So sieht Halle Berry wirklich ohne Make-up aus

Das Gesicht der langjährigen Revlon-Markenbotschafterin Halle Berry wird mit Make-up in Verbindung gebracht. Ihre Beziehung zur Kosmetik begann im Alter von 16 Jahren, als sie an einem Schönheitswettbewerb für Glamour teilnahm, aber sie fing nicht an, Kronen und Schleifen zu verfolgen, weil sie vom Schminkstuhl fasziniert war. Stattdessen brachte ein Highschool-Freund ihre Karriere als Schönheitskönigin zum Scheitern, indem er ein Abschlussballfoto benutzte und sie ohne ihr Wissen in den Miss Teen Ohio-Wettbewerb einführte. „Ich bin zu diesem Wettbewerb gegangen, ich fand es lustig, und am Ende habe ich gewonnen“, erinnerte sich Berry gegenüber dem W-Magazin.

Sie schaffte es bis zum Miss-USA-Wettbewerb, und nachdem sie es nicht geschafft hatte, gab sie die Jagd nach der Krone auf und richtete ihr Augenmerk auf eine andere Branche, die oft viele Stunden erforderte, um ihre Haare und ihr Make-up zu perfektionieren. Aber von Beginn ihrer Hollywood-Karriere an war Berry nicht daran interessiert, eine stark geschminkte Verführerin zu spielen. Stattdessen überzeugte das zukünftige Bond-Girl Regisseur Spike Lee, sie 1991 in der düsteren Rolle zu besetzen, die sie liebte. im Film „Jungle Fever“. Um ihm zu zeigen, dass sie für die Rolle geeignet war, nahm sie ihr Make-up während eines Vorsprechens für eine andere Figur ab. „Ich ging zurück und las Crack Ho und bekam den Crack Ho-Teil“, erinnerte sie sich an W.

So begann Berrys Liebesaffäre mit wenig geschminkten Rollen, die sie auch in ihrer Freizeit bevorzugt.

Halle Berry enthüllt ihre Schönheitsgeheimnisse

Halle Berry erklärte gegenüber dem W-Magazin, dass sie hart um Rollen in Filmen wie Jungle Fever und Monster’s Ball gekämpft habe, für die sie einen Oscar gewonnen habe, weil sie ihr Glamour-Image ablegen und sich von ihrer bisherigen Karriere distanzieren wolle. „Ich komme aus der Welt der Schönheitswettbewerbe und des Modelns und sobald die Leute davon hörten, wurde ich als Schauspielerin abgewertet“, sagte sie. Außerdem mag sie es, die Dinge während ihrer Freizeit einfach zu halten. „Ich trage kaum Make-up“, sagte sie 2012. Personen. „Ich lasse meine Haut gerne ruhen – lass sie atmen.“

Berry teilt gelegentlich Fotos mit frischen Gesichtern auf Instagram, wie zum Beispiel die Selfies, die sie während der Arbeit an Bruised gemacht hat. Ihre Figur ist eine MMA-Kämpferin, und wenn sie Zeit auf dem Schminkstuhl verbrachte, sah sie laut USA Today oft blutig und verletzt aus. Berry hat für die Rolle in mehreren Kampfsportdisziplinen trainiert, und sie schreibt ihrer harten Arbeit im Fitnessstudio zu, dass sie ihr geholfen hat, in der Zeit eingefroren auszusehen. Als Elle sie bat, ihre Schönheitsgeheimnisse zu enthüllen, erklärte sie: „Neben Gesichtsbehandlungen und guter Hautpflege versuche ich einfach, auf mich selbst aufzupassen, mich gut zu ernähren und Sport zu treiben. Ich bin fest davon überzeugt, dass sich die Art und Weise, wie Sie leben, in Ihrem Leben widerspiegelt. Gesicht.” Berry teilte mit, dass Knochenbrühe eines ihrer Grundnahrungsmittel ist und ein Hautpflegeprodukt, auf das sie schwört, ein Vitamin-C-Serum ist.

Halle Berry gibt Schönheitstipps an ihre Tochter weiter

Nachdem sie mehr als fünf Jahrzehnte in ihrer eigenen Haut gelebt hat, hat Halle Berry einige unschätzbare Schönheitslektionen gelernt. Sie erzählte InStyle (über Who What Wear), dass sie die Bedeutung von SPF entdeckte, als sie 16 war, und in einem Interview mit PopSugar gab sie zu, einen großen Hautpflegefehler gemacht zu haben, indem sie granulierte Peelings verwendete. Nachdem sie dies erkannt hatte, ersetzte sie das Peeling durch einen Gesichtsreiniger und ein Massagegerät.

Laut Berry begann sie, ihr Beauty-Wissen mit ihrer Tochter Nahla zu teilen. Berry arbeitet mit Finishing Touch zusammen und stellte Nahla mit 13 Jahren den Gesichtshaarentferner der Marke vor. Berry erklärte Glamour, dass sie es als Tabu empfand, über die Entfernung von Gesichts- und Körperbehaarung zu sprechen, als sie ein Teenager war, und sie möchte, dass diese Scham und dieses Unbehagen der Vergangenheit angehören. “[Nahla is] jetzt volljährig zu werden und Zugang zu all diesen Produkten zu haben, die ich mit 13 Jahren nicht hatte. Wie cool ist das?

Während Berry Nahl gerne einige ihrer Lieblings-Schönheitsprodukte vorstellt, möchte sie nicht, dass sie sich auf das Oberflächliche konzentriert. Die Schauspielerin erzählte USA Today, dass sie versucht habe, Nahl dazu zu bringen, ihre Verwendung von Filtern in sozialen Medien einzuschränken, und in einem Interview mit People teilte sie die Make-up-Tipps ihrer Tochter mit: „Es geht nicht darum, zu verbergen, wer du bist, es geht darum, wirklich zu lernen, wie es geht habe das Selbstvertrauen, dein wahres Selbst zu zeigen”.