So sieht Denise Richards wirklich ohne Make-up aus

Von ihrem gewagten Auftritt bei Wild Things bis zu ihrem OnlyFans-Konto hat Denise Richards nicht davor zurückgeschreckt, Fans mit ihrem auffälligen Aussehen und ihrer magnetischen Anziehungskraft zu verführen. Aber Richards sieht sich selbst in einem anderen Licht. Sie sagte zu Yahoo: „Ich weiß es zu schätzen, dass mein Mann Fotos von mir in einem Bikini oder was auch immer machen kann, aber ich betrachte mich nicht als Sexsymbol. Überhaupt nicht.“ Und ihrer Meinung nach gibt es eine besondere Eigenschaft, die eine Person attraktiv macht. Der Schauspieler teilte mit: „Jeder, der Selbstvertrauen ausstrahlt, ist für mich so sexy. Schönheit kommt wirklich von innen.“

Während ihrer zwei Staffeln an Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills, Richards fiel oft mit ihrem lässigen Stil auf. Die Besetzung von RHOBH ist bekannt für ihre „Glam-Truppe“, die dabei hilft, sie in extravagante Haare, Make-up und Outfits zu verwandeln. Im Gegensatz zu Erika Jayne hat Richards keine Kontroversen über ihre Diamantohrringe im Wert von 750.000 US-Dollar geführt. Und während Richards Veranstaltungen und Rollen auf der Leinwand genießt, liebt sie es, ihre natürliche Schönheit ohne Make-up zu umarmen.

Denise Richards trägt normalerweise kein Make-up

im Jahr 2020 Denise Richards hat im März ein zufälliges Selfie auf Instagram gepostet. Im Büro ihres Mannes trug sie einen Hoodie und trug ihre Haare offen. Obwohl der Star ungeschminkt war, sah sie immer noch umwerfend aus. Das Foto lenkte die Aufmerksamkeit auf ihre hellblaugrünen Augen, ihren strahlenden Teint und ihre dicken Augenbrauen.

Also, wie oft geht Richards ohne Make-up? Die Schauspielerin sprach zuvor mit Into The Gloss über ihre Schönheitsroutine und teilte mit, dass sie nicht so verrückt nach ihren Haaren und ihrem Make-up ist wie die Darsteller von Real Housewives of Beverly Hills. Sie enthüllte auch: „Ich trage nicht wirklich viel Make-up, wenn ich nicht arbeite, also wollte ich nicht in einer Show sein, in der ich nicht ich selbst bin.“ Und in der Vergangenheit hatte der Star Probleme mit bestimmten Produkten. Als ein Fan Richards während einer RHOBH-Reunion auf Instagram nach ihren roten Augen fragte, erklärte Richards: „Ich bin allergisch gegen Puder, ich habe so viele ausprobiert. Ich hasse sie. Sobald es auf meinem Gesicht, meinen Augen verwendet wird. sofort knallrot werden“.

Aber Richards schließt Make-up nicht vollständig aus. im Jahr 2019 Marsch. Sie teilte ihre Lieblingsprodukte in einem Bravo-Video. Der Schauspieler mag besonders Mascara und dewy Foundation. Sie gab auch Tipps, wie man die Dinge einfach halten kann, und sagte: „In einem Restaurant – wenn Sie auf einem Date sind oder Freunde treffen oder was auch immer – verwenden Sie einfach Glanz und Concealer.“ Markiert.

Denise Richards ist die Königin der Hautpflege

Auch bei der Hautpflege übertreibt Denise Richards nicht gern. Sie sagte zu Into The Gloss: „Für mich ist weniger mehr. Ich mache kein Botox – ich habe es schon einmal versucht und es hat mir nicht gefallen. Mir gefiel, dass ich sehr ausgeruht aussah, aber ich mochte nicht, wie es auf meinem Gesicht aussah.” Richards ging detailliert auf ihre Hautpflegeroutine ein und teilte einen wichtigen Tipp mit. Sie sagte: „Ich habe im Laufe der Jahre so viele Produkte ausprobiert und eines der Dinge, die ich immer gerne gemacht habe, ist die Kombination einer Creme-Feuchtigkeitscreme mit einem natürlichen Öl, um meine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.“ Dieser Hack hat sie sogar dazu inspiriert, ein Produkt zu kreieren! Sie enthüllte: „Am Ende habe ich eines zum Verkauf hergestellt, ein Cremeöl, und es ist mein Lieblingsprodukt aus meiner CBMe-Linie. Es war sehr wichtig, dass es Hanfsamenöl enthielt.“

Laut Bravo umfasst die Hautpflegelinie CB Me Beauty von Richards Schlüsselprodukte wie einen probiotischen Reiniger, eine mineralische Feuchtigkeitscreme und ein Retinol-Serum. In einer Pressemitteilung erklärte Richards: „Ich bin zufrieden mit der CB Me-Linie, die wir gebaut haben. Dies sind erstaunliche Produkte, und was mich am meisten begeistert, ist, dass es einen langfristigen Plan gibt, neue Produkte einzuführen, die dies tun werden werde immer besser und besser.”