Shep Roses Ex Taylor Ann Green verrät, auf welchen Bravo-Star sie ein Auge geworfen hat

Erst im Juli machten die Southern Charm-Stars Taylor Ann Green und Shep Rose die Fans mit der Nachricht ihrer Trennung traurig. Gemäß MenschenEine Quelle bestätigte, dass das Paar nach zweijähriger Beziehung wegen Problemen mit Roses Engagement aufgehört hatte. „Shep hat ein echtes Problem mit Monogamie“, sagte der Insider. “[He] weigerte sich, sich an Taylor zu binden, und sagte ihr, dass er nicht mit nur einer Person zusammen sein und seinen Lebensstil ändern wolle.“ Die beiden schwiegen über ihre Trennung bis jetzt, als Green bei „Watch What Happens Live“ auftauchte und sich öffnete ihre aktuelle Situation.

„Wir sind nicht zusammen“, sagte Green und fügte hinzu, dass sie und Rose sich in den Wochen vor dem People-Bericht getrennt hätten. Sie wies auch Gerüchte zurück, dass sie und Rose bereits vor ihrer Trennung zusammenlebten, und sagte, sie hätten ihren eigenen getrennten Platz. Auf die Frage, ob sie glaubte, Rose sei ihr vollkommen treu, selbst nachdem er sie betrogen hatte, indem er eine andere Frau küsste (auf Seite sechs), sagte Green: „Ich denke, Sie können ihm diese Frage in einem Monat stellen, Andy.“ Als Cohen sie dazu aufforderte, sagte sie: „Ich sollte wahrscheinlich nicht denken.“

Aber so unglücklich ihr Fallout auch gewesen sein mag, es sieht so aus, als wäre Green jetzt bereit, ihre Beziehung zu Rose zu beenden, da sie zugab, dass sie einen anderen Bravo-Star im Auge hatte: Tom Schwartz.

Taylor Ann Green will mit Blondine Tom gemacht werden

Es stellt sich heraus, dass Southern Charm-Star Taylor Ann Green in Tom Schwartz von Vanderpump Rules verknallt ist! Moderatorin Andy Cohen, die neben ihrer Co-Star Naomie Olindo bei „Watch What Happens Live“ auftrat, fragte den „Town of Evil“-Star, mit welchem ​​„Bravo Verse“-Star er sie verabreden solle. „Ähm, blonder Tom. Tom Schwartz. Frisch Single“, antwortete Green ohne zu zögern. „Ich habe ihn bei den NBC Upfronts getroffen und er war nur eine Puppe. Sehr süß.“ Sogar Olindo war sichtlich überrascht von ihrem Geständnis und konnte nur antworten: “Oh, wow. Oh, gut.”

Schwartz trennte sich im vergangenen März nach fast vierjähriger Ehe von seinem Vanderpump-Co-Star und seiner Frau Katie Maloney. Es wurde kein spezifischer Grund angegeben, obwohl beide Seiten sagten, dass sie die Dinge zu gegenseitig guten Konditionen beendet hätten. In seiner offiziellen Erklärung auf Instagram sagte Schwartz, die Scheidung sei Maloneys Idee gewesen und er respektiere ihre Entscheidung voll und ganz. „Wir hatten gesunde, produktive Gespräche darüber“, schrieb er. „Es wäre viel trauriger, wenn sie sich entscheiden würde, bei mir zu bleiben, obwohl sie nicht glücklich war. Er betonte auch, dass er keine Bitterkeit gegenüber seiner Ex-Frau empfinde – nur Liebe. „Ja, mein Herz tut weh“, sagte er. “Aber mir geht es gut.”

Könnte dies der Beginn von etwas Neuem für Green und Schwartz sein? Wir werden sehen!