eine Win-Win-Situation“, 2021. sagte er Entertainment Tonight im Juni. Im Februar brachten die beiden ihre Beziehung auf die nächste Stufe, als sie bekannt gaben, dass sie ihr erstes Kind erwarten würden, was zuerst von E! bestätigt wurde! Wissen. Jetzt sieht es so aus, als würden die beiden mit Burgess ‘neuester Errungenschaft einen weiteren Meilenstein in ihrer Beziehung feiern.

Sharna Burgess ist offiziell US-Bürgerin

6. Oktober Sharna Burgess überraschte die Fans, als sie enthüllte, dass sie offiziell Staatsbürgerin der Vereinigten Staaten ist. Für diejenigen, die es nicht wissen, die Dancing With the Stars-Stammgast stammt ursprünglich aus Australien, lebt aber seit ihrem 18. Lebensjahr im Ausland. Burgess ging auf Instagram und erinnerte sich an den feierlichen Moment, indem sie ein Video ihrer Zeremonie teilte. „Etwas wirklich Erstaunliches ist heute passiert“, schrieb sie. „Ich hatte keine Ahnung, dass es so emotional für mich sein würde. Das ist seit fast 12 Jahren mein Zuhause.“ Burgess fuhr fort, dass sie, bevor sie Staatsbürgerin wurde, immer „auf der Suche nach Zugehörigkeit“ und „Angst“ war [stay] an einem Ort”, bis er in den Vereinigten Staaten seine Heimat fand

Der Beitrag der Tänzerin enthielt auch ein Foto von ihr mit ihrem langjährigen Freund Brian Austin Green, der mit ihrer Leistung zufrieden zu sein schien. Die Nachricht von der Staatsbürgerschaft von Burgess kommt nur wenige Monate, nachdem das Paar ihr erstes Kind bekommen hat. Die neue Mutter gab die Neuigkeiten am 30. Juni in den sozialen Medien bekannt. „Zane Walker Green … Mein Herz ist jetzt für immer außerhalb meines Körpers“, schrieb sie in einem herzlichen Instagram-Post. Man kann mit Sicherheit sagen, dass Burgess und Green beeindruckende Jahre hinter sich haben.